seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1L (1991-1999)
schliessen | verschieben | lösen | antworten |   neuer Beitrag

AUTHOR Benzin oder Super? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
Andri
Member

Beiträge: 88
Adresse: 09130 Chemnitz
Angemeldet: 12.03.06

Galerie: 10 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 15.03.06 19:56 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
eure Ansicht ist gefragt...
das ganze sowohl aus finanzieller, als auch aus motortechnischer sicht(weiß ja net, ob was kaputt geht, wenn mal statt super benzin tankt)

ich fahr ein ´96er Toledo... im tankdeckel steht 95 und 98


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Benzin oder Super? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
SUPERTOLLI
Member

Beiträge: 279
Adresse: 53773 hENNEF
Angemeldet: 10.09.05

Galerie: 4 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1995
Leistung: 115 PS
MKB:
Geschrieben am 15.03.06 20:05 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Also so viel ich weiß, ist es nicht schätlich, wenn du ein normal Beziner hast und ausversehen mal Super Benzin tankst! Andersrum ist es schätlich wenn du ein Auto hast, dass super Benzin brauch aber nur normal Benzin tankst, dass hängt doch irgendwie mit den Oktanwerten zusammen.


Audioanlage:
Radio --> Alpine
Frontsystem --> Micro Precision
Amp --> DLS
Amp für Sub --> Rodek
Sub --> Earth Quake
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Benzin oder Super? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
Andri
Member

Beiträge: 88
Adresse: 09130 Chemnitz
Angemeldet: 12.03.06

Galerie: 10 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 15.03.06 20:07 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
noch jemand anderer Meinung?


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Benzin oder Super? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
Basstel-Bassti
Moderator

Beiträge: 6365
Adresse:
Angemeldet: 30.10.04

Galerie: 3 Bilder

Modell: männlich
Baujahr: 1981
Leistung: 0 PS
MKB: zum aufziehen
Geschrieben am 15.03.06 20:09 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
alle modernen Autos haben nen Klopfsensor und dieser Sensor regelt halt bzw. verhindert das gefährliche Klopfen (das heisst der Sprit zündet zu früh)

somit ist es völlig latte was du tankst .... allerdings läuft der Tolimotor am besten mit Super, wenn du normal tankst verringgert sich die Leistung und du gibts mehr GAs, was deinen Verbrauch erhöht.

Es gibt direkt Versuche über die Thematik und ich kann dir sagen du sparst nichts, rein gar nichts !!!


Der Foren-Stinkstiefel


ANTI - SEAT PORTAL
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Benzin oder Super? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
Andri
Member

Beiträge: 88
Adresse: 09130 Chemnitz
Angemeldet: 12.03.06

Galerie: 10 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 15.03.06 20:10 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
das war doch mal ne informative Antwort!
danke erstmal...

vielleicht kann mir ja jemand weitere infos geben?




Editiert von Andri on 15.03.06 20:12
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Benzin oder Super? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
Basstel-Bassti
Moderator

Beiträge: 6365
Adresse:
Angemeldet: 30.10.04

Galerie: 3 Bilder

Modell: männlich
Baujahr: 1981
Leistung: 0 PS
MKB: zum aufziehen
Geschrieben am 15.03.06 20:14 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
was für weitere Infos ?? mehr gibt es da nicht zu sagen.

Du kannst jedenfalls nichts kaputt machen, allerdings wenn du merkst das der Motor schlechter anspringt, mehr rußt, schlecht Gas annimmt, und und und.....
mach wieder das gute rein ....

€dit: darum macht es auch kaum Sinn ein Kraftstoff mit sehr viel Oktan zu fahren (V-Power, usw.) da der Motor es wieder "runterklopft"


ICH MÖCHTE JETZT KEINE MARKENDISKUSSION GESTARTET HABEN Seat-Portal.de Smiley laut lachen

jeder Motor ist anders und hat ein Gewissen zusätzlich zum Gedächtniss ....


Der Foren-Stinkstiefel


ANTI - SEAT PORTAL


Editiert von Basstel-Bassti on 15.03.06 20:18
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Benzin oder Super? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
Andri
Member

Beiträge: 88
Adresse: 09130 Chemnitz
Angemeldet: 12.03.06

Galerie: 10 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB:
Geschrieben am 15.03.06 20:23 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
allet klar...

dankö basti


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Benzin oder Super? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
LuckyTown
Member

Beiträge: 366
Adresse:
Angemeldet: 24.04.05

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 0
Leistung: 0 PS
MKB:
Geschrieben am 15.03.06 20:24 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
@ Andri

also, ich fahr denn 1.6 MPi. Mit Normal! Allerdings, wie Basstel-Bassti schon richtig erwähnte, verbrauchst Du etwas mehr wenn Du denn "Leistungverlust", der nicht zu merken ist!, versuchst mit dem Gaspedal auszugleichen. Wenn Du aber gemäßigt weiterfährst, ändert sich nichts am Verbrauch. Schäden konnte ich bisher keine feststellen, fahr jetzt schon länger mit Normal.




Editiert von LuckyTown on 15.03.06 20:25
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Benzin oder Super? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
hacky €€
Member



Beiträge: 726
Adresse: 46244 Bottrop
Angemeldet: 07.07.05

Galerie: 21 Bilder

Modell:
Baujahr: 1969
Leistung: 0 PS
MKB:
Geschrieben am 15.03.06 21:58 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Ist das beim 1L auch schon der Fall, dass man beides tanken kann ?
Ich war ganz erstaunt, als ich auf 1M gewechselt habe, dass dann in der Betriebsanleitung stand, man könne ohne Umstellung, von Super auf Normal wechseln.
Natürlich Leistungsverlust und Bla, bla, bla ...


