seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1L (1991-1999)
schliessen | verschieben | lösen | antworten |   neuer Beitrag

AUTHOR Zahnriemen selber wechseln am Toledo 1,9 TDI (1L BJ. 99) Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
moped-gm
Member

Beiträge: 6
Adresse: Neumarkt
Angemeldet: 19.06.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1999
Leistung: 110 PS
MKB:
Geschrieben am 19.06.06 13:27 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo Leute,

wer von Euch hat an einem Toledo Magnus 1,9 TDI Bj. 3/99 (110 PS) schon mal einen Zahnriemen inkl. Spannrolle selber gewechselt und kann mir seine Erfahrungen mitteilen (Vorgehensweise; worauf kommt es an)?
Ein Werkstatthandbuch oder entspr. Teile daraus wären auch sehr sinnvoll!
Gibt es eine günstige Bezugsquelle für die "Riemensätze" oder kauft man hier am besten bei Stahlgruber?

Chiao Gernot
Seat-Portal.de Smiley fragend


Chiao GernotSeat-Portal.de Smiley cool
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Zahnriemen selber wechseln am Toledo 1,9 TDI (1L BJ. 99) Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Basstel-Bassti
Moderator

Beiträge: 6365
Adresse:
Angemeldet: 30.10.04

Galerie: 3 Bilder

Modell: männlich
Baujahr: 1981
Leistung: 0 PS
MKB: zum aufziehen
Geschrieben am 19.06.06 13:49 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Ui Ui ich würde es lassen ... ein kleiner Fehler als ungeübter und der ganze Motor is hin. Mir wäre das Risiko zu hoch.


Der Foren-Stinkstiefel


ANTI - SEAT PORTAL
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Zahnriemen selber wechseln am Toledo 1,9 TDI (1L BJ. 99) Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
DJP
Member



Beiträge: 4373
Adresse: Görisried
Angemeldet: 16.01.06

Galerie: 20 Bilder

Modell: Magnus TDi
Baujahr: 1998
Leistung: 110 PS
MKB: AFN
Geschrieben am 19.06.06 14:19 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Erstmal willkommen hier!!!

Würde ich auch sagen, lass es lieber.

Klar kann man viel Sparen indem man viel selbst machen, aber bitte nicht am falschen Ende!!!

Da ist mir mein 1,9 TDi 110 PS zu schade!!!

djp


PAST: 1997er Seat Toledo Allegro 101 PS Benzin; Verbrauch 7,6 l/100 km
PAST: 1998er Seat Toledo Magnus 110 PS TDi; Verbrauch
PAST: 2006er Audi A3 Sportback Ambition 2.0 TDI;
Verbrauch
NOW: 2008er Audi A3 Sportback Ambition 2.0 TDI;
Verbrauch



Editiert von DJP on 19.06.06 14:21
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Zahnriemen selber wechseln am Toledo 1,9 TDI (1L BJ. 99) Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
Seatfan
Member



Beiträge: 6069
Adresse: Unna
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 11 Bilder

Modell: Skoda Superb
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 19.06.06 14:48 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi ,
kann mich meinen Vorednern nur anschließen und davon abraten den Zahnriemen beim TDI selber zu wechseln . Es sind Spezialwerkzeuge nötig und die Einspritzpumpe meine ich muss auch neu eingestellt werden .

MfG Marco



Seat Toledo GL 1.8 88 PS RP Motor Ez. 4/94 Extras : ABS , ZV , GT Ausstattung , 30 mm tiefer , 7x15 Atiwe Felgen , Seat Lederlenkrad , Unna/NRW
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Zahnriemen selber wechseln am Toledo 1,9 TDI (1L BJ. 99) Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
blond9 €€
Moderator



Beiträge: 4918
Adresse: 95339 Wirsberg
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 28 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2004
Leistung: 130 PS
MKB: ASZ
Geschrieben am 19.06.06 15:00 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Also wenn Du das nicht schon mal gemacht hast, wovon ich ausgehe, würd ich die Finger davon lassen. Sch... auf die ca. 300-400EUR die das in der Werkstatt kostet, aber da bist auf der sicheren Seite.
@Seatfan: An der Pumpe muß nix eingestellt werden. Imho wird die nur gecheckt, ob die Meßwerte noch OK sind.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Zahnriemen selber wechseln am Toledo 1,9 TDI (1L BJ. 99) Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
moped-gm
Member

