seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Car Hifi - Car Hifi
schliessen | verschieben | feststellen | antworten |   neuer Beitrag

AUTHOR Dachantenne 1L Bj. 97 ersetzen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
MathiasR €€
Member

Beiträge: 918
Adresse:
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 1 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 23.12.06 22:08 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Nach dem Besuch der Waschanlage konnte ich meine runtergeklappte Dachantenne nicht mehr festschrauben. Es ist diese diebstahlgeschützte, klappbare Antenne mit dem Verstärkerfuß.
Nun würde ich sie gern gleich gegen eine kombinierte Antenne mit Telefon + GPS ersetzen. Hab aber keine Ahnung was da überhaupt für ein Stecker original befestigt ist, muß ja eig. auch ein Stromkabel für den Verstärker mit dransein.
Habe ein Becker Naviradio, gibt es Antennen, die an mein Auto bzw. Radio passen oder muß ich dann alle Kabel neu ziehen und auf Phantomspeisung umbauen? Seat-Portal.de Smiley fragend

wer was weiß, bitte melden. ist ein 97er 1L...


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Dachantenne 1L Bj. 97 ersetzen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Fips €€
Member

Beiträge: 2798
Adresse: 76139 Karlsruhe
Angemeldet: 26.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB: ARL
Geschrieben am 23.12.06 23:32 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hm, also soviel ich weiss funktioniert die originale mit einer Phantomspeisung. Bei mir sieht es zumindest so aus, da ist im Radioschacht irgendwo eine Kabel-Verbindung zum Antennenkabel, kann gut sein dass die aus dem ISO-Stecker oder sonstwo herkommt. Nachgemessen hab ich es aber nicht.

Für Radio gibt es halt verschiedene Steckersysteme, ich kenne eigentlich nur 2. Die sind aber problemlos per Adapterpeitsche, oder gleich fertig konfektioniert am Verbindungskabel, aufeinander adaptierbar.

Genauso mußt Du schauen, was dein Navi-Teil für einen Anschluss-Stecker hat, und brauchst halt ein entsprechend konfektioniertes Kabel. Antenne sollte eigentlich so gut wie jede funktionieren, mußt aber glaub schauen ob Du eine aktive oder passive GPS-Antenne brauchst. Sollte die Anleitung deines Navi's irgendwo nennen.

Will damit sagen, such Dir die Antenne raus die Du brauchst & die Dir die beötigten Funktionen bietet. Das restliche läßt sich über die passenden Anschlusskabel lösen.

Ich werde auch demnächst umbauen, auf Radio / Telefon / GPS. Hab mir bei Ebay eine Triplex geschossen, von Hirschman. Nennt sich AUTA 918V Flex.
Der Radiostecker des Kabels passt vermutlich nicht an den der Antenne, aber da muss man glaub ich einfach nachschauen.

Werde aber wahrscheinlich eh komplett 3 Kabel ziehen müssen, auch zum GPS-Empfänger & zur FSE.
Das gute an der Antenne ist, man kann den Radioverstärker entweder über Phantomspeisung betreiben oder über eine extra 12V Zuleitung. Finde ich eigentlich ganz praktisch, spart man sich u.U. die Umbauerei und legt halt eine Strippe mehr.

Wenn ich das dann mal angehe, werde ich Foto's und Text dazu produzieren Seat-Portal.de Smiley lächeln


Signature intentionally left blank.

Gruss, Philipp
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Dachantenne 1L Bj. 97 ersetzen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
MathiasR €€
Member

Beiträge: 918
Adresse:
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 1 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 10.01.07 20:38 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi Philip, habe mir jetzt auch die Hirschmann Antenne zugelegt.

Du brauchst noch einen Antennenadapter für die FM Antenne, da der VW-Stecker nicht passt. Besorg Dir den am besten vorher, sonst gehts Dir so wie mir und du mußt die ganzen Verkleidungen zweimal abbauen. Dann benötigst du noch eine Flachsteckhülse 2,8mm für das 12V Kabel.

mfg mathias


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Dachantenne 1L Bj. 97 ersetzen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
Fips €€
Member

Beiträge: 2798
Adresse: 76139 Karlsruhe
Angemeldet: 26.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB: ARL
Geschrieben am 10.01.07 22:41 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hey Mathias!

