seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1M (1998-2004)
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag

AUTHOR Anlasser wechseln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
SkinboJoe €€
Member



Beiträge: 2331
Adresse: 12683 Berlin
Angemeldet: 09.08.07

Galerie: 24 Bilder

Modell: Toledo 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 125 PS
MKB: AGN
Getriebe: CZM
Geschrieben am 08.01.09 20:46 löschen | edit edit |
Hallo,

da mein Anlasser nicht mehr so gut zurückzieht wenn er seine Aufgabe erfüllt hat, würd ich mal gern wissen ob ich den selber mit Bühne wechseln kann, oder ob da lieber nen Fachmann seine Finger für schmutzig machen sollte. Zudem würd mich der Preis für den Anlasser + mögliche Kosten von werkstattseitiger Montage interessieren.

MfG Stefan


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anlasser wechseln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Seatfan
Member



Beiträge: 6069
Adresse: Unna
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 13 Bilder

Modell: Skoda Superb
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 09.01.09 13:19 löschen | edit edit |
schaust Du unter www.preiswerte-anlasser.de

MfG Marco



Seat Toledo GL 1.8 88 PS RP Motor Ez. 4/94 Extras : ABS , ZV , GT Ausstattung , 30 mm tiefer , 7x15 Atiwe Felgen , Seat Lederlenkrad , Unna/NRW
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anlasser wechseln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
Toledo Flo
Moderator

Beiträge: 4490
Adresse: 13053 Berlin
Angemeldet: 17.07.06

Galerie: 14 Bilder

Modell: Toledo
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 09.01.09 16:02 löschen | edit edit |
Hallo

An deiner Stelle würde ich die Finger von solchen Billiganlassern lassen hatte jetzt in letzter Zeit viele Billiganlasser die nach sehr kurzer Dauer (3 Monate) ausgestiegen sind.

Am besten du kaufst nen orginalen ist zwar teurer aber dafür hast du Qualität und 2 Jahre Garantie.

Orginal im AT kostet übrigens um die 240€.

MFG Florian


80% aller ungelösten Probleme scheitern an mangelnder Gewaltbereitschft.........

Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
User offline offline | http://berlin-bastards.webseiteersteller.de/ URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anlasser wechseln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
icedenny
Member



Beiträge: 1405
Adresse: 98617 Meiningen
Angemeldet: 17.10.06

Galerie: 9 Bilder

Modell:
Baujahr: 2003
Leistung: 110 PS
MKB: AHF
Geschrieben am 09.01.09 17:05 löschen | edit edit |
Aber die Andere seite ist wenn sie nach 3 Monaten kaputt gehen bekomme ich eh nen neuen, steht ja da 2 Jahre Garantie!


Seat-Portal.de Smiley grinsenfast genauso versaut wie skyliner79Seat-Portal.de Smiley grinsen


User offline offline | www.german-eastside-styling.de.tl; www.happynes-club.net URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anlasser wechseln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
christoph
Member



Beiträge: 1122
Adresse: 01796
Angemeldet: 31.10.06

Galerie: 11 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 09.01.09 17:56 löschen | edit edit |
also ich weiß zwar nich wie das beim 1M so aussieht, aber anlasser wechseln ist eigentlich nicht so problematisch.


Zuviel Leistung bedeutet Reserve und Reserve ist Sicherheit und Sicherheit kann man nie genug haben!! Seat-Portal.de Smiley grinsen


--> jetzt mit 150 Pferdchen unterwegs Seat-Portal.de Smiley grinsen
--> "alter" Toli (ADZ) ist verkauft, fährt jetzt in polen



www.4zylinder.net
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anlasser wechseln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
Toledo Flo
Moderator

Beiträge: 4490
Adresse: 13053 Berlin
Angemeldet: 17.07.06

Galerie: 14 Bilder

Modell: Toledo
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 09.01.09 18:45 löschen | edit edit |
icedenny wrote:
Aber die Andere seite ist wenn sie nach 3 Monaten kaputt gehen bekomme ich eh nen neuen, steht ja da 2 Jahre Garantie!


Naja aber du stehst dann erstmal ohne Auto da und hast ne Menge Stress Seat-Portal.de Smiley zwinkern.


80% aller ungelösten Probleme scheitern an mangelnder Gewaltbereitschft.........

Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
User offline offline | http://berlin-bastards.webseiteersteller.de/ URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anlasser wechseln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
icedenny
Member



Beiträge: 1405
Adresse: 98617 Meiningen
Angemeldet: 17.10.06

Galerie: 9 Bilder

Modell:
Baujahr: 2003
Leistung: 110 PS
MKB: AHF
Geschrieben am 09.01.09 19:04 löschen | edit edit |
Kannst ihn doch anschieben Seat-Portal.de Smiley grinsen

Kleiner Spaß am rande.
Ja stimmt schon mit dem stehenden Auto.
Ich meine ich würde zu Bosch oder ähnlichem greifen die kosten etwar auch so um die 180€ im AT!


Seat-Portal.de Smiley grinsenfast genauso versaut wie skyliner79Seat-Portal.de Smiley grinsen


User offline offline | www.german-eastside-styling.de.tl; www.happynes-club.net URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anlasser wechseln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
SkinboJoe €€
Member



Beiträge: 2331
Adresse: 12683 Berlin
Angemeldet: 09.08.07

Galerie: 24 Bilder

Modell: Toledo 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 125 PS
MKB: AGN
Getriebe: CZM
Geschrieben am 09.01.09 21:35 löschen | edit edit |
Alles klar, aber nochmal die Frage ob ich bei meinem 1.8er als Laie den Austausch vornehmen kann, oder ob das lieber die Werkstatt machen sollte?


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Anlasser wechseln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
Toledo Flo
Moderator

Beiträge: 4490
Adresse: 13053 Berlin
Angemeldet: 17.07.06

Galerie: 14 Bilder

Modell: Toledo
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 