seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Car Hifi - Car Hifi
schliessen | verschieben | lösen | antworten |   neuer Beitrag

Seite | 1 | 2 vor | Ende
AUTHOR Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
Greenhorn €€
Member



Beiträge: 629
Adresse: 6870 Luxemburg
Angemeldet: 11.11.04

Galerie: 24 Bilder

Modell: 1.8
Baujahr: 1994
Leistung: 88 PS
MKB:
Geschrieben am 29.08.05 17:14 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo @ all!

Habe mir ja vor geraumer Zeit mal einen neuen Subwoofer zugelegt, da mein alter kleiner für den großen Kofferraum doch etwas überfordert war ^^
Nun hab ich mehr als die doppelte Watt-Zahl, der Verstärker hat damit keine Probleme, einzig und allein die Autobatterie macht schlapp. Kann vom eingebauten Volt-meter ablesen, dass bei jedem Bass-Schlag (höre fast nur Rock und Alternative) die Batterie doch sehr belastet wird, von 14V auf 12V runter und dann gleich wieder hoch. Bei etwas lauterer Volume schaltet sich die Anlage sogar ab. Seat-Portal.de Smiley zerknirscht
Zur Stabilisierung wollte ich nun einen Kondensator dazwischen setzen, vorallem um die Spannung konstant zu halten, was könnt Ihr mir da empfehlen, reicht 1 Farad?! Seat-Portal.de Smiley fragend
Und gibt es Unterschiede zwischen Kondensatoren für 30.-€ und anderen von 100.-€ oder so?

MfG,
Thomas.


Jetzt auch mit 150Pferdchen unterwegs Seat-Portal.de Smiley grinsen

Zu verkaufen: 2 x 4 komplette Türpappen
--> Bilder in der Galerie <--

User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Basstel-Bassti
Moderator

Beiträge: 6365
Adresse:
Angemeldet: 30.10.04

Galerie: 3 Bilder

Modell: männlich
Baujahr: 1981
Leistung: 0 PS
MKB: zum aufziehen
Geschrieben am 29.08.05 17:31 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
die Frage mit dem Preis könntest du dir eigentlich selbst beantworten, warum kostet wohl Qualität mehr ????
Aber ich denke 1 Farad müßte ausreichen, kaufe nur nicht den billigsten !!!


Der Foren-Stinkstiefel


ANTI - SEAT PORTAL
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
weuta
Member



Beiträge: 825
Adresse: D:\Bayern\Ingolstadt
Angemeldet: 21.03.05

Galerie: 30 Bilder

Modell: Leon
Baujahr: 2009
Leistung: 125 PS
MKB: CAXC
Geschrieben am 30.08.05 01:38 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
ich hab mir auch mal einen geleistet, ....

hab einen von AIV, .... 1 Farad, hab für den 79€ gelöhnt! Hab ihn kurzfristig gebraucht und ihn deswegen ausm MM geholt!

reicht aber vollkommen!

greetz




User offline offline | www.weuta.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
exi78
Member

Beiträge: 480
Adresse:
Angemeldet: 23.01.05

Galerie: 7 Bilder

Modell: 1L *abgewrackt*
Baujahr: 1998
Leistung: 101 PS
MKB:
Geschrieben am 30.08.05 08:06 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi,

für 30-40€ gibts schon gute CAPs, z.B. den Silver Cap, BOA oder Dietz.

dann in der Preisspanne drüber (80€-150€) würde ich aber eindeutig zu den neuen Audison-CAPs tendieren!

Wenn sich das ganze jedoch in die Regionen der 200€-Grenze bewegt, dann würde ich ganz auf nen CAP verzichten und lieber ne gute Zusatzbatt wie die Kinetik HC600 (Cap Killer) einbauen Seat-Portal.de Smiley zwinkern

Gruß
Frank


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
Der-Sandmann
Member



Beiträge: 198
Adresse: 02625 Bautzen
Angemeldet: 04.04.05

Galerie: 2 Bilder

Modell: toledo 1l
Baujahr: 1993
Leistung: 0 PS
MKB:
Geschrieben am 30.08.05 17:46 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
ich hatte das gleiche Problem. Ich war dan bei ACR und die sagten 1 Farad reicht. Ich hab das Internet nach Tests abgesucht und mir einen für 49€ von alfatec gekauft. Der ist super keine Probs mehr.


was nicht passt, wird passend gemacht und wenn Gewalt nicht hilft-> nimm nen größeren Hammer!!!


