seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 790

Erstzulassung: 1994, Leistung: 55kW/75PS, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 500

Erstzulassung: 1995, Leistung: 85kW/116PS, Farbe: weiß, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 1.689

Erstzulassung: 1996, Leistung: 55kW/75PS, Farbe: silber, Gebraucht
Fahrzeugangebot
Keine Ergebnisse
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden. Bitte grenzen Sie Ihre Suche ein.
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 349

Erstzulassung: 1998, Leistung: 74kW/101PS, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 1.990

Erstzulassung: 1999, Leistung: 74kW/101PS, Farbe: satinsilber metallic, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 2.500

Erstzulassung: 2000, Leistung: 74kW/101PS, Farbe: rojo arandano, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 2.499

Erstzulassung: 2001, Leistung: 77kW/105PS, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 5.859

Erstzulassung: 2002, Leistung: 81kW/110PS, Farbe: Indigo Blau, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 2.699

Erstzulassung: 2003, Leistung: 77kW/105PS, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 3.550

Erstzulassung: 2004, Leistung: 103kW/140PS, Farbe: Nacht Schwarz Metallic, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 9.479

Erstzulassung: 2005, Leistung: 81kW/110PS, Farbe: Aquamarinblau, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 8.469

Erstzulassung: 2006, Leistung: 103kW/140PS, Farbe: Grau, Gebraucht
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1L (1991-1999)
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag

Seite | 1 | 2 vor | Ende
AUTHOR Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
Christian 2-0 GLX €€
Member



Beiträge: 450
Adresse: 30419 Hannover
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 25 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1995
Leistung: 115 PS
MKB: 2E
Geschrieben am 29.09.05 08:40 löschen | edit edit |
Moin Moin,

Ich bin im Moment echt am überlegen ob ich mir das nicht einbauen lasse, komme bei meinen Km auf gut 1700 Euro Ersparnis pro Jahr.
Hat denn hier schon jemand Erfahrung damit gemacht. Leistung soll ja gleichbleibend sein, aber wie sieht es den mit Motorlauf usw. aus??? Für mich wäre das halt echt ne Alternative! (Und meine Standheizung hätte dann nen ziemlich großen Tank *g*)

Bis Denne

Christian



2.0L GLX BJ 95, mit Automatik, Funk-ZV, EFH, SH, Borbet BS & Conti PremiumContact

Dank TwinTec schon länger mit Euro2 Seat-Portal.de Smiley zwinkernSeat-Portal.de Smiley zwinkern
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Basstel-Bassti
Moderator

Beiträge: 6365
Adresse:
Angemeldet: 30.10.04

Galerie: 3 Bilder

Modell: männlich
Baujahr: 1981
Leistung: 0 PS
MKB: zum aufziehen
Geschrieben am 29.09.05 09:01 löschen | edit edit |
mhm das Pro. ist das die Preise garantiert nicht so bleiben. außerdem brauchst du mehr gas als Sprit. So ca. 12 - 14 Liter auf hundert. Desweiteren sind die Tankstellen noch nicht überall.

Aber dafür soll er mehr Leistung haben *g*


Ich habe mit meinem Mechaniker gesprochen ( der hat nen "GAS-L" aufm Hof) und er ist auch noch sehr skeptisch, wie sich das mit den Preisen entwickelt.


Der Foren-Stinkstiefel


ANTI - SEAT PORTAL
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
CupraMax €€
Member



Beiträge: 3463
Adresse: 4072 Alkoven
Angemeldet: 20.09.04

Galerie: 29 Bilder

Modell: Subaru Impreza
Baujahr: 2001
Leistung: 218 PS
MKB: EJ20T
Geschrieben am 29.09.05 09:12 löschen | edit edit |
Wenn ich nen Benziner hätte und den auch noch länger fahren würde, würd ich mir das überlegen! Damit kann man sich einiges sparen!


