seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1M (1998-2004)
schliessen | verschieben | lösen | antworten |   neuer Beitrag

AUTHOR Ölwechsel 1,6er 105PS Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
Sledge
Member



Beiträge: 307
Adresse: Koblenz
Angemeldet: 15.10.07

Galerie: 15 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2002
Leistung: 105 PS
MKB: BCB
Geschrieben am 02.03.08 21:42 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo Seat-Portal.de Smiley lächeln

Ich wüßte gerne mal welches Öl mein Motor braucht. Darf man bei VW nur spezielles Öl verwenden? Außerdem: Wo sitzen der Ölfilter und die Ölablasschraube? Wieviel Liter Öl dürfen maximal rein?


PS: Kommt man denn überall gut dran?


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Ölwechsel 1,6er 105PS Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Pr0led0
Member

Beiträge: 20
Adresse:
Angemeldet: 18.12.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2002
Leistung: 105 PS
MKB: AUS
Geschrieben am 03.03.08 00:49 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi, habs Samstag das erstemal beim Tolli gemacht.
Ablasschraube is klar, unten an der Ölwanne.
Den Filter fand ich bisl Fummelei, der is vorm Motor über dem Klimakompressor ( ich glaub das ist er ).
Als ich den abgemacht hab lief haufen über den Kompressor.

Naja Öl kannste z.B. 5W40 oder 10W40. Aber aufjedenfall müssen die VW Normen gegeben sein.

Und Menge ist ca. 3,2 Liter.




Editiert von Pr0led0 on 03.03.08 00:53
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Ölwechsel 1,6er 105PS Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
TangoV5
Member



Beiträge: 62
Adresse: 85055 Ingolstadt
Angemeldet: 13.12.07

Galerie: 5 Bilder

Modell: Toledo 1M V5
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 03.03.08 17:45 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Nimm das 5W40 ist doch schon ein wennig besser aber auch ein wenig teurer.
Ölfilter sitzt Am Block vor dem Kühler etwas rechts, Jetzt kommt es auf den Motor drauf an.
Entweder hast Du den grossen Filter der ist recht einfach zu wechseln, oder Du hast den mit denn
kleinen Filter , das ist dann etwas schitt zu wechseln aber geht auch
Welchen Motor-Kennbuchstaben hast DU ????


Seat-Portal.de Smiley teufel
User offline offline | http://www.seatgirls.rj41.ch/ URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Ölwechsel 1,6er 105PS Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
Sledge
Member



Beiträge: 307
Adresse: Koblenz
Angemeldet: 15.10.07

Galerie: 15 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2002
Leistung: 105 PS
MKB: BCB
Geschrieben am 03.03.08 18:25 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Ich habe die Motorkennbuchstaben BCB .. der Luftfilter saugt bei mir die Luft nicht mehr von Vorne sondern im Motorraum an. Hilft das?

Ich habe noch vollsynthetisches 5W40 Motoröl von Liqui Molly. Woran erkenne ich, ob das die VW Spezifikation erfüllt? Ich glaube da gibt es doch viele Spezifikationen :-/


PS: Hat VW nicht Castrol als Lieferanten?





Editiert von Sledge on 03.03.08 18:26
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Ölwechsel 1,6er 105PS Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
Snoopy82
Member



Beiträge: 31
Adresse: 65933 Frankfurt am Main
Angemeldet: 17.02.08

Galerie: 7 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 03.03.08 20:40 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
@ Cyberdriver

Welcher Toledo 1.6 16V 105 PS hat den einen MKB: BCB ? sollte eigentlich AUS oder AZD! egal wie auch immer.

Hier ist eine Liste von Motoröle die du fahren darfst / solltest ! ANGABEN NUR FÜR 1.6 16V mit 105 PS

Motoröl

0W-40 z.Bsp. Mobil 1, Castrol EDGE FORMULA RS ! Füllmenge bis 4,5 L --> Empfehlung : Sehr gut

5W-40 z.Bsp. Mobil Syst S, Castrol MAGNATEC ! Füllmenege 4,5 L --> Empfehlung : befriedigend

5W-30 z.Bsp Castrol Edge ! Füllmenege 4,5 L --> Empfehlung : keine Info


Ölfilter

Hersteller : MANN-FILTER Art.Nr. W 712/52

Hersteller : MAHLE-FILTER Art.Nr. OC 295

Vergleichsnummern

VW 030115561AA
VW 030115561AB
VW 030115561AD

VW 030115561E
VW 030115561K
VW 030115561P

VW 030115561S


TOLDEO 1M 2,3 V5


Editiert von Snoopy82 on 03.03.08 20:42
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Ölwechsel 1,6er 105PS Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
blond9 €€
Moderator



Beiträge: 4918
Adresse: 95339 Wirsberg
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 23 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2004
Leistung: 130 PS
MKB: ASZ
Geschrieben am 03.03.08 20:44 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Snoopy82 wrote:
@ Cyberdriver

Welcher Toledo 1.6 16V 105 PS hat den einen MKB: BCB ? sollte eigentlich AUS oder AZD!

Wenn seiner zwischen 04/02 und 07/04 gebaut wurde, dann hat er nen BCB.Seat-Portal.de Smiley zwinkern


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Ölwechsel 1,6er 105PS Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
Sledge
Member



Beiträge: 307
Adresse: Koblenz
Angemeldet: 15.10.07

Galerie: 15 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2002
Leistung: 105 PS
MKB: BCB
Geschrieben am 03.03.08 21:21 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Danke für die Info. Demzufolge wäre 0W40 die bessere Wahl? Seat-Portal.de Smiley lächeln

PS: Der Tolli ist Baujahr 12/2002


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Ölwechsel 1,6er 105PS Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
Snoopy82
Member



Beiträge: 31
Adresse: 65933 Frankfurt am Main
Angemeldet: 17.02.08

Galerie: 7 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 03.03.08 23:55 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
So ist es ! das Öl ist zwar ziemlich dünn flüssig dennoch sehr gut für den Motor ! bin zuletzt mit meinem Audi C4 2,5 TDI 270.000 KM bis zum Verkauf mit 0W40 gefahren, Fazit : kein tropfen Ölverlust ! nie ein Gramm Öl verbraucht ! und der Motor lief wie am ersten Tag ruhig und kraftvoll !

Ich persönlich nehme so fast jedes Jahr an einem Motoröl Seminar aus beruflichem Interesse teil, die Sprecher/Vertreter der Industrie schwören auf 0W-40 , (passt fast in jedem Motor rein) nur die Automobilhersteller geben leider nicht für alle Modelle eine Freigabe für 0W40, (schade), Also wer darf, sollte nichts anderes nehmen Seat-Portal.de Smiley grinsen


TOLDEO 1M 2,3 V5
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
schliessen | verschieben | lösen | antworten |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Ölwechsel 1,6er 105PS
gelesen heute 19:50
KFZ-Brief 2E
gelesen heute 19:50
Welch Teile passen?
gelesen heute 19:49
Schrottwert einer defekten Alufelge
gelesen heute 19:49
Prosthetic best price cialis 20mg endurance predicts cialis company address cognitively 16.
gelesen heute 19:49
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Motor ruckelt, bockt oder zieht nicht richtig? Relais 30!!
gelesen heute 18:46
Service-Intervall-Anzeige beim 1L zurücksetzen
gelesen heute 18:25
Fahrgestellnr. 1M
gelesen heute 18:20
Fernbedienung anlernen 1L und 1M
gelesen heute 17:20
Türpappe+Aggregateträger abbauen
gelesen heute 13:48
Seitenanfang