seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1L (1991-1999)
öffnen | verschieben | feststellen |   neuer Beitrag

AUTHOR Klopfen raubt mir die letzten Nerven Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
Peanut €€
Member



Beiträge: 160
Adresse: 99817 Eisenach
Angemeldet: 10.01.05

Galerie: 7 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1995
Leistung: 0 PS
MKB:
Geschrieben am 21.01.06 17:19 löschen | edit edit |
Zuerst mal das Gute:
hatte mich ja einige Male über ein Klopfen von vorne rechts im Fahrwerk beklagt. Hab dann den Hinweis auf Domlagerwechsel bekommen. War erfolgreich!!!Seat-Portal.de Smiley laut lachen

Jetzt das Schlechte:
War nur zum Teil erfolgreich. Klopfen ist sehr, aber nicht komplett bekämpft. Manchmal höre ich es noch sehr leise. Vielleicht bin ich ja mittlerweile auch so geschädigt, dass ich mir das Klopfen schon einbilde, aber ich glaube nicht!Seat-Portal.de Smiley laut lachen

Und zu guter letzt meine Annahme:
Konnte den Wechsel nicht selber durchführen, da ich über die Woche nicht daheim bin und auch am Wochenende zu nichts komme. Hatte es zu einem Bekannten in die Werkstatt gebracht. Als mein Vater ihn wieder geholt hatte und ich das nächste Mal unterwegs war, hatte ich den Eindruck, dass nur ein Domlager gewechselt wurde. Ich vermute, dass, wenn es so ist das nicht gerade von Vorteil ist, oder?


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Klopfen raubt mir die letzten Nerven Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Holger16V
Moderator



Beiträge: 3352
Adresse: 37589 Echte
Angemeldet: 20.09.04

Galerie: 13 Bilder

Modell: Golf
Baujahr: 1985
Leistung: 112 PS
MKB:
Geschrieben am 21.01.06 18:29 löschen | edit edit |
sowas sollte man immer achsweise tauschen. Aber von aussen sehen kannste das eh nich



Ich hab Spaß - mit Autogas!

Octavia RS: Daily Driver - 200tkm und nu muckt er langsam rum
Toledo 2.0 16V: abgemeldet und eingemottet
Golf 2 GTI: Projekt Youngtimer wartet
Kawasaki Z1100ST: auseinandergefriemelt

Viel zu tun und keine Zeit...
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Klopfen raubt mir die letzten Nerven Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
adige €€
Member



Beiträge: 3029
Adresse: 13349 Berlin
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 23 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 93
Leistung: 94 PS
MKB:
Geschrieben am 23.01.06 23:01 löschen | edit edit |
wenn du den teller am dom abschraubst kannst du den zustand am domlager sehen. die gummis werden mit der zet poros und bekommen kleinere risse. bei neuen sollte es nicht sein. den wagen nicht aufbocken, da sonst beim lösen des teller das federbein "runter fällt". manchmal lösen sich nur die muttern, die auf die domlager drücken. dann haben die lager im domlager spiel.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
öffnen | verschieben | feststellen |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Klopfen raubt mir die letzten Nerven
gelesen heute 21:43
Turbo in einem Seat 1.8 20V möglich ?
gelesen heute 21:42
Hat der 1.6 Sport nen anderes Fahrwerk...
gelesen heute 21:42
Ein paar Ideen fürs Forum
gelesen heute 21:42
Empfehlung Alarmanlage
gelesen heute 21:42
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Motor ruckelt, bockt oder zieht nicht richtig? Relais 30!!
gelesen heute 21:19
Ausbau des Gebläsemotors
gelesen heute 21:07
Türpappen mit Leder beziehen
gelesen heute 20:34
Türpappen 1M demontieren
gelesen heute 19:05
Seitenanfang