User offline offline | www.seat-power.at URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
Tommboy@Hall09
Member

Beiträge: 365
Adresse: 56462 Höhn (Dorf)
Angemeldet: 07.04.05

Galerie: 6 Bilder

Modell: 1L 2.0 GL
Baujahr: 1992
Leistung: 116 PS
MKB:
Geschrieben am 29.09.05 09:18 löschen | edit edit |
Da gibt es ja auch unterschiede. Autogas ist dasselbe wie du in den kleinen dicken roten Flaschen bekommst. Das hat einen ganz guten Energiewert.
Und dann gibt es noch die Umrüstung auf Erdgas. Das ist nicht ganz so gut, dafür ein wenig billiger. Nachteil ist, das ne Füllung Autogas weiter reicht, da es Flüssiggas ist, während Erdgas nur komprimiert wird. Allerdings besteht bei Erdgas wiederum eine Preisgarantie. (Ich glaub bis 2015)
Ich würd aber wenn dann zu Autogas tendieren.


ehemals Tommboy@Bunker12

aktuell: das Auto meiner Frau

Toledo Count (alle bisher gekauften Toledo´s): 5
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
Christian 2-0 GLX €€
Member



Beiträge: 450
Adresse: 30419 Hannover
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 25 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1995
Leistung: 115 PS
MKB: 2E
Geschrieben am 29.09.05 09:21 löschen | edit edit |
Mein Toli soll ja noch ein paar (viele) 10tausend Kilometer bei mir bleiben von daher würde sich das schon rechnen. Ich habe hier in Hannover eine Tanke in der Nähe und aufm Weg von Gardelegen nach Hannover ist auch noch eine, da würde mir das schon reichen, da ich halt meist diese Strecke fahre (fürn Urlaub und dergelichen kann man sich ja was ausgucken wo es was gibt) Und den Mehrverbrauch hab ich oben schon mit einkalkuliert.
Hat denn niemand schon Erfahrungen damit im Toli?

Bis Denne

Christian
edit
Erdgas kostet mich in der Umrüstung aber knapp über 4000 €, Autogas krieg ich für 2600 € wenn nicht sogar noch nen Tick billiger, da mein Daddy im Autohaus arbeitet wo ich es einbauen lassen würde. Von daher wäre Erdgas auch keine Alternative.
Reichweite hätte ich so in etwa 500 Km laut Angabe vom Autohaus



2.0L GLX BJ 95, mit Automatik, Funk-ZV, EFH, SH, Borbet BS & Conti PremiumContact

Dank TwinTec schon länger mit Euro2 Seat-Portal.de Smiley zwinkernSeat-Portal.de Smiley zwinkern


Editiert von Christian 2-0 GLX on 29.09.05 09:24
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
Christian 2-0 GLX €€
Member



Beiträge: 450
Adresse: 30419 Hannover
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 25 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1995
Leistung: 115 PS
MKB: 2E
Geschrieben am 29.09.05 09:37 löschen | edit edit |
Ich fahr ja im Moment knapp 26000 km im Jahr, da dürft ich das ja in knapp 2,5 Jahren wieder raus haben, wie gesagt, spare dabei (bei den momentanen Spritpreisen) gut 1700 € ein.

Bis Denne

Christian



2.0L GLX BJ 95, mit Automatik, Funk-ZV, EFH, SH, Borbet BS & Conti PremiumContact

Dank TwinTec schon länger mit Euro2 Seat-Portal.de Smiley zwinkernSeat-Portal.de Smiley zwinkern
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
CupraMax €€
Member



Beiträge: 3463
Adresse: 4072 Alkoven
Angemeldet: 20.09.04

Galerie: 29 Bilder

Modell: Subaru Impreza
Baujahr: 2001
Leistung: 218 PS
MKB: EJ20T
Geschrieben am 29.09.05 09:42 löschen | edit edit |
Dann steht der Umrüstung ja wohl nix mehr im Weg Seat-Portal.de Smiley zwinkern

Willst du komplett umrüsten oder so, dass du im Falle des Falles noch auf Benzinbetrieb umschalten kannst?


User offline offline | www.seat-power.at URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
Christian 2-0 GLX €€
Member



Beiträge: 450
Adresse: 30419 Hannover
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 25 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1995
Leistung: 115 PS
MKB: 2E
Geschrieben am 29.09.05 10:25 löschen | edit edit |
Wird dann so, das ich noch auf Benzinbetrieb umstellen kann, ist sicherer, falls man dochmal ohne Gas da steht (das passt so schlecht in Reserverkanister Seat-Portal.de Smiley grinsenSeat-Portal.de Smiley grinsen ).

Also so wie ich das dann sehe bin ich dann wohl der erste der das hier hat?????