Was für Car Hifi Freaks, die sich mal informieren wollen
The best DJ´s
VW-Treffen in Litten
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
HitowerV5 €€
Moderator



Beiträge: 5493
Adresse: 81673 München
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 13 Bilder

Modell: LB7Z 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 04.09.05 22:42 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi

Naja: Das abschalten kann auch anderen Gründe haben!

Kondensator ist nicht verkehrt, aber ich denke erst bei Leistungen über 500W RMS interressant!

Die Verkabelung sollte shcon stimmen, damit der Amp besser "stabil" laufen kann!

Bei mir ist der Unterschied zwischen 5m 10mm² und 80cm 10mm² deutlich zu hören!
Und nicht nur zu hören: Amp ist kühler, verzerrt nicht mehr so schnell und es geht ingesamt lauter...

Also wie ist deine Verkabelung und welcher Amp/sub hängt dran?

Gruß
Daniel


Probleme: Wasserverlust an Zusatzpumpe, Klimaanlage defekt und Wassereinbruch in beiden Türen...
Und zu tief für die Tiefgarage liegt er auch Seat-Portal.de Smiley grinsen
User offline offline | http://www.thehitower.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
seth667
Member



Beiträge: 28
Adresse: 7000 St.Margarethen
Angemeldet: 21.09.05

Galerie: 3 Bilder

Modell: Toledo 1L
Baujahr: 1994
Leistung: 75 PS
MKB:
Geschrieben am 21.09.05 00:29 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
HI!

Also ich hab mir einen Carpower 1F Kondensator um 65 Euro über EBay ergattert. Seit dem rennt alles geschmiert, vorher merkte man an dem Klang das die Batterie zu kämpfen hatte.
Hab einen Crunch MXB-4125 Verstärker - Heckablage: 2x200Watt 20cm Pionier 3 Wegesystem - Vorn: Hoch- und Mitteltöner von Magnat und ein 16cm 3Wegesystem.
Werd es in meiner Gallerie zu schaustellen.
(Nicht zu viel erwarten, alles Lowbudget-tuning bzw Styling)

MfG

Seth667


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
Vali
Member



Beiträge: 532
Adresse: 78333 stockach
Angemeldet: 20.06.05

Galerie: 0 Bilder

Modell: Mountin bike
Baujahr: 2004
Leistung: 1 PS
MKB:
Geschrieben am 21.09.05 19:58 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hej was hat ein fahrrad mit hifi zu tun???
aber spass bei seite
ich bin villeicht schon in dem forum bekannt das ich sehr viel frage und hier ist es wieder der fall
was ist farad???
so was in der richtung ohm oder ist es was ganz anderes???


S=Sehr
E=Exclusives
A=Auto
T=Tuning
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
Vali
Member



Beiträge: 532
Adresse: 78333 stockach
Angemeldet: 20.06.05

Galerie: 0 Bilder

Modell: Mountin bike
Baujahr: 2004
Leistung: 1 PS
MKB:
Geschrieben am 21.09.05 20:00 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hej was hat ein fahrrad mit hifi zu tun???
aber spass bei seite
ich bin villeicht schon in dem forum bekannt das ich sehr viel frage und hier ist es wieder der fall
was ist farad???
so was in der richtung ohm oder ist es was ganz anderes???


S=Sehr
E=Exclusives
A=Auto
T=Tuning
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
exi78
Member

Beiträge: 480
Adresse:
Angemeldet: 23.01.05

Galerie: 7 Bilder

Modell: 1L *abgewrackt*
Baujahr: 1998
Leistung: 101 PS
MKB:
Geschrieben am 21.09.05 23:39 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi,

Farad ist die Maßeinheit für elektrische Kapazität.