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Benzin oder Super? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
Basstel-Bassti
Moderator

Beiträge: 6365
Adresse:
Angemeldet: 30.10.04

Galerie: 3 Bilder

Modell: männlich
Baujahr: 1981
Leistung: 0 PS
MKB: zum aufziehen
Geschrieben am 15.03.06 22:01 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
jeder neuere Motor hat dank Klopfsensor keine Probleme , aber ich glaub ich wiederhol mich Seat-Portal.de Smiley Augen rollen


Der Foren-Stinkstiefel


ANTI - SEAT PORTAL
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Benzin oder Super? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 11
Jochen
Member



Beiträge: 1309
Adresse: Rheinhessen
Angemeldet: 06.06.05

Galerie: 0 Bilder

Modell: Toledo V5
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 16.03.06 00:14 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi!

> alle modernen Autos haben nen Klopfsensor

Leider haben nicht alle Toledos einen modernen Motor Seat-Portal.de Smiley zerknirscht
Mein 90PSser hat keinen. Seat-Portal.de Smiley traurig (ADZ-Motor)

Ich hätte die Einspritzung von meinem Golf II GTI behalten sollen! Die Kiste hatte bei gleichem Hubraum 17PS mehr. Auf dem Papier zumindest. Real wohl noch mehr.
Wieder zum Thema: Der GTI hatte einen Klopfsensor, deswegen hat das arme Auto bei mir all die Jahre lang kein einziges mal Super gesehen, immer nur Normalbenzin. Von einem Leistungsverlust hab ich aber nicht wirklich was gemerkt. Die Kiste ist kurz vor der Verschrottung noch knapp 200 gelaufen (real, nicht nach Tacho). Der Verbrauch lag bei normaler Fahrweise bei 8-8,5l. Ich schätze mal, daß die Klopfregelung nur bei hohen Drehzahlen eingreifen muß, und die fahre ich eh nur selten. (Auch wenn es im GTI einen heidenspaß gemacht hat Seat-Portal.de Smiley grinsen )

Gruß.. Jochen



Wer tieferlegt hat Höhenangst!
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Benzin oder Super? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 12
CupraMax €€
Member



Beiträge: 3463
Adresse: 4072 Alkoven
Angemeldet: 20.09.04

Galerie: 18 Bilder

Modell: Subaru Impreza
Baujahr: 2001
Leistung: 218 PS
MKB: EJ20T
Geschrieben am 16.03.06 07:14 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Was noch anzumerken ist: Bei sehr niedrigen Drehzahlen neigt der Motor eher zu unruhigem Lauf, wenn man weniger Oktan tankt (is meinem Vater mal aufgefallen bei seinem Espace VSeat-Portal.de Smiley teufel

Muss aber nicht sein, dass das die Regel ist, ist ihm nur mal aufgefallen bei seinem. Seat-Portal.de Smiley zwinkern


User offline offline | www.seat-power.at URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Benzin oder Super? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 13
spike
Member

Beiträge: 2769
Adresse: Frankfurt / Main
Angemeldet: 04.10.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: Auto
Baujahr: 1950
Leistung: 0 PS
MKB:
Geschrieben am 16.03.06 08:46 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
oh man bei euren Autos versucht ihr den billigsten fussel reinzukippen.


Ihr drinkt doch auch kein Öttinger Bier Seat-Portal.de Smiley grinsen


Mfg Spike

Entschuldigung schon mal im vorraus Seat-Portal.de Smiley grinsen
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Benzin oder Super? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 14
CupraMax €€
Member



Beiträge: 3463
Adresse: 4072 Alkoven
Angemeldet: 20.09.04

Galerie: 18 Bilder

Modell: Subaru Impreza
Baujahr: 2001
Leistung: 218 PS
MKB: EJ20T
Geschrieben am 16.03.06 09:29 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Was ich irgendwie genial finde:
Beim Benzin kostet der mit hoher Oktanzahl (also der, der sich erst bei sehr hoher Verdichtung selber entzündet) mehr.
Und die ganzen neuen "Super-Diesel" haben - wenn man so will - eine niedrigere Klopffestigkeit, das heißt sie zünden schon etwas früher, und bei geringerer Verdichtung, bzw. sie haben eine höhere Zündwilligkeit, was dem genauen Gegenteil von Klopffestigkeit entspricht. Seat-Portal.de Smiley grinsen

Irgendwie ein bissl paradox, meint ihr nicht? *g*


User offline offline | www.seat-power.at URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Benzin oder Super? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 15
hacky €€
Member



Beiträge: 726
Adresse: 46244 Bottrop
Angemeldet: 07.07.05

Galerie: 21 Bilder

Modell:
Baujahr: 1969
Leistung: 0 PS
MKB:
Geschrieben am 16.03.06 09:33 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
JA Marco, is scho recht Seat-Portal.de Smiley laut lachen


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
schliessen | verschieben | lösen | antworten |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Benzin oder Super?
gelesen heute 21:49
Welchen Antennenfuß?
gelesen heute 21:49
CHROM GRILL TOLEDO 1M
gelesen heute 21:49
Der Frühling is da.
gelesen heute 21:49
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Motor ruckelt, bockt oder zieht nicht richtig? Relais 30!!
gelesen heute 21:46
Ausbau des Gebläsemotors
gelesen heute 21:07
Türpappen mit Leder beziehen
gelesen heute 20:34
Türpappen 1M demontieren
gelesen heute 19:05
Seitenanfang