Bis Denne

Christian



2.0L GLX BJ 95, mit Automatik, Funk-ZV, EFH, SH, Borbet BS & Conti PremiumContact

Dank TwinTec schon länger mit Euro2 Seat-Portal.de Smiley zwinkernSeat-Portal.de Smiley zwinkern
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
CupraMax €€
Member



Beiträge: 3463
Adresse: 4072 Alkoven
Angemeldet: 20.09.04

Galerie: 29 Bilder

Modell: Subaru Impreza
Baujahr: 2001
Leistung: 218 PS
MKB: EJ20T
Geschrieben am 29.09.05 10:45 löschen | edit edit |
Jo, denke schon. Aber der erste Seat-Fahrer bist net, der das macht (auf www.seat-team.at der User "Cupra" hat seinen Leon Cupra 4 V6 auf Erdgas umgerüstet) Seat-Portal.de Smiley grinsen

Ich drück dir die Daumen, dass alles hinhaut Seat-Portal.de Smiley zwinkern


User offline offline | www.seat-power.at URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
XXX
Member



Beiträge: 1400
Adresse:
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: der echte nachfolger
Baujahr: 2002
Leistung: 0 PS
MKB: AWX
Geschrieben am 29.09.05 11:47 löschen | edit edit |
hab auch schon nen angebot liegen, aber ich stell einiges mal klar!

-leider ist der preis doch sehr benzinabhängig
-umbau für den 2E von einer deutschen firma inkl. vostellung zu technischen abnahme (nicht die abnahmekosten selbst) sollte nicht mehr als 2200 inkl tank nach wahl kosten!
-ergas ist teurer aber wird gefördert, autogas net!
-autogas=flüssiggas, somit tankformen wegen geringeren drucks (ca. 8 bar) nicht festgelegt
-autogas sind so gut wie immer bifuel fahrzeuge die das in der regel selbst steuern wann was verfahren wird (es gibt sicher auch die möglichkeit das zu ändern, aber warum sollte man)
-gasbetrieb belastet den motor weniger
-der verbrauch sollte dann mit dem 2.0i bei ca. 10 lieter liegen
-leistungsverluste soll es nicht geben laut allen großen deutschen umrüstfirmen
-schade, habs mir auch überlegt aber bin zu entschluss gekommen das das nix für mich ist, wollte das eh nur wegen der größeren tanreichweite!

aber mal ne andere sache dazu, wenn man das mach und man hast rost am tankstutzen, vorher nen absolut feststehenden preis aushandeln, dann können die das auf ihre kosten reppen wenn die das blech um den stutzen ganz zerdeppern um ihren gasfüllstutzen neben den schon vorhandenen benzineinfüllstutzen zu setzen!

von deiner rechnung kanst so leider auch nicht ausgehen!
da ist noch mehr zu berücksichtigen als diese onlinerechener anbieten!


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 11
Christian 2-0 GLX €€
Member



Beiträge: 450
Adresse: 30419 Hannover
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 25 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1995
Leistung: 115 PS
MKB: 2E
Geschrieben am 29.09.05 12:02 löschen | edit edit |
Das der Preis benzinabhängig ist ist mitr auch klar, trotzdem lohnt es sich für mich. Die kosten müssen noch genau kalkuliert werden (für Einbau und so) die 2600 beziehen sich auf größere Wägelchen (Volvos und dergleichen) von daher wird das schon noch runter gehen. Tank wird wohl einer inner Reserveradmulde werden und den Tankstutzen kann man auch woanders hinbauen lassen, ist man nicht festgelegt.
Was kommt denn noch dazu?

Christian



2.0L GLX BJ 95, mit Automatik, Funk-ZV, EFH, SH, Borbet BS & Conti PremiumContact

Dank TwinTec schon länger mit Euro2 Seat-Portal.de Smiley zwinkernSeat-Portal.de Smiley zwinkern
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 12
Zakkomat
Member

