seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1L (1991-1999)
öffnen | verschieben | feststellen |   neuer Beitrag

Seite | 1 | 2 vor | Ende
AUTHOR problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
ganja
Member

Beiträge: 82
Adresse: 70374 Stuttgart
Angemeldet: 23.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 08.03.05 11:28 löschen | edit edit |
hallo
ich wollte gestern abend starten ging nix,die glühkerzen lämpchen geht aus und dann drehen am schlüssel un es norrgelt und norgelt und die drezahl geht auf 400-500 hoch und fehlt gleich runter war nix mit starten,dann schieben passiert auch nix startet nicht,heute morgenn dachte ich versuchs nochmal und dann startet der aber nicht gleich schlüssel drehen gas pedal drücken sehr oft erst dann,nimmt dann kurz kein gas an aber dann gehts,da im tank etwa 7-8 l waren resrve leuchte nicht gebrant,dachte ich geh mal tanken hab dan etwa 10 l noch getankt,und wieder das gleiche nicht gleich starten sondern schlüssel drehen und gas geben,dann fuhr ich mal weiter und an einem berg berg ab lies ich gas los wollte dann kurz danach gas geben ging nicht nahm kein gas an dann schalten und nimmt gas wieder an aber aus auspuff riesen wolke weisss blau keine ahnung,auf jeden fall stinkt das,so wie bei den alten lkws motor bremse und gas drücken geht nicht.
toledo 1l tdi 66kw 191000 tkm
hat irgend jemand so was gehabt und kann mir helfen oder kann mir jemand helfen der dasd nicht gehabt hat?
nachher fahr ich mal in die werkstatt glühkerzen cheken.aber das mit gas annahme find ich komisch.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Keily
Moderator



Beiträge: 3938
Adresse: 23996 Bad Kleinen
Angemeldet: 18.09.04

Galerie: 40 Bilder

Modell: Octavia
Baujahr: 2008
Leistung: 170 PS
MKB:
Geschrieben am 08.03.05 11:38 löschen | edit edit |
mach mal erstmal deinen Tank wieder voll und beobachte, ob es nicht evtl. doch daran liegt, denn als ich das letzte mal meinen Tank ziemlich leer gefahren habe, da hatte ich die gleichen Probleme, springt schlecht bis gar nicht an und beim fahren nimmt er einfach kein Gas mehr an. Glühkerzen können es aber eigentlich nicht sein, da du ja das Problem mit dem Gas annehmen hast


User offline offline | http://www.versicherungen-keil.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
Dalishuz
Member

Beiträge: 807
Adresse:
Angemeldet: 17.09.04

Galerie: 8 Bilder

Modell:
Baujahr: 2004
Leistung: 110 PS
MKB:
Geschrieben am 08.03.05 11:46 löschen | edit edit |
Benzinpumpe?


Nach 1L, 1M und 1P nun W212 Seat-Portal.de Smiley grinsen
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
ganja
Member

Beiträge: 82
Adresse: 70374 Stuttgart
Angemeldet: 23.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 08.03.05 11:50 löschen | edit edit |
hab vergessen zu schreiben bei betriebstemperatur springt der gleich an.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
ganja
Member

Beiträge: 82
Adresse: 70374 Stuttgart
Angemeldet: 23.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 08.03.05 11:52 löschen | edit edit |
kraftstoff filter ist vor 1- 1,1/2 jahre getauscht.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
ganja
Member

Beiträge: 82
Adresse: 70374 Stuttgart
Angemeldet: 23.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 08.03.05 12:47 löschen | edit edit |
ich habe jetzt wieder versucht aber startet nicht komisch.heute morgen geht jetzt geht nicht.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
XXX
Member



Beiträge: 1400
Adresse:
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: der echte nachfolger
Baujahr: 2002
Leistung: 0 PS
MKB: AWX
Geschrieben am 08.03.05 14:32 löschen | edit edit |
hört sich böse an!

wenn er denn angeht, kommt das so langsam, das er sich also so langsam hochschaukelt (drehzahl) bis er dann von allein läuft?

hoffe nicht!!!!



User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
ganja
Member

Beiträge: 82
Adresse: 70374 Stuttgart
Angemeldet: 23.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 08.03.05 14:41 löschen | edit edit |
ja ich glaube schon


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
XXX
Member



Beiträge: 1400
Adresse:
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: der echte nachfolger
Baujahr: 2002
Leistung: 0 PS
MKB: AWX
Geschrieben am 08.03.05 15:56 löschen | edit edit |
das hört sich sehr böse an!
bei mir war es so!

was war?

die einspritzpumpe hatte ihren geist aufgegeben!
folgendes, ´die pumpe geht soweit! aber bei geringen motordrehzahlen schafte sie es nicht mehr genug druck aufzubauen das sich die einspritzdüsen öffnen! was macht das? er will nicht mehr starten und hat möglicherweise, je nach schwere des defekts, bei geringen laufdrehzahlen (wenn der motor schon läuft) probleme kraftstoff und in die brennräume zubekommen!

wenn dann mal was reingeht! wird dieser mehrmals verdichtet so das im endeff. eine unsaubere verrennung entsteht da unverbranter kraftstoff die brennkammer verlässt, was denn blauen dunst erklärt!

ich kann nur sagen wenn es das ist, ist das sehr böse.

bei mir waren es 1400€
(900€ für eine runderneuerte ESP
und rest arbeitslohn für pumpenwechsel und den gleich mitgemachte 'ZR wechsel!)