Beiträge: 6
Adresse: Neumarkt
Angemeldet: 19.06.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1999
Leistung: 110 PS
MKB:
Geschrieben am 19.06.06 15:26 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Na ja, so schlimm wie Ihr hier erzählt, ist das auch wieder nicht! Ich hab (so kann sich mancher täuschen) sowas durchaus schon mehrfach gemacht!!
Mehrmals an Benzinmotoren und zweimal an meinem seligem Golf 2 GTD. Sicherlich muß man gewisse Dinge beachten, deshalb auch die Frage nach Handbuchunterlagen, aber ein Hexenwerk ist das auch nicht.
Hinsichtlich der Spezialwerkzeuge ist mir eben nicht ganz klar was beim TDI alles gebraucht wird und ob die Einspritzpumpe unbedingt hinsichtlich "Förderbeginn" neu justiert werden muß. Beim Golf TD war das notwendig, die Werkzeuge waren da eine Messuhr mit Adapter und eine Lehre um die Nockenwelle gegen verdrehen zu sichern.



Chiao GernotSeat-Portal.de Smiley cool
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Zahnriemen selber wechseln am Toledo 1,9 TDI (1L BJ. 99) Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
Sebastian
Member

Beiträge: 117
Adresse: 53844 Bonn
Angemeldet: 13.01.06

Galerie: 9 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1998
Leistung: 110 PS
MKB: AFN
Geschrieben am 19.06.06 16:15 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
hallo,
ich habe als ich den wagen bekommen habe auch eine neuen zahnriemen bekommen. Hat ein ein bekannter KFZ meister in seiner garage gemacht. Er hat die Nockenwelle gesichert mit einem VW spezifischen Ding Seat-Portal.de Smiley grinsen nach dem wechsel hat er den zündzeitpunkt ohne spezialwerkstatt kontrolliert.
wechsel ging recht einfach, ich war nur froh dass er es gemacht hat weil von nur oben etwas fummelig und er hatte ne hebebühne und konnte dann von unten ran!


Seat Toledo 1L TDi Magnus EZ 02/99
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Zahnriemen selber wechseln am Toledo 1,9 TDI (1L BJ. 99) Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
cheers €€
Member



Beiträge: 324
Adresse: 99084 Erfurt
Angemeldet: 27.09.04

Galerie: 1 Bilder

Modell: ex: 1L
Baujahr: 1995
Leistung: 90 PS
MKB: 1Z
Geschrieben am 19.06.06 17:22 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Habs bei meinem TDI 3x selber gemacht. Das ist keine Hexerei. Allerdings beim 1. Mal zusammen mit nem Kumpel von ner Werkstatt. Beim ersten Mal haben wir die Nockenwelle auch arretiert. Ab dann hab ich alles selber und ohne irgendwelche Spezialwerkzeuge gemacht. Weder Nockenwelle, noch E-Pumpe arretiert.

Meiner hatte keine Klima, daher weiß ich nicht, obs mit etwas anders ist. Hab auf jeden Fall erstmal den Servo-Riemen und Lima-Flachriemen runter gemacht. Dann die Riemenscheiben dazu auf der Kurbelwelle. Der Flachriemen hat noch eine Umlenkrolle, die man zum demontieren mit ner großen Rohrzange festhalten muss (geht nicht allein).
Dann die Riemenabdeckung runter und an allen 3 Riemenscheiben mitm Edding Markierungen gemacht und zur Sicherheit noch die Zähne zwischen den Markierungen am Riemen gezählt. Dann Spannrolle los und runter mit dem Riemen. Der neue geht meist nur schwer drauf, ist aber machbar. Immer die Ruhe bewahren und anhand der Markierungen die Lage Riemenscheiben kontrollieren. Spann- und Umlenkrolle hab ich immer neu gemacht.

Hinterher soll normalerweise der Spritzbeginn geprüft werden. Habe ich aber mangels VAG-COM bestimmt erst beim 3. Mal gemacht. Geht also auch ohne, oder man lässt es beim Händler machen, geht ganz fix.

@all
Also ich bin auch dafür, dass nicht jeder überall dran rumschraubt ohne zu wissen, was man macht. Aber man muss ja nicht jedem gleich von allem abraten, weil man es selbst auch noch nicht gemacht hat.





bis 09/05: TDI 90PS, G60-Bremsen ........................... ab 10/05: wieder TDI 90PS


Editiert von cheers on 19.06.06 17:26
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Zahnriemen selber wechseln am Toledo 1,9 TDI (1L BJ. 99) Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
DJP
Member



Beiträge: 4373
Adresse: Görisried
Angemeldet: 16.01.06

Galerie: 20 Bilder

Modell: Magnus TDi
Baujahr: 1998
Leistung: 110 PS
MKB: AFN
Geschrieben am 19.06.06 17:30 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Letztlich muss er selbst entscheiden, ob er es selbst machen will.