Beiträge: 38
Adresse: 48599 Gronau-Epe
Angemeldet: 23.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 29.09.05 16:28 löschen | edit edit |
Moin, moin!
Also ich hatte vor meinem jetzigen Toledo einen 2.0l Vento (GTI, 2E?). Der war, als ich den gekauft habe, schon umgerüstet. Leider hab ich den platt gefahren Seat-Portal.de Smiley zerknirscht , aber da geht´s ja jetzt nicht drum.
Also Gasverbrauch hatte ich immer so um 11.5l bei ca. 8.5l Benzinverbrauch. Umschalten ging zum eine automatisch, wenn der Motor ´ne bestimmte Temperatur erreicht hatte. Ich mein so 4-5km fahren. (morgens - Kaltstart - und natürlich nicht im tiefsten Winter...)
Leistungsverlust war DEFINITIV da Seat-Portal.de Smiley niedergeschlagen . Das ´ne Umbaufirma mit "ohne Leistungsverlust" wirbt, versteht sich von selbst. Seat-Portal.de Smiley zwinkern
Ich mein, der Motor ist ja auch schließlich auf Benzin ausgelegt und nicht auf Autogas (auch LPG genannt).
Der Leistungsverlust war aber nicht wesentlich hoch. Man hat halt beim direkten Vergleich Benzin/Gas den Unterschied gemerkt. Die Zündkerzen mussten dann auch schon mal früher gewechselt werden. Überhaupt die Zündanlage sollte super i.O. sein. Sonst gibt´s Zündaussetzer. Seat-Portal.de Smiley weinen
Der Motor lief bei meinem auch etwas unruhiger.
Ich bin mit dem Wagen (bis ich ihn gehimmel habe Seat-Portal.de Smiley ärgerlich ) ca. 75.000km gefahren. Hatte am Anfang ´n paar schlimmere Leerlaufprobleme. Die sind aber bei ´ner Fachwerkstatt (für Gasanlagen - kein Krauterkämper) per PC nachgeregelt worden. Ganz ruhig war er aber nie. Kam aber auch nicht drauf an. Soll ja schließlich Geld sparen helfen...
Bei mir war ´ne 100l Tonne eingebaut, die offiziell nur zu 80% befüllt werden durfte... Sperre war aber raus - also konnten 100l getankt werden Seat-Portal.de Smiley Zunge raus . Hab´s auch immer so gemacht. Ausser bei extremer Hitze im Sommer.
Befüllt wurde mit ca. 10bar Druck. Die Tonne hatte aber ´n Prüfzeugniss von 32bar. Passiert also nix...

Ich selbst würd mir immer wieder so ´ne Anlage einbauen lassen. Allerdings lohnt sich dass meiner Meinung nach nur in ´nem sehr jungen Auto, das man dazu auch noch lange fahren will/kann. Sonst bekommt man nicht früh genug seine Kohle wieder raus.

@ Christian: Deiner hat ja auch schon über 152000km gelaufen. Ich würd mir überlegen, wie lange das der Wagen überhaupt noch mitmacht... TÜV etc.
Nix gegen Dein Auto, ist bestimmt tip top in Schuss, aber der Motor ist ja auch nicht mehr ganz jungfräulich...

Ich würd mir auch immer ´ne möglichst große Tonne reinbauen lassen. Das bietet sich bei dem geilen Raumwunder 1L ja geradezu an. Bei ´nem Tank in der Radmulde (ich schätz 35-45l) ist doch dann ziehmich schnell die Luft drin Seat-Portal.de Smiley grinsen . Da biste grad mal angefangen vom Hof zu rollen und Du musst wieder tanken. Die Tankstellen sind ja auch nicht um die Ecke (meistens wenigstens).

Naja ich hätte mir ja sofort wieder einen mit LPG-Gas gekauft, aber die haben dann immer schon um die 220-250tkm hinter sich. Siehe mobile...
(Wenn die dann immer noch so fit sind, warum verkaufen die dann ihr Auto??? Geht denk ich schon etwas auf den Motor. Läuft ja nicht umsonst etwas unruhig...)
Ein ganz/fast neues Auto ziehen und dann selbst einbauen fehlte mir die Kohle. Ich brauchte aber schnell ´n Ersatzhobel. Also ist´s auf ´nen TDI rausgelaufen.
Und ich bin nicht böse drum...Seat-Portal.de Smiley grinsen
Aber such mal im Netz, da gibst bestimmt etliche Seiten...
Bis dahin...

MfG Frank

...und kost´ Benzin auch 3,10 DM...

...booaahhh meine Gichtkrallen tun jetzt aber aua!!!
Aber wenn Du noch Fragen hast...


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 13
adige €€
Member



Beiträge: 3029
Adresse: 13349 Berlin
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 32 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 93
Leistung: 94 PS
MKB:
Geschrieben am 29.09.05 20:47 löschen | edit edit |
in deutschland wird so geredet als wäre das etwas neues aber auch nur weil die spritpreise uns jetzt so belasten. in der türkei fahren schon seit jahrzehnten pkw's mit lpg und das ohne probs. habe auch nur von einem fall in den medien gehört das eine kiste in die luft flog. das lag bestimmt nur daran das manche selber dran doktorn. bei guter motoreinstellung wirst du geringe leistungsverluste haben. in polen bauen die dir den wagen für ca. 400€ um und du brauchst es nur eintragen lassen. da sind auch gute firmen die das können aber nicht so teuer sind wie die hier. ein kolege von mir fährt in absehbarer zukunft rüber und lässt seinen lada umrüsten.

