seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1M (1998-2004)
öffnen | verschieben | feststellen |   neuer Beitrag

AUTHOR Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
MM Markus
Member

Beiträge: 6
Adresse:
Angemeldet: 09.09.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 100 PS
MKB:
Geschrieben am 09.09.06 22:03 löschen | edit edit |
Hallo

Ich habe eine Seat Toledo M1 Baujahr 99, 74 KW, 1595 cm³.
Die angegebene "Anhängelast bei Anhänger mit Bremse" im KFZ Brief unter Ziff 28 beträgt 1200 kg. Es ist kein weitere Zusatz unter Ziff 33 bezüglich der Anhängelast..... angegeben.

Ich möchte mir jetzt eine Wohnwagen zulegen der ein Leergewicht von 1130 kg hat. Somit wäre die Zulandung doch sehr begrenzt. Der Wohnwagen hatt ein Gesamtgewicht vom 1300 kg eingetragen.

Ist es möglich beim meinem Seat eine Erhöhung der "Anhängelast" zu erreichen und was müsste man alle tun?

Gruß Markus



User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
RomanoG
Member



Beiträge: 39
Adresse: 31618 Liebenau
Angemeldet: 05.06.05

Galerie: 8 Bilder

Modell: Skoda
Baujahr: 2007
Leistung: 170 PS
MKB:
Geschrieben am 09.09.06 22:30 löschen | edit edit |
ich denke damit Du damit überhaupt Erfolg hast müsstestDu wenigstens die Dämpfer und Federn hinten verstärken.

Ansonsten Frag doch einfach mal beim TÜV nach die können Dir sicher ne Qualifizierte Auskunft geben.

Gruß Romano


Seat-Portal.de Smiley grinsen Nutze den Tag!!!!!!!!! Seat-Portal.de Smiley grinsen Seat-Portal.de Smiley zwinkern
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
blond9 €€
Moderator



Beiträge: 4918
Adresse: 95339 Wirsberg
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 25 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2004
Leistung: 130 PS
MKB: ASZ
Geschrieben am 10.09.06 01:18 löschen | edit edit |
Ich denk mal, das kommt sehr auf dei verbaute Bremsanlage an.Seat-Portal.de Smiley fragend Meiner hat z.B. 1400 kg eingetragen und dürfte als TDI mit 96KW ne größere Bremse haben als ein Benziner mit 74KW.Seat-Portal.de Smiley Augen rollen


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
HitowerV5 €€
Moderator



Beiträge: 5493
Adresse: 81673 München
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 13 Bilder

Modell: LB7Z 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 10.09.06 14:34 löschen | edit edit |
Hi

Wend dich dazu mal an Seat selber! Der Tüv hat manchmal dazu keine Ahung, denn die Hersteller bauen ja die Fahrzeuge und wissen was sie aushalten bzw ziehen können!

Gruß
Daniel


Probleme: Wasserverlust an Zusatzpumpe, Klimaanlage defekt und Wassereinbruch in beiden Türen...
Und zu tief für die Tiefgarage liegt er auch Seat-Portal.de Smiley grinsen
User offline offline | http://www.thehitower.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
MM Markus
Member

Beiträge: 6
Adresse:
Angemeldet: 09.09.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 100 PS
MKB:
Geschrieben am 10.09.06 17:03 löschen | edit edit |
Danke für eure Rückmeldungen.

Hat jemand auch so eine Seat Toledo wie ich (siehe oben). Habt ihr unter Ziff 33 bei euch eine zusatz was die Anhängelast betrifft?

Gruß Markus


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
necro9
Member



Beiträge: 742
Adresse: Lehrte
Angemeldet: 26.05.06

Galerie: 8 Bilder

Modell:
Baujahr: 2004
Leistung: 130 PS
MKB: ASZ
Geschrieben am 11.09.06 08:16 löschen | edit edit |
vom prinzip ganz einfach... nennt sich auflastung...

sowas kann man meistens bei jedem Fahrzeug machen... hab aber grad keinen plan was sowas kostet.

ich denke seat oder ein Hersteller der anhängerkupplungen verbaut sind gute anlaufpunkte


Intoleranz wird hier nicht toleriert...