Danke für die Tips! Nur dass ich Dich richtig verstehe:

Also Du hast das vorhandene Kabel vom Radioschacht zum Antennenfuß im Dach drin gelassen. Und im Dach passt es nicht auf den Schraubanschluss der Hirschmann, richtig? Was hast Du da für einen Adapter verwendet, einen von Hirschmann? Vielleicht könntest Du mir mal die Bestellnummer o.ä. sagen.

Achso, und war es ein großer Act, den Dachhimmel hinten an der C-Säule auszuclipsen? Kann da leicht was bei zu Bruch gehen, und muss man evtl. die hinteren Gurte abmontieren vorher?

Nochwas, wegen der Phantomspeisung, vielleicht kann mir da noch jemand helfen - kurz gesagt, ich weiss nicht ob die verwendet wird oder nicht. Kann ich das irgendwie auf dem Kabel messen? Wenn sie da ist, kommt sie nämlich bei mir definitiv nicht aus meinem Radio ( JVC ) , sondern auf irgendeine Art und Weise wird die aus 'nem Kabelbaum raus "quer" eingespeist. Ich würd das gerne genau wissen. Vielleicht hat jemand ein Tip. Ist das einfach ein 12V DC-Offset auf dem Antennenkabel oder so, wenn sie vorhanden ist? Dachte eigentlich immer, die originale Dachantenne braucht die, und hab mich schon gewundert warum mein Radio trotzdem so guten Empfang hat.


Signature intentionally left blank.

Gruss, Philipp


Editiert von Fips on 10.01.07 22:42
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Dachantenne 1L Bj. 97 ersetzen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
MathiasR €€
Member

Beiträge: 918
Adresse:
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 1 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 11.01.07 19:08 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi Philipp.

Richtig, das originale Kabel passt nicht an die Hirschmann Antenne. Hab den Stecker der alten Antenne abgeschnitten und hab bin damit zum Händler gegangen, der mir dann den Adapter besorgt hat. Auf der Tüte steht: "hpm GmbH, Adapterkabel VW-Anschluß & Weiche HPM Sport, Art. 2602"
Ob der wirklich passt kann ich Dir erst nach dem Wochenende sagen, aber wenn Du willst mach ich ein paar Fotos, da ich ja sowieso alles nochmal zerlegen muß.

Das originale Antennenkabel hat keine Phantomspeisung, sondern ein extra 12V+ Kabel. An diesem Kabel ist ein Flachstecker 2,8 (männlich), wie an der Hrischmann Antenne, deshalb must Du den Stecker abschneiden und eine Flachsteckhülse 2,8 (weiblich) anbringen.

Ich habe zum ausbau die hinteren Gurte und die Ablagen ausgebaut, evtl. kann man die Ablagen auch drin lassen.

Beim Ausbau der Gurte must du darauf achten, das die Schrauben Distanzhülsen haben und eine Unterlegscheibe, die gern herunterfällt.

Die C-Säulen Verkleidung ist mit zwei Schrauben und 3 Klammern befestigt, du mußt ordentlich dran ziehen.

Ich habe außerdem die B-Säulenverkleidung gelockert, es reicht wenn du die oberste Schraube löst.

Dann noch die hinteren Haltegriffe entfernen und die Türdichtung der Fondtüren herunterziehen.

Die zwei Stopfen hinten am Himmel herauszukriegen ist äußerst fummelig, du mußt aufpassen daß Du den Himmel nicht beschädigst und keine "Fingerabdrücke" hinterläßt.

Dann noch die hintere Lampe ausbauen, in diesem Bereich ist der Himmel mit 3 "Klettverschlüssen" an der Pappe zw. Himmel und Dach befestigt.

Du mußt sehr sorgsam und vorsichtig mit dem Himmel umgehen, da er sehr schnell zerknickt.

Mir graut schon davor, wenn ich am WE den ganzen Kram nochmal machen muß....

mfg mathias




Editiert von MathiasR on 11.01.07 19:12
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Dachantenne 1L Bj. 97 ersetzen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
Fips €€
Member

Beiträge: 2798
Adresse: 76139 Karlsruhe
Angemeldet: 26.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB: ARL
Geschrieben am 11.01.07 23:46 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
WOW !! Seat-Portal.de Smiley geschockt Herzlichen Dank für die ausführliche Erklärung & Anleitung!! Die werd ich mir gleich mal ausdrucken.