ACHTUNG nicht nur Benziner sondern auch Diesel können mit gas fahren!!! früher gab es bei den russen LKW's die mit gas betrieben wurden. da läuft der motor permanent mit diesel im leerlauf und ein gasgemischbilder spritz das gas in den ansaugtrakt. wenn man beschleunigte hat die diesel anlage immernoch nur leerlauf gefördert aber dafür wurde mehr gas zugeführt. das nennt man zündstrahlverfahren. die leerlaufmenge diesel ersetzt die notwendige zündkerze für das entzünden des gases.



User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 14
XXX
Member



Beiträge: 1400
Adresse:
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: der echte nachfolger
Baujahr: 2002
Leistung: 0 PS
MKB: AWX
Geschrieben am 29.09.05 21:08 löschen | edit edit |
ich ruf dich dazu mal in den nächsten tagen an, wenn es so günstig geht dann bin ich doch mit dabei!


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 15
adige €€
Member



Beiträge: 3029
Adresse: 13349 Berlin
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 32 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 93
Leistung: 94 PS
MKB:
Geschrieben am 29.09.05 21:18 löschen | edit edit |
kein problem wenn ich genaueres zu ort und endpreis habe gebe ich es weiter.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 16
armadillo
Member



Beiträge: 16
Adresse: 01993 Schipkau
Angemeldet: 05.07.05

Galerie: 8 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1998
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 29.09.05 21:58 löschen | edit edit |
Mit dem Thema Autogas (LPG) beschäftige ich mich auch schon ne Weile. Ein Kumpel von mir hat vor über 1 1/2 Jahren seinen T4 VR6 auf LPG umrüsten lassen und er hat keine Probleme. Gestartet wird bei seiner Anlage immer mit Benzin, ab einer bestimmten Wassertemperatur schaltet die Anlage selbständig auf Gas. Auch während der Fahrt ist es jederzeit möglich zwischen beiden Antriebsarten zu wechseln.

Der Einbau sollte von einer qualifizierten Fachwerkstatt durchgeführt werden, dazu zählt nicht jede Krauterwerkstatt um die Ecke die solche Umbauten vornehmen. Da sollte man sich vorher schonmal ein wenig informieren. In Polen kann man für kanpp ein viertel der Kosten wie in Deutschland auf Autogas umrüsten und die haben darin jahrelange Erfahrung. Ein Problem ist nur das fehlende Abgasgutachten, welches man in Deutschland für die Eintragung braucht. Entweder bekommt man es teuer vom Hersteller der Gasanlage oder DEKRA Bautzen z.Bsp. verzichtet auf das Gutachten, verlangt allerdings auch 140€ für die Eintragung. Kosten für meinen Seat liegen mit Umbau in Polen, Eintragung und Fahrtkosten (nach 1000km gehts nochmal zum Umrüster nach Polen zum nachstellen) um die 800€. Bei einem Gaspreis von 56Cent und einer Fahrleistung von min. 30000km/Jahr amortisiert sich die Aktion ziemlich schnell.

Der Mehrverbrauch und Leistungsverlust von dem immer gesprochen wird hält sich wirklich in Grenzen. Bei älteren Anlagen (z.Bsp. Venturi) spielt das mehr eine Rolle wie bei modernen vollsequentiellen Gasanlagen, man behauptet bei denen sogar Gegenteiliges. Selbst bei einem Mehrverbrauch von 15% ist auf LPG zu fahren noch x-mal billiger wie auf Benzin.


Autogas ist steuerlich bis Ende 2009 steuerlich festgesetzt. Die Erhöhung am 1.1.2010 steht jetzt schon fest, 409€ für 1000kg Gas, statt bisher 180€. Wenn man jetzt ausrechnet wieviel Liter 1000 kg Gas hat (1908L bei 8 Grad Celsius), kann man heute schon die Steuererhöhung für Autogas ausrechnen: 12cent/Liter LPG
Erdgas (CNG) ist bis Ende 2020 festgesetzt. Leider hat sich in Deutschland eine große Erdgas Lobby gebildet, und Autohersteller setzten daher auf Erdgas. Stellt man die Nachteile von Erdgas den hohen Umrüstkosten entgegen ist das noch schwerer zu begreifen.