User offline offline | http://www.chaos-team-boerde.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
MM Markus
Member

Beiträge: 6
Adresse:
Angemeldet: 09.09.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 100 PS
MKB:
Geschrieben am 18.09.06 20:15 löschen | edit edit |
Hallo Zusammen

Ich habe jetzt mit meinem Seat Händler gesprochen. Er hat direkt bei Seat nachgefragt. Für meine M1 Toledo gibt es weder eine Auflasstung, noch die Möglichkeit durch eine Zusatz im Brief z.B. bei bis zu 8% Steigung 1300 kg Anhängelast, die Anhängelast zu erhöhen.

Schade!

Oder weis von euch noch einer eine Möglichkeit?


Gruß Markus


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
necro9
Member



Beiträge: 742
Adresse: Lehrte
Angemeldet: 26.05.06

Galerie: 8 Bilder

Modell:
Baujahr: 2004
Leistung: 130 PS
MKB: ASZ
Geschrieben am 19.09.06 14:35 löschen | edit edit |
es gibt keine auflastung für den... hat der was gesagt ob das wegen des kleinen motors ist oder gibt es für nen 1m an sich keine???

ansonsten kenn ich auch keine möglichkeiten außer einfach dran hängen und auf gut glück losfahrn. passiert was bist aber am arsch


Intoleranz wird hier nicht toleriert...


User offline offline | http://www.chaos-team-boerde.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
HitowerV5 €€
Moderator



Beiträge: 5493
Adresse: 81673 München
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 13 Bilder

Modell: LB7Z 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 19.09.06 18:58 löschen | edit edit |
Hi

Solange du die 70kg IM anhänger nicht überschreitest ist doch alles ok!

Nur bedenke: im Wagen solltest du es auch nicht übertreiben mit dem gewicht! Dein Wagen ist kein Zugpferd Seat-Portal.de Smiley zwinkern
Lass also alles was du kannst (Haufenweise nahrungsmittel, getränke) lieber zuhause

Selbst unsere T5 mit dem >100PS diesel sind sehr träge bei voller Zuladung! Da will man hier in Kassel keine berge mit erklimmen! Das bedeutet nämlich 3. gang und vollgas...

Gruß
Daniel


Probleme: Wasserverlust an Zusatzpumpe, Klimaanlage defekt und Wassereinbruch in beiden Türen...
Und zu tief für die Tiefgarage liegt er auch Seat-Portal.de Smiley grinsen
User offline offline | http://www.thehitower.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
necro9
Member



Beiträge: 742
Adresse: Lehrte
Angemeldet: 26.05.06

Galerie: 8 Bilder

Modell:
Baujahr: 2004
Leistung: 130 PS
MKB: ASZ
Geschrieben am 20.09.06 09:13 löschen | edit edit |
oh ja das kenn ich... kasseler berge... da trennt sich die spreu vom weizen...

ist nur noch die frage: ist es erlaubt den anhänger zu ziehen obwohl er ein zul. gesamtgewicht hat das über die anhängelast deines tolis geht???

auch wenn man nur 70kg rein packt??? Seat-Portal.de Smiley fragend


Intoleranz wird hier nicht toleriert...


User offline offline | http://www.chaos-team-boerde.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 11
ToliTobi
Member

Beiträge: 109
Adresse: 12629 Berlin
Angemeldet: 21.08.05

Galerie: 5 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1993
Leistung: 88 PS
MKB: RP
Geschrieben am 20.09.06 09:24 löschen | edit edit |
Hallöchen

als Anhängervermieter kenn ich diese Frage von vielen Kunden. Du darfst! Du darfst alles hinter Dir herziehen, was Du willst. Als anhänger natürlich. Das was hinten dran hängt, darf nur nicht schwerer sein, als die eingetragenen Werte. Also es zäht das, was hinter Dir ist.