Gruß
Frank


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 11
Basstel-Bassti
Moderator

Beiträge: 6365
Adresse:
Angemeldet: 30.10.04

Galerie: 3 Bilder

Modell: männlich
Baujahr: 1981
Leistung: 0 PS
MKB: zum aufziehen
Geschrieben am 22.09.05 07:51 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
das heist wieviel so ein Kondi an Strom bzw. Spannung speichern kann.


Der Foren-Stinkstiefel


ANTI - SEAT PORTAL
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 12
Vali
Member



Beiträge: 532
Adresse: 78333 stockach
Angemeldet: 20.06.05

Galerie: 0 Bilder

Modell: Mountin bike
Baujahr: 2004
Leistung: 1 PS
MKB:
Geschrieben am 22.09.05 14:25 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Und wie viel spannung beträgt ein farad???


S=Sehr
E=Exclusives
A=Auto
T=Tuning
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 13
Basstel-Bassti
Moderator

Beiträge: 6365
Adresse:
Angemeldet: 30.10.04

Galerie: 3 Bilder

Modell: männlich
Baujahr: 1981
Leistung: 0 PS
MKB: zum aufziehen
Geschrieben am 22.09.05 14:50 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Nochmal: ein Farad ist die Einheit für die Kapazität wieviel ein Kond. an Strom speichern kann.
Daher kann es keine Spannung sein. Die Einheit für Spannung ist Volt (V) und die für die Stärke ist Ampere(A)
Fällt dir was auf ???? Genau sind unterschiedliche einheiten weil du sie nicht vereinheitlichen kannst. wie z.b Ohm .... ähm müsste jetzt mein Tafelwerk holen das ich mind. 5 Jahre nicht mehr in der HAnd gehabt habe.

Ach nee, das habe ich zur Abi Abschlußfeier mit sämtlichen Büchern und Heften verbrannt *g*,
war das ne geile Party - oh ich schweife ab.

Übrigens Herr Farad war ein Wissenschaftler.

Ein Beispiel: wir nehmen an, auf einem Parkplatz passen wenn alle Buchten besetzt sind 100 Autos drauf. Das nennen wir nun 1 Farad, wenn z.b. 200 Autos drauf passen wäre das 2 Farad usw. Dort wird nichts gesagt wie schnell die Autos dort fahren dürfen ( Spannung - Volt ) bzw. wieviele Autos auf einmal auf die Straße passen ( Stärke - ampere)


Grüße vom Oberlehrer *g* Seat-Portal.de Smiley laut lachen


Der Foren-Stinkstiefel


ANTI - SEAT PORTAL
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 14
Fips €€
Member

Beiträge: 2798
Adresse: 76139 Karlsruhe
Angemeldet: 26.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB: ARL
Geschrieben am 22.09.05 14:53 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Oberlehrer #2: Seat-Portal.de Smiley grinsen

Farad = Einheit für Kapazität = Ladung pro Spannung !!

1 F = 1 As/V d.h. an 12V liefert ein Kondi von 1F, 12 Ampere eine Sekunde lang. Oder 1 A 12 Sekunden lang, wie auch immer.

Ansonsten einfach hier schauen z.B.:

http://de.wikipedia.org/wiki/Farad


Signature intentionally left blank.

Gruss, Philipp


Editiert von Fips on 22.09.05 14:56
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 15
Basstel-Bassti
Moderator

Beiträge: 6365
Adresse:
Angemeldet: 30.10.04

Galerie: 3 Bilder

Modell: männlich
Baujahr: 1981
Leistung: 0 PS
MKB: zum aufziehen
Geschrieben am 22.09.05 16:02 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
hehe, dann war ja die Frage mit der Spannung gar nicht so abwegig Seat-Portal.de Smiley lächeln, hehe
Müsste man mal alles wegkürzen den Einheiten um zu sehen ob es auch stimmt.

Hat einer Lust ???


Der Foren-Stinkstiefel


ANTI - SEAT PORTAL
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 16
hacker-tobi
Member

Beiträge: 561
Adresse:
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 22.09.05 17:06 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Basstis erklärung ist echt gut!