Unter www.gaskutsche.de gibt es genügend Infos und Links zu anderen Seiten und Foren die sich mit diesem Thema beschäftigen.

Die Umrüstung werd ich auf alle Fälle machen lassen, nur ob in Polen oder Deutschland bin ich mir noch nicht ganz sicher. Warte noch auf ein paar Erfahrungsberichten und dann werden wir sehen.


alt:
Toledo 1L Bj.94 1,8L RP, 40mm, RH-Cup 7x15
neu:
Toledo 1L Bj.98 2.0L 16V, 40/40 Fahrwerk Weitec


Editiert von armadillo on 29.09.05 22:00
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 17
adige €€
Member



Beiträge: 3029
Adresse: 13349 Berlin
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 32 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 93
Leistung: 94 PS
MKB:
Geschrieben am 29.09.05 23:01 löschen | edit edit |
habe gerade bei ebay dieses angebot gefunden:

Autogas


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 18
Christian 2-0 GLX €€
Member



Beiträge: 450
Adresse: 30419 Hannover
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 25 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1995
Leistung: 115 PS
MKB: 2E
Geschrieben am 30.09.05 11:11 löschen | edit edit |
Das bei ebay ist ja nicht schlecht, aber nicht finanzierbar, den Vorteil hab ich bei meinem Daddy und der baut die momentan am laufenden Band ein. Von daher weiß ich auch das das richtig gemacht wird. Ich denke mal das ich das bei ihm machen lasse sobald er wieder Einbaukits rankriegt (ist wohl ne rege Nachfrage im Moment).

Ich denk mal ich kann nächste Woche schonmal nen genauen Preis sagen.

Bis Denne

Christian



2.0L GLX BJ 95, mit Automatik, Funk-ZV, EFH, SH, Borbet BS & Conti PremiumContact

Dank TwinTec schon länger mit Euro2 Seat-Portal.de Smiley zwinkernSeat-Portal.de Smiley zwinkern
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 19
sandman123
Member

Beiträge: 29
Adresse: 96317 Kronach
Angemeldet: 06.11.04

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1999
Leistung: 101 PS
MKB:
Geschrieben am 30.09.05 18:50 löschen | edit edit |
Diese Polenpreise sind paradiesisch für deutsche Verhältnisse, habe mir bereits 5 Angebote machen lassen, lagen je nach Anlagenhersteller zwischen 2300 und 2600 Euro. Nicht das ich den Polen den Einbau nicht zutraue, dass Problem ist, selbst korrekt eingebaute Anlagen müssen offensichtlich 1-2 mal nachjustiert werden.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Autogas Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 20
Christian 2-0 GLX €€
Member



Beiträge: 450
Adresse: 30419 Hannover
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 25 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1995
Leistung: 115 PS
MKB: 2E
Geschrieben am 02.10.05 20:07 löschen | edit edit |
So, hab jetzt genaue Preise, sind für mich 1950 Eus, Bei Tankgröße bis 60 Liter. Kann sich sehen lassen der Preis (finde ich zumindest). Jetzt muss es nur noch bestellt und geliefert werden, und dann kann ich anfangen zu sparenSeat-Portal.de Smiley grinsenSeat-Portal.de Smiley grinsenSeat-Portal.de Smiley grinsen

Bis Denne

Christian



2.0L GLX BJ 95, mit Automatik, Funk-ZV, EFH, SH, Borbet BS & Conti PremiumContact

Dank TwinTec schon länger mit Euro2 Seat-Portal.de Smiley zwinkernSeat-Portal.de Smiley zwinkern
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag
Seite | 1 | 2 vor | Ende
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Autogas
gelesen heute 10:57
[Biete] Teile die ich mitbringen könnte
gelesen heute 10:57
[Suche] Felgendeckel
gelesen heute 10:57
[Biete] Gitter für Kühlergrill, Edelstahl
gelesen heute 10:56
[Suche] DRINGEND TEILE: Heizlüfter, Lichtmaschine, Scheinwerfer rechts
gelesen heute 10:56
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Türpappen mit Leder beziehen
gelesen heute 10:47
Service-Intervall-Anzeige beim 1L zurücksetzen
gelesen heute 10:11
Motor ruckelt, bockt oder zieht nicht richtig? Relais 30!!
gelesen heute 09:24
Fernbedienung anlernen 1L und 1M
gelesen heute 08:52
Corradoausstattung in Toledo 1L integrieren
gelesen heute 06:21
Seitenanfang