User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
ganja
Member

Beiträge: 82
Adresse: 70374 Stuttgart
Angemeldet: 23.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 08.03.05 18:15 löschen | edit edit |
also 2 glühlkerzen haben nicht geglüht,ich habe alle 4 getauscht,den kraftstofffilter jetzt auch startet immer noch nicht.jetzt weiss ich auch nicht mehr rufe morgen werkstatt an.
ich hoffe das was kleineres kaputt ist nicht gleich so teuer.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 11
ganja
Member

Beiträge: 82
Adresse: 70374 Stuttgart
Angemeldet: 23.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 08.03.05 18:31 löschen | edit edit |
was noch komisch ist,einmal habe ich den eindruck das er den kraftstoff nicht verbrent und dann wieder als ob er gar kein kraftstoff bekommt.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 12
ganja
Member

Beiträge: 82
Adresse: 70374 Stuttgart
Angemeldet: 23.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 09.03.05 16:10 löschen | edit edit |
will euch auf laufendem halten
hab mein auto heute morgen abgeschleppt in werkstatt 1 relais getauscht ist angeblich kaputt,läuft immer noch nicht,man sagt mir das turbolader kaputt ist wird jetzt ausgebaut und mal schauen morgen was sein wird.
für mich nicht ganz klar was der turbo lader mit starten zu tun hat aber egal,die einspritz pumpe geht laut erkstatt,ich werde morgen weiter birechten,ausser ihr wollt nichts davon wissen.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 13
XXX
Member



Beiträge: 1400
Adresse:
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: der echte nachfolger
Baujahr: 2002
Leistung: 0 PS
MKB: AWX
Geschrieben am 09.03.05 16:34 löschen | edit edit |
bestimmt 189?!


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 14
ganja
Member

Beiträge: 82
Adresse: 70374 Stuttgart
Angemeldet: 23.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 09.03.05 17:06 löschen | edit edit |
wenn du relais meinst dann 111.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 15
ganja
Member

Beiträge: 82
Adresse: 70374 Stuttgart
Angemeldet: 23.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 09.03.05 17:13 löschen | edit edit |
mich würde es interessieren wozu dieses relais 111 ist was macht es,teile nr. bei vw 357906381b


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 16
ganja
Member

Beiträge: 82
Adresse: 70374 Stuttgart
Angemeldet: 23.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 09.03.05 19:27 löschen | edit edit |
ich habe es vergessen zu erwenen,in der werkstat haben sie mit benzinlapen mein auto an bekommen,aber da hat es hinten eine riesen wolke weißen rauch gegeben um so mehr man gas gab um so mehr kamm es weiß.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 17
Basstel-Bassti
Moderator

Beiträge: 6365
Adresse:
Angemeldet: 30.10.04

Galerie: 3 Bilder

Modell: männlich
Baujahr: 1981
Leistung: 0 PS
MKB: zum aufziehen
Geschrieben am 09.03.05 20:25 löschen | edit edit |
Hast du Mehl getankt ??? *war nich bös gemeint - will damit nur mein Interesse bekunden*


Der Foren-Stinkstiefel


ANTI - SEAT PORTAL
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 18
Toledo silver €€
Member

Beiträge: 72
Adresse: 95473 Bayreuth
Angemeldet: 26.12.04

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 0
Leistung: 0 PS
MKB:
Geschrieben am 09.03.05 21:42 löschen | edit edit |
Ich denk mal der Qualm kommt bestimmt vom Turbo, wenn der ausgebaut wird, kann die Werkstatt erstmal das Öl heraus wischen!!!Seat-Portal.de Smiley grinsen
Aber wegen dem nicht Anspringen, würde ich mal den Fehlerspeicher auslesen lassen (Motortemperaturfühler ???)



Seat Toledo!!!Seat-Portal.de Smiley cool / Was braucht man mehr?Seat-Portal.de Smiley cool
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 19
blond9 €€
Moderator



Beiträge: 4918
Adresse: 95339 Wirsberg
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 24 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2004
Leistung: 130 PS
MKB: ASZ
Geschrieben am 10.03.05 10:32 löschen | edit edit |
ganja wrote:
mich würde es interessieren wozu dieses relais 111 ist was macht es,teile nr. bei vw 357906381b

Das ist das Relais für'n Elektrolüfter. Wurde das wohl getauscht? Da drängt sich mir die Frage auf: Was hat das mit Deinem Problem zu tun!!!Seat-Portal.de Smiley geschockt:


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: problem starten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 20
ganja
Member

Beiträge: 82
Adresse: 70374 Stuttgart
Angemeldet: 23.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 10.03.05 14:29 löschen | edit edit |
mir auch,dieser relais sitzt vor dem kühlwasserbehälter hinter relais ist eine sicherung.
turbo wird nicht raus gebaut,die machen es mit diagnose gerät wurden 3 fehler angezeigt irgend was mit umdrehungen dann irgend was mit kraftstoff und irgend was mit luft.
bin gespannt auf den anruf und was es ist. vermutlich hat Paulz recht es ist ESP,jetzt meine frage kann man die reparieren wisst ihr was?


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
öffnen | verschieben | feststellen |   neuer Beitrag
Seite | 1 | 2 vor | Ende
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
problem starten
gelesen heute 18:01
Probleme mit der Heizung
gelesen heute 18:01
Totfeind Wegfahrsperre
gelesen heute 18:00
[Sonstiges] Biete meinen Toledo 2.0 16v
gelesen heute 18:00
Sitzmemory / Elektrische Alcantara Ledersitze nachrüsten
gelesen heute 18:00
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Motor ruckelt, bockt oder zieht nicht richtig? Relais 30!!
gelesen heute 17:32
Grill ohne Enblem Facelift
gelesen heute 17:24
Funk-ZV/Alarmanlage einbauen Kabelplan vom Toledo 1L
gelesen heute 16:45
Umbau ESD auf Klang *g*
gelesen heute 16:19
Türpappen 1M demontieren
gelesen heute 16:14
Seitenanfang