Viel wichtiger als die Kapazität ist aber der Innenwiderstand des Kondensators. Gute Hersteller geben diesen an.
Gute 1F-Condis liegen deutlich unter 0,02 Ohm, oder anders gesagt: bei einer Stromentnahme von 100 Ampere fallen am Kondi nur 2 Volt ab.

gruß tobi


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 17
Basstel-Bassti
Moderator

Beiträge: 6365
Adresse:
Angemeldet: 30.10.04

Galerie: 3 Bilder

Modell: männlich
Baujahr: 1981
Leistung: 0 PS
MKB: zum aufziehen
Geschrieben am 22.09.05 18:38 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Übrigens so sahen immer meine LK Physik Klausuren aus *g* und mein Lehrer der 30 Jahre an der Schule fand das gar nicht gut Seat-Portal.de Smiley Zunge raus immer nur ne 4 Seat-Portal.de Smiley ärgerlich


Der Foren-Stinkstiefel


ANTI - SEAT PORTAL
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 18
flyzer €€
Member



Beiträge: 260
Adresse: 03222 Luebbenau/Spreewald
Angemeldet: 20.09.04

Galerie: 2 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1992
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 23.09.05 17:40 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
hitower meinst mit 10mm² das stromkabel? bissl unterdimensioniert dann oder welches meinst du?


Toli Bj. 92, 65 KW, 1.8i, MKB: RP, KW 60/40, K&N Tauschfilter
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 19
Soulfighter
Member



Beiträge: 124
Adresse: 46499 Hamminkeln
Angemeldet: 30.07.05

Galerie: 8 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 95
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 25.09.05 14:09 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Ich habe einen Zealum Powercap 1F ist aber schon etwas älter,von daher kann ich Dir nicht sagen,was der jetzt kostet.

Als Beispiel kann ich Dir den Preis einens neueren Zealum 1F (ZPC-1F19) kostet derzeit 79€ bei ACR.

Ich kann den Zealum nur empfehlen, der reicht völlig aus und ist von der Quallität auch ein sehr guter.

Wie Hitower schon schrieb,solltest Du erstmal nach Deiner verkabelung sehen.Jenachdem wie lang Dein Kabel ist und wieviele Verstärker angeschlossen sind,sollte der Querschnitt des Kabels auch passen.In den billigen Anschlußsets sind meistens nur 10er Kabel dabei. Das reicht wohl für einen Verstärker,aber nicht für mehr.
Ich selber habe 3 Signat Ram 3 Mark 2 :
- RMS- power an 4 Ohm: 2 x 150 W

- RMS-power an 4 Ohm, gebrückt: 1 x 450 W

- RMS-power an 2 Ohm: 2 x 230 W

- RMS-power an 1 Ohm: 2 x 240 W

Und dafür ist selbst das 20er Kabel schon fast zu klein.



Toledo 1L Kombi 1,9TDi nenne ich mein Eigen
User offline offline | www.unsermarlon.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welcher Kondensator?! Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 20
hacker-tobi
Member

Beiträge: 561
Adresse:
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 26.09.05 18:39 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Mal ne kleine Kabeltabelle:

RMS (watt) / Querschnitt
bis 200 / 10mm2
200-500 / 16mm²
500-800 / 25mm²
>800 / 35mm² und mehr

Dies sind die UNTERGRENZEN, ein höherer Querschnitt schadet nie.
grad nen CAP sollte man wegen der hohen Ströme lieber mit dickn kurzen Drähten anbinden...


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
schliessen | verschieben | lösen | antworten |   neuer Beitrag
Seite | 1 | 2 vor | Ende
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Welcher Kondensator?!
gelesen heute 07:25
Allows poorly, how to use cialis oral jelly distinguishes shallow; diseases: femoral.
gelesen heute 07:25
neues auto
gelesen heute 07:25
laaange bis warm
gelesen heute 07:24
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Besserer Ansaug-Sound zum Nulltarif
gelesen heute 07:02
Haubenliftwinkel
gelesen heute 06:11
Fernbedienung anlernen 1L und 1M
gelesen heute 05:11
Funk-ZV/Alarmanlage einbauen Kabelplan vom Toledo 1L
gelesen heute 02:22
Türpappe+Aggregateträger abbauen
gelesen heute 01:46
Seitenanfang