Beispiel:
Eingetragen unter Ziff. 28: 1200kg
Leergewicht des Anhängers: 1130kg
zul. Gesamtgewicht des Anhängers: 1300kg

Dann darfst Du noch 70kg in den Anhänger packen.

Alles aber nur bei dem richtigen Führerschein. Bei Klasse B sieht es ein wenig anders aus. Bei Fargen dazu, einfach fragen.

mfg

Harry


Seat-Portal.de Smiley grinsenSteuerfreiheit für Toledo FahrerSeat-Portal.de Smiley grinsen
User offline offline | schmidtanhaenger.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 12
MM Markus
Member

Beiträge: 6
Adresse:
Angemeldet: 09.09.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 100 PS
MKB:
Geschrieben am 20.09.06 21:28 löschen | edit edit |
necro9 wrote:
es gibt keine auflastung für den... hat der was gesagt ob das wegen des kleinen motors ist oder gibt es für nen 1m an sich keine???



Es gibt für den M1 (den ich habe) an sich keine Auflastung. Hätte das jemand schon mal gemacht und es gäbe ein entsprechende Gutachten wäre eine Auflastung möglich, aber das hat anscheinden noch niemand gemacht ´bei meinem Model.


Mitlerweile weis ich das ich laut TÜV (habe ich im Internet gelesen), dass ich die Tatsächliche Last die auf die Anhängerkupplung drückt auch noch zuladen darf.

Spich ich lade meinen Wohnwagen mit 70 kg voll auf 1200kg und die Last die auf die Anhängerkupplung drückt beträgt z.B. 60 Kg dann darf ich die von den 1200 kg abziehen und somit dann auch wieder hinten mehr einladen. Somit könnte ich ca. 130 kg zuladen.Seat-Portal.de Smiley zwinkern


Gruß Markus


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 13
necro9
Member



Beiträge: 742
Adresse: Lehrte
Angemeldet: 26.05.06

Galerie: 8 Bilder

Modell:
Baujahr: 2004
Leistung: 130 PS
MKB: ASZ
Geschrieben am 21.09.06 15:31 löschen | edit edit |
na dann gehts ja doch... viel spaß beim packen...


Intoleranz wird hier nicht toleriert...


User offline offline | http://www.chaos-team-boerde.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 14
Basstel-Bassti
Moderator

Beiträge: 6365
Adresse:
Angemeldet: 30.10.04

Galerie: 3 Bilder

Modell: männlich
Baujahr: 1981
Leistung: 0 PS
MKB: zum aufziehen
Geschrieben am 21.09.06 15:41 löschen | edit edit |
so´n Quatsch !!!!!
Ehrlich, das habe ich noch nich gehört .... ehrlich.
Es geht hier um die Anhängelast, warum sollte man dann die Stützlast (die Zweifelsfrei ein Teil der Anhängelast ist) abziehen können ???


Ich würde aber lieber nich mit 1300 Kg und nur dem 1.6 er fahren wollen, überleg dir das. Dem Auto und dem Motor vorallem dem Bremsen zuliebe ... .

Auflasten beim Voi war an sich ziemlich simpel. Ne Freigabe vom Hersteller der AHK holen, was an die AHK ran kann. Dann ab zum Tüv und freundlich nachfragen was drinne wäre an Auflasten OHNE Technische Umbaumaßnahmen (beim Voi waren es glaube ich 100 KG) sonst gab es verstärkte Federn und dann konnte man noch mehr Anhängen.

Hing aber vom Getriebe ab. Der Autom. Voi durfte max. 1,1 To zotteln, dagegen der Schalter mit 1,5 To zotteln durfte. (Tja die Amis, Angst um ihre Getriebe *g*)


Der Foren-Stinkstiefel


ANTI - SEAT PORTAL
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 15
Willi der Holzwurm
Member