Ich wünsch Dir viel Erfolg für den 2. Versuch und das dann alles passt, nix kaputt geht und das ganze dann auch sofort gut funktioniert!


Signature intentionally left blank.

Gruss, Philipp
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Dachantenne 1L Bj. 97 ersetzen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
MathiasR €€
Member

Beiträge: 918
Adresse:
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 1 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 13.01.07 18:34 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
So, der Adapter passt prima, und beim 2. Mal ging das heute recht flott.
Die Ablagen können drin bleiben, du solltest nur darauf achten den Himmel nur soweit wie nötig herunterzuklappen, um Knickstellen zu vermeiden.
Und wickel ein bißchen Schaumgummi um die Stecker, damit die nicht klappern.

mfg




MathiasR hat das folgende Bild angehangen:

   Zoom klicken zum vergrössern
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Dachantenne 1L Bj. 97 ersetzen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
Fips €€
Member

Beiträge: 2798
Adresse: 76139 Karlsruhe
Angemeldet: 26.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB: ARL
Geschrieben am 16.01.07 18:16 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi Mathias!

Freut mich dass es geklappt hat. Die ANtenne passt wohl mechanisch sowieso ohne Probleme, oder mußtest Du was an der Bohrung nacharbeiten?

Falls Du noch mehr Fotos hast von der ganzen Geschichte, bin dankbarer Abnehmer. Aber auch so hat mich der Fred jetzt auch einiges weiter gebracht, insofern nochmal vielen Dank!


Signature intentionally left blank.

Gruss, Philipp
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Dachantenne 1L Bj. 97 ersetzen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
MathiasR €€
Member

Beiträge: 918
Adresse:
Angemeldet: 19.09.04

Galerie: 1 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 17.01.07 20:03 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hey Philip,

hab nochma zwei Fotos in meine Galerie gestellt. Auf dem einen siehst du die Rückseite der C-Säulenverkleidung, da kannst du die Lage der 3 Plastiknasen erkennen, die du aus den Federklammern rausziehen mußt.

Achja, paß bitte auch auf, daß dir die eine "tiefere" Befestigungsschraube nicht hinter die Verkleidung fällt.

Das Loch im Dach ist viereckig, die Antenne paßt da super rein und du kannst sie ohne fremde Hilfe montieren, da sie sich nicht verdrehen kann.

mfg


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Dachantenne 1L Bj. 97 ersetzen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
Fips €€
Member

Beiträge: 2798
Adresse: 76139 Karlsruhe
Angemeldet: 26.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB: ARL
Geschrieben am 02.06.07 17:05 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
*hochschieb*

@MathiasR: Deine gute Anleitung macht sich im Moment gerade sehr bezahlt hier, hat mir einiges an Zeit gespart so vorzugehen. Dummerweise fängt es gerade immer wieder an zu schütten, und ich schraube draussen. Deshalb steckt die alte Antenne immer noch drin, damit es nicht reinregnet, und ich hoffe ich kann bald weitermachen.


Signature intentionally left blank.

Gruss, Philipp
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
schliessen | verschieben | feststellen | antworten |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Dachantenne 1L Bj. 97 ersetzen
gelesen heute 02:28
ubdctcua
gelesen heute 02:28
Vabra presentation; revealed cholesterol, ideas delusions predict.
gelesen heute 02:28
Wie lange noch?
gelesen heute 02:27
Wasser hinter Kofferraumverkleidung!!
gelesen heute 02:27
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Service-Intervall-Anzeige beim 1L zurücksetzen
gelesen heute 01:46
Besserer Ansaug-Sound zum Nulltarif
gelesen heute 00:25
Beheizte Waschdüsen nachrüsten
gelesen gestern 22:17
Funk-ZV/Alarmanlage einbauen Kabelplan vom Toledo 1L
gelesen gestern 22:17
Fahrgestellnr. 1M
gelesen gestern 22:17
Seitenanfang