Wenn es dann aber schief läuft, bleibt er auf seinem defekten Motor selbst sitzen und nicht die Werkstatt.

djp


PAST: 1997er Seat Toledo Allegro 101 PS Benzin; Verbrauch 7,6 l/100 km
PAST: 1998er Seat Toledo Magnus 110 PS TDi; Verbrauch
PAST: 2006er Audi A3 Sportback Ambition 2.0 TDI;
Verbrauch
NOW: 2008er Audi A3 Sportback Ambition 2.0 TDI;
Verbrauch

User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Zahnriemen selber wechseln am Toledo 1,9 TDI (1L BJ. 99) Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
cheers €€
Member



Beiträge: 324
Adresse: 99084 Erfurt
Angemeldet: 27.09.04

Galerie: 1 Bilder

Modell: ex: 1L
Baujahr: 1995
Leistung: 90 PS
MKB: 1Z
Geschrieben am 19.06.06 17:34 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Das ist schon klar, dass er es selbst wissen muss. Aber ich denke bei Zahnriemen wird jeder selbst wissen, worauf er sich einlässt und kennt die Risiken.

Aber gerade deshalb finde ich so Hinweise, dass man zB. keine Spezialmittel braucht goldwert und man kann es selbst versuchen, wenn man mit vernünftigen Werkzeugen ausgestattet ist und auch schon diverse Schrauber-Erfahrungen hat. Und in einer Werkstatt wird auch nicht nur Top-Arbeit geleistet und schon gar net zum Schnäppchenpreis ...

Kopf hoch, einmal ist immer das 1. Mal Seat-Portal.de Smiley grinsen





bis 09/05: TDI 90PS, G60-Bremsen ........................... ab 10/05: wieder TDI 90PS
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Zahnriemen selber wechseln am Toledo 1,9 TDI (1L BJ. 99) Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 11
Nescher
Member



Beiträge: 763
Adresse: 58640 Iserlohn Stimmung: subba :-)
Angemeldet: 07.11.05

Galerie: 9 Bilder

Modell: Honda Civic
Baujahr: 2009
Leistung: 140 PS
MKB:
Geschrieben am 19.06.06 21:20 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
jo die einspritzpumnpe kann man einstellen ist aber nicht unbedingt notwendig. wenn du aber das spezialwerkzeug und die messuhr hast, würd ich das direkt mitmachen.


Honda Civic 1.8 Sport ( 140 PS) i-vTec - Bj. 02.09 Seat-Portal.de Smiley lächeln
VW T4 - schwarz matt^^ Kraftvoller Brüllwürfel^^

Toledo 1L : 178.000 - läuft wie ne 1 - WIRD GESCHLACHTET
Ibiza 6K vor Face - WIRD GESCHLACHTET

wer was brauch, PN an mich Seat-Portal.de Smiley lächeln
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Zahnriemen selber wechseln am Toledo 1,9 TDI (1L BJ. 99) Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 12
moped-gm
Member

Beiträge: 6
Adresse: Neumarkt
Angemeldet: 19.06.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1999
Leistung: 110 PS
MKB:
Geschrieben am 20.06.06 07:53 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Moin zusammen,
besten Dank für Eure Meinungen und Tips!
Ich hab mich, nicht zuletzt hinsichtlich des Postings von cheers , dazu entschlossen die Sache selbtst zu machen!
Falls noch jemand eine guenstige Matrial-Einkaufsquelle für einen Zahnriemensatz kennt ...

Seat-Portal.de Smiley cool


Chiao GernotSeat-Portal.de Smiley cool
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
schliessen | verschieben | lösen | antworten |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Zahnriemen selber wechseln am Toledo 1,9 TDI (1L BJ. 99)
gelesen heute 14:36
Zigarettenanzünder bekommt kein Strom!?
gelesen heute 14:35
frontgrillwechsel
gelesen heute 14:35
geschwindigkeit und andere sachen auf der anzeige der klimaanlage. wer weiß wie´s geht?
gelesen heute 14:35
Böser Blick für Toledo
gelesen heute 14:34
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Elektrische Heckklappen-Entriegelung
gelesen heute 13:53
Besserer Ansaug-Sound zum Nulltarif
gelesen heute 12:44
Türpappen 1M demontieren
gelesen heute 12:22
Ausbau des Gebläsemotors
gelesen heute 11:13
Fernbedienung anlernen 1L und 1M
gelesen heute 11:13
Seitenanfang