seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1L (1991-1999)
schliessen | verschieben | feststellen | antworten |   neuer Beitrag

Seite | 1 | 2 vor | Ende
AUTHOR Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
Mystique
Member



Beiträge: 353
Adresse: 12459 Bärlin
Angemeldet: 30.01.07

Galerie: 6 Bilder

Modell: A4 B5 1.8T Quattro
Baujahr: 1996
Leistung: 150 PS
MKB: AEB
Geschrieben am 13.08.07 17:06 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
..hey leute..hab ein problem und weiss nich mehr weiter..habe die thermostate und thermoschalter sowie wasserpumpe und alle schläuche erneuern lassen und trotz aller maßnahmen läuft mein motor immernoch heiss..der ventilator wird nur angesteuert wenn ich das geblässe voll aufdrehe und richtig heisse luft strömen lasse...ich mein im winter okay aber bei den temperaturen jetzt eine quall...was kann das noch sein..bin echt ratlos!

danke Mystiqe


...nur die harten kommen in garten!!*gg*Seat-Portal.de Smiley laut lachen
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Seat23
Member



Beiträge: 176
Adresse: 53947 Nettersheim
Angemeldet: 03.03.06

Galerie: 3 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1998
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 13.08.07 17:08 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
hast du denn geber unten am kühler gewechselt?


Seat-Portal.de Smiley geschocktSeat-Portal.de Smiley grinsen
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
Mystique
Member



Beiträge: 353
Adresse: 12459 Bärlin
Angemeldet: 30.01.07

Galerie: 6 Bilder

Modell: A4 B5 1.8T Quattro
Baujahr: 1996
Leistung: 150 PS
MKB: AEB
Geschrieben am 13.08.07 17:10 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
ja der thermoschalter ist auch als letztes gewechselt worden...


...nur die harten kommen in garten!!*gg*Seat-Portal.de Smiley laut lachen
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
mrtiger
Member



Beiträge: 267
Adresse: 14480 potsdam
Angemeldet: 16.07.07

Galerie: 2 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB: ADZ
Geschrieben am 13.08.07 17:12 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
hmm würde spontan sagen: kühler is dicht.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
Mystique
Member



Beiträge: 353
Adresse: 12459 Bärlin
Angemeldet: 30.01.07

Galerie: 6 Bilder

Modell: A4 B5 1.8T Quattro
Baujahr: 1996
Leistung: 150 PS
MKB: AEB
Geschrieben am 13.08.07 17:38 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
..also laut dem freundlichen iss das nich möglich weil der kühler durch destiliertes wasser nicht verkalken kann!!???...das könnte mir aber auch den verlust des kühlwassers erklären weil er dann verdampft im kühler...geht das..meine kopfdichtung iss neu und nicht undicht noch als anhang!


...nur die harten kommen in garten!!*gg*Seat-Portal.de Smiley laut lachen


Editiert von Mystique on 13.08.07 17:39
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
mrtiger
Member



Beiträge: 267
Adresse: 14480 potsdam
Angemeldet: 16.07.07

Galerie: 2 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB: ADZ
Geschrieben am 13.08.07 17:43 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
sind wir doch mal ehrlich. wer bitte macht destiliertes wasser in den kühlkreislauf? selbst in werkstätten die ich kenne wird normales wasser genommen. der zusatz soll eigentlich das verkalken verhindern.

aber es muss ja nicht das sein. war nur mein erster gedanke. denke mal das merkste aber wenn er warm is und der rücklaufschlauch vom kühler nicht warm wird.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
TolliV5
Member



Beiträge: 94
Adresse: 57080 Siegen
Angemeldet: 01.03.07

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 185 PS
MKB: AQN
Geschrieben am 13.08.07 17:45 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
tust auch so kein wasser verlieren ?


