seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Archiv altes Seat Toledo Forum
schliessen | verschieben | feststellen | antworten |   neuer Beitrag

AUTHOR Kühlwasser ablassen ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1

Guest


Geschrieben am 01.01.70 01:33 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo...bin schon den ganzen Winter dabei, mein Toledo-Mäuschen
herzurichten und wechsle momentan alle "Flüssigkeiten"..(alte Brühe raus,
neue rein)...gibts nur das Problem, daß ich nirgends eine Schraube oder sonstirgendwas finde,
was so aussieht, als könnte man das Kühlwasser damit ablassen. Hat das schonmal jemand gemacht ?? Tnx...




Editiert von on 21.04.03 19:36
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR Re: Kühlwasser ablassen ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
HitowerV5 €€
Moderator



Beiträge: 5493
Adresse: 81673 München
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 17 Bilder

Modell: LB7Z 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 01.01.70 01:33 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
HI
Hmm! Da haste recht! So ne schraube hab ich auch nicht gefunden!

Ich würde den Unteren Anschluß am Kühler entfernen! Ganz bekommte glaube ich nicht alles raus!

Gruß
Daniel

[%sig%]


Probleme: Wasserverlust an Zusatzpumpe, Klimaanlage defekt und Wassereinbruch in beiden Türen...
Und zu tief für die Tiefgarage liegt er auch Seat-Portal.de Smiley grinsen


Editiert von on 21.04.03 19:36
User offline offline | http://www.thehitower.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR Re: Kühlwasser ablassen ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
toledo16v
Member

Beiträge: 15
Adresse:
Angemeldet: 22.09.04

Galerie: 10 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 01.01.70 01:33 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
hi

wieso wechseln?
hast wohl geld übrig? Seat-Portal.de Smiley grinsen

wo man das beim toledo ablässt weiss ich nicht aber weiss das das zeug lang hält und es nicht gewechselt werden muss wenn dein kühlsytem ordentlich funktioniert
ich kipp destieliertes wasser dazu und gut is
da ich jetzt n bischen unter min steh




Editiert von on 21.04.03 19:36
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR Re: Kühlwasser ablassen ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
HitowerV5 €€
Moderator



Beiträge: 5493
Adresse: 81673 München
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 17 Bilder

Modell: LB7Z 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 01.01.70 01:33 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
HI
Meins wurde ja aufgrund des Lecks im Schlauch gewechselt bzw irgendwie gespühlt! Die Eine Leitung rostete ja nach innen, also hatte ich Rostwasser drin! Das ist nen bischen Mist, da man den Wasserstand nur noch ganz schlecht ablesen kann!
Im Ausgleichbehälter bzw mit dem Temperaturmesser wegen Frostschutz!

Gruß
Daniel

[%sig%]


Probleme: Wasserverlust an Zusatzpumpe, Klimaanlage defekt und Wassereinbruch in beiden Türen...
Und zu tief für die Tiefgarage liegt er auch Seat-Portal.de Smiley grinsen


Editiert von on 21.04.03 19:36
User offline offline | http://www.thehitower.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR Re: Kühlwasser ablassen ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5

Guest


Galerie: 17 Bilder

Modell: LB7Z 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 01.01.70 01:33 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
halloo...

kuehlfluessigkeit sollte regelmaessig gewechselt werden genauso wie auch die bremsfluessigkeit !
da wie bei mir (eigne erfahrung ) sonst die wasserpumpe einen defekt erleidet !
einfach nur desi-wasser nachkippen ist net gut , der naechtse winter kommt bestimmt und dann heisst es ein neuen kuehler kaufen !
die kuehlfluessigkeit hat eine schmierende wirkung , kuehlende wirkung und frostsichernde wirkung auf das ganze kuehlsystem vom auto ! einfach mal ein tropfen auf die finger und zerreiben , man merkt sie ist leicht schmierend !
ich durfte dank das die wasserpumpe defekt war gleich den zahnriemen mit erneuern !
wasserpumpe kostet ca 35 euro ....
kuehlfluessigkeit ca 1 flasche 2 euro ....
zahnriemen auch nochmal 30 euro !
ablassen ist es wirklich am besten am untersten schlauch vom keuhler bis nichts mehr kommt ! anschliesen und motor kurz anlassen damit noch wasser nachgepumpt werden kann !
rest ablassen !
bei VW = Seat brauch nichts entlueftet zu werden , das tut die anlage selbst !
nach der ersten warmlaufphase nochmal kontrolieren und gegebenenfalls noch was nachfuellen !

Gruss Thomas




Editiert von on 21.04.03 19:36
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR Re: Kühlwasser ablassen ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
toledo16v
Member

Beiträge: 15
Adresse:
Angemeldet: 22.09.04

Galerie: 10 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 01.01.70 01:33 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
schütt ja nicht nur desiwasser rein, mach ich jetzt weil der winter ist vorbei und frieren tut jetzt nix mehr

wo kaufst du kühlflüssigkeit?

wechseln alle 3-5 jahre reicht, wenn alles i.o ist




Editiert von on 21.04.03 19:36
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR Re: Kühlwasser ablassen ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
adige €€
Member



Beiträge: 3029
Adresse: 13349 Berlin
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 30 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 93
Leistung: 94 PS
MKB:
Geschrieben am 01.01.70 01:33 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
auch im sommer sollte man kühlflüssigkeit mit vermischen den wie schon erwähnt hat dies eine schmierende wirkung. man sollte ein gesundes mischverhältnis einhalten dann klapt es auch im winter

[%sig%]




Editiert von on 21.04.03 19:36
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR Re: Kühlwasser ablassen ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8

Guest


Galerie: 30 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 93
Leistung: 94 PS
MKB:
Geschrieben am 01.01.70 01:33 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Nachkippen braucht man doch nur, wenn man Verlust hat!! Wo ist denn euer Zeug hin?

Hab noch nie aufgefüllt!

Wenn man richtig ausspülen will, dann muss man aber auch den Heizungskühler einbeziehen.
Am besten mit klarem Wasser auffüllen, ne Runde fahren und dann wieder ablassen.

[%sig%]




Editiert von on 21.04.03 19:36
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR Re: Kühlwasser ablassen ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9

Guest


Galerie: 30 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 93
Leistung: 94 PS
MKB:
Geschrieben am 01.01.70 01:33 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
hallo ....

der vorbesitzer meines tolis hatte wohl nie die fluessigkeit gewechselt ! ursache war wasserpumpe defekt !
das zeug was raus kam war alles andere als klar oder leicht gruenliche fluessigkeit ! schwarz war die sotte ....
kaufen kann man glysantin oder keuhlfluessigkeit in jeden baumarkt !

Gruss Thomas




Editiert von on 21.04.03 19:36
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR Re: Kühlwasser ablassen ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10

Guest


Galerie: 30 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 93
Leistung: 94 PS
MKB:
Geschrieben am 01.01.70 01:33 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
OK...danke...Werde ich das Kühlwasser wie beschrieben
einfach über den unteren Schlauch ablassen...
(Heute schon Ölwechsel gemacht, 0W40 rein)
Ist übrigens ein Toledo GLX 115PS, 2L...werde bei
Gelegenheit mal ein paar Bilder liefern...

Gruß Marco...




Editiert von on 21.04.03 19:36
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Kühlwasser ablassen ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 11
z3r0
Member



Beiträge: 121
Adresse: Nürnberg
Angemeldet: 26.09.08

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 26.10.10 17:23 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Oke der Thread war wohl einer der Ersten überhaupt, da war wohl das Datum noch nicht mal eingestellt^^

Ich will bei mir jetzt auch die Kühlflüssigkeit wechseln da ich 1) nicht weiß wann das das letzte Mal gemacht wurde und 2) die Suppe schon braun ist und nicht grün, auf dem Hydrotemp (Frostschutzgrad messen) erkennt man scho gar nix mehr.

Meine Frage: Im Thread oben steht Entlüften macht die Anlage selbst, man muss nur rauslassen - reinkippen - fertig?
Und der Tolli 1L hat keine Ablassschraube oder so sondern man muss den unteren Schlauch los machen steht oben, stimmt das auch?

greetz lukas

PS: reinkippen inzwischen G12++ oder?^^


Jeder macht, was er will
Keiner macht, was er soll
Aber alle machen mit!
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
schliessen | verschieben | feststellen | antworten |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Kühlwasser ablassen ?
gelesen heute 16:43
kennt jemand diese felgen?
gelesen heute 16:43
MFA Nachrüsten Seat Toledo 1L BJ 97 MKB 1F
gelesen heute 16:43
Toledo 1L - VR6 Umbau ???
gelesen heute 16:43
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Umbau ESD auf Klang *g*
gelesen heute 16:37
Drosselklappe reinigen
gelesen heute 14:04
Corradoausstattung in Toledo 1L integrieren
gelesen heute 13:16
Fernbedienung anlernen 1L und 1M
gelesen heute 11:39
Seitenanfang