Beiträge: 122
Adresse: 49479 Ibbenbüren/Dörenthe
Angemeldet: 20.08.05

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1992
Leistung: 115 PS
MKB:
Geschrieben am 22.09.06 10:31 löschen | edit edit |
also das man die stützlast von dern anhänge last abziehen darf, glaub ich nicht!!! und mit dem überladen ist das auch sone sache!! bei loser schüttung darf man bis 10% überladen, aber feste, berechenbare güter darfst kein kilo drüber sein!! ich darf bei meinem 1L 115ps max. 1400kg hinter hängen bei max 8% steigung. ich hatte nen 1600kg anhänger hinter und zement geladen, also die putzen mich gepackt haben! die haben dann den anhänger einzelnt auf die wage gestellt und der hatte 1450kg drauf gebracht!! also kann das mit der stützlast abziehen nicht klappen. da ich ja nicht doof bin hab ich dann eben 2 sack im kofferraum geschmissen und die polizei hat dann nen auge zu gedrückt!! waren ja halt berechenbare ladung!!!


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 16
MM Markus
Member

Beiträge: 6
Adresse:
Angemeldet: 09.09.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 100 PS
MKB:
Geschrieben am 22.09.06 19:21 löschen | edit edit |
Hallo Basstel-Bassti, Willi der Holzwurm und alle andern natürlich

Habe ich da jetzt was behauptet das nicht stimmt ?Seat-Portal.de Smiley niedergeschlagen

Ich denke nicht oder ?Seat-Portal.de Smiley zerknirscht

Hier der Link wo ich das mit der Anhängelast gelesen habe. Ich denke schon, dass es richtig ist was der Tüv da schreibt. Seat-Portal.de Smiley fragend

http://www.tuev-sued.de
unter:
FREIZEIT - TÜV > Wohnmobil und Caravan > Caravans! > Bei der Anhängelast gilt: Rechnen geht vor Ziehen...
http://www.tuev-sued.de/freizeit_tuev/wohnmobil_und_caravan/caravans/bei_der_anhaengelast_gilt_rechnen_geht_vor_ziehen..

Nach den gesetzlichen Vorschriften darf die Anhängelast weder das zulässige Gesamtgewicht des Pkw - ausgenommen bestimmte Geländewagen - noch den vom Hersteller angegebenen oder amtlich als zulässig erklärten Wert übersteigen (siehe § 42 StVZO). Unter "Anhängelast" versteht man dabei das tatsächliche und nicht das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers abzüglich der Stützlast, Seat-Portal.de Smiley zwinkern die auf das Zugfahrzeug drückt. Lässt sich nun mit den Angaben in den Fahrzeugscheinen feststellen, ob der Wohn-Anhänger vom Pkw gezogen werden darf?

Auch hier wird dies nochmals erwähnt.
http://www.tuev-sued.de/uploads/images/1134987059234427861896/1_133.PDF

?

Gruß Markus






Editiert von MM Markus on 22.09.06 19:42
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 17
Willi der Holzwurm
Member

Beiträge: 122
Adresse: 49479 Ibbenbüren/Dörenthe
Angemeldet: 20.08.05

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1992
Leistung: 115 PS
MKB:
Geschrieben am 23.09.06 00:18 löschen | edit edit |
wenn ich mir das so durchlese, hast du recht!!! dann haben mich die bullen ja beschissen, diese betrüger!!!!!!!!!!!


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
öffnen | verschieben | feststellen |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Anhängelast Für Seat Toledo M1 erhöhen?
gelesen heute 14:14
[Suche] Türen, silber (LS7N), FL
gelesen heute 14:13
[Biete] Original Seat Passaia Komplettradsatz mit 225/45 ZR17 91W Uniroyal (1M)
gelesen heute 14:13
[Suche] !!!!!!! Brauch soo eine Alufelge !!!!!! bitte alles anbieten thx
gelesen heute 14:13
[Biete] Original 1L ABF 2.0-16V Felgen 5x100
gelesen heute 14:13
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Die Motoren - Daten und Fakten (1L)
gelesen heute 13:53
Fahrgestellnr. 1M
gelesen heute 11:59
Grill ohne Enblem Facelift
gelesen heute 10:46
Besserer Ansaug-Sound zum Nulltarif
gelesen heute 09:51
Umbau ESD auf Klang *g*
gelesen heute 09:51
Seitenanfang