Jage nicht was du nicht kriegen kannst Seat-Portal.de Smiley zwinkern
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
Kammie
Member



Beiträge: 356
Adresse: 73563 Mögglingen
Angemeldet: 27.01.07

Galerie: 8 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1997
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 13.08.07 17:57 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Kühlsystem schon mal abgepresst?

gruss

kammie


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
Mystique
Member



Beiträge: 353
Adresse: 12459 Bärlin
Angemeldet: 30.01.07

Galerie: 6 Bilder

Modell: A4 B5 1.8T Quattro
Baujahr: 1996
Leistung: 150 PS
MKB: AEB
Geschrieben am 13.08.07 18:04 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
habe bis jetzt nach langer kontrolle nich einen einzigen fleck gesehen oder sowas in der art...alles dicht soweit...bitte was iss den abgepresst?????..alles versteh ich auch nich...Seat-Portal.de Smiley Augen rollenSeat-Portal.de Smiley Augen rollenSeat-Portal.de Smiley Augen rollenSeat-Portal.de Smiley zwinkern


...nur die harten kommen in garten!!*gg*Seat-Portal.de Smiley laut lachen


Editiert von Mystique on 13.08.07 18:05
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
Mystique
Member



Beiträge: 353
Adresse: 12459 Bärlin
Angemeldet: 30.01.07

Galerie: 6 Bilder

Modell: A4 B5 1.8T Quattro
Baujahr: 1996
Leistung: 150 PS
MKB: AEB
Geschrieben am 13.08.07 18:06 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
mrtiger wrote:
sind wir doch mal ehrlich. wer bitte macht destiliertes wasser in den kühlkreislauf? selbst in werkstätten die ich kenne wird normales wasser genommen. der zusatz soll eigentlich das verkalken verhindern.

aber es muss ja nicht das sein. war nur mein erster gedanke. denke mal das merkste aber wenn er warm is und der rücklaufschlauch vom kühler nicht warm wird.


es werden alle schläuche fest und warm


...nur die harten kommen in garten!!*gg*Seat-Portal.de Smiley laut lachen
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 11
TolliV5
Member



Beiträge: 94
Adresse: 57080 Siegen
Angemeldet: 01.03.07

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 185 PS
MKB: AQN
Geschrieben am 13.08.07 18:07 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
hmm schon komisch... kann nur am kühler liegen würd ich sagen, wenn deine kopfdichtung auch dicht ist.. oder der thermostatgeber ist evtl kaputt


Jage nicht was du nicht kriegen kannst Seat-Portal.de Smiley zwinkern
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 12
Mystique
Member



Beiträge: 353
Adresse: 12459 Bärlin
Angemeldet: 30.01.07

Galerie: 6 Bilder

Modell: A4 B5 1.8T Quattro
Baujahr: 1996
Leistung: 150 PS
MKB: AEB
Geschrieben am 13.08.07 18:08 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
kann man diese eventuell durchtesten??...weil sind definitiv neu!..werd ma nen guenstigen kühler kaufn und dann ma schaun was los ist!!...ich mein wie lang hält so ein kühler im schnitt??...meen toli is bj 11/95


...nur die harten kommen in garten!!*gg*Seat-Portal.de Smiley laut lachen
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 13
Jochen
Member



Beiträge: 1309
Adresse: Rheinhessen
Angemeldet: 06.06.05

Galerie: 0 Bilder

Modell: Toledo V5
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 13.08.07 18:11 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
mrtiger wrote:
sind wir doch mal ehrlich. wer bitte macht destiliertes wasser in den kühlkreislauf?

Leute die keine Ahnung haben...
Destilliertes Wasser gehört nur in die Batterie und ins Bügeleisen!

Ich hab es neulich schon mal geschrieben: Was als "destillierts Wasser" bezeichnet wird, ist genaugenommen demineralisiertes Wasser.
Dem Wasser wurden Mineralien entzogen, die im Wasser als Ionen vorliegen. Diese Ionen holt sich das Wasser nun aber gerne zurück. Vorzugsweise vom Metall des Motors und den Weichmachern von Kunststoffen.

Das bißchen Kalk, das in den paar Litern Wasser drin ist, macht hingegen nur wenig aus, zumal im Frostschutzmittel auch Stoffe drin sind, die dem verkalken entgegenwirken.




Wer tieferlegt hat Höhenangst!
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 14
Kammie
Member



Beiträge: 356
Adresse: 73563 Mögglingen
Angemeldet: 27.01.07

Galerie: 8 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1997
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 13.08.07 18:12 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Abpressen heißt, dein Kühlsystem mit ca 1,5 bar unter Druck setzen. Dann sieht man normalweise ob dein System dicht ist oder ob irgendwo was rausläuft. Kann man allerdings nur in der Werkstatt machen. Seat-Portal.de Smiley zerknirscht

Wie lange hast du das Problem schon? Kühlwasseer verlierst du also keins bzw. muss nichts auffüllen?

EDIT: Wie schauts mit deinen Abgasen aus? Weißen Auspuffrauch?

gruss

kammie





Editiert von Kammie on 13.08.07 18:14
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 15
TolliV5
Member



Beiträge: 94
Adresse: 57080 Siegen
Angemeldet: 01.03.07

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 185 PS
MKB: AQN
Geschrieben am 13.08.07 18:12 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
schlauch evtl vom kühler abmachen und wasser durchlaufen lassen ? hab das problem noch nicht gehabt :/


Jage nicht was du nicht kriegen kannst Seat-Portal.de Smiley zwinkern
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 16
Mystique
Member



Beiträge: 353
Adresse: 12459 Bärlin
Angemeldet: 30.01.07

Galerie: 6 Bilder

Modell: A4 B5 1.8T Quattro
Baujahr: 1996
Leistung: 150 PS
MKB: AEB
Geschrieben am 13.08.07 18:36 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
destilierstes wasser dank der seatwerkstatt und die hatten den wagen ja da zum wechsel der thermostate und wasserpumpe....ausspuffabgase sind okay...qualmt nen bissel aber das hat er auch vor dem problem gemacht...
...werde den ganzen kreislauf nocheinmal ablaufen lassen und es auffüllen..es gibt spezielle kühlflüssigkeit...sinnvoll??...der renault von meenem bruder darf nur mit dieser flüssigkeit betriebn werden...


...nur die harten kommen in garten!!*gg*Seat-Portal.de Smiley laut lachen
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 17
Jochen
Member



Beiträge: 1309
Adresse: Rheinhessen
Angemeldet: 06.06.05

Galerie: 0 Bilder

Modell: Toledo V5
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 13.08.07 18:48 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Spezielle kühlflüssigkeit?
Leitungswasser und Kühlerfrostschutz. In der Mischung wie es draufsteht.

(Aber nicht den falschen Kühlerfrostschutz nehmen, sonst bilden sich Klumpen. G11 und G12 darf nicht gemischt werden. G12+ verträgt sich mit beiden.)



Wer tieferlegt hat Höhenangst!
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 18
Mystique
Member



Beiträge: 353
Adresse: 12459 Bärlin
Angemeldet: 30.01.07

Galerie: 6 Bilder

Modell: A4 B5 1.8T Quattro
Baujahr: 1996
Leistung: 150 PS
MKB: AEB
Geschrieben am 13.08.07 19:21 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
na werd es ma machen...ja es gibt och kühlflüssigkeit farbton grün...ist ein bisschen dickflüssiger als wasser aber bei renault funktionierts...!!???...dachte das geht auch und mit besserer kühlwirkung!


...nur die harten kommen in garten!!*gg*Seat-Portal.de Smiley laut lachen
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 19
Jochen
Member



Beiträge: 1309
Adresse: Rheinhessen
Angemeldet: 06.06.05

Galerie: 0 Bilder

Modell: Toledo V5
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 13.08.07 20:15 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Ich schätze, wir reden vom selben. Seat-Portal.de Smiley zwinkern

Aber im Zubehör ist das Zeug bestimmt billiger als bei Renault. Aber nicht pur nehmen, sondern immer mit Wasser verdünnen. So wie es drauf steht.


Wer tieferlegt hat Höhenangst!
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 20
mrtiger
Member



Beiträge: 267
Adresse: 14480 potsdam
Angemeldet: 16.07.07

Galerie: 2 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB: ADZ
Geschrieben am 13.08.07 20:33 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
irgendwie is mir noch nich ganz klar was das überhitzen jetz mit undichtigkeiten zu tun hatt männer.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
schliessen | verschieben | feststellen | antworten |   neuer Beitrag
Seite | 1 | 2 vor | Ende
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Motor läuft heiss trotz wechsel aller kühleinheiten
gelesen heute 18:38
Account löschung
gelesen heute 18:38
[Sonstiges] Biete Teile
gelesen heute 18:37
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Motor ruckelt, bockt oder zieht nicht richtig? Relais 30!!
gelesen heute 18:18
Drosselklappe reinigen
gelesen heute 16:57
Ausbau des Gebläsemotors
gelesen heute 14:39
Besserer Ansaug-Sound zum Nulltarif
gelesen heute 14:23
Fernbedienung anlernen 1L und 1M
gelesen heute 12:32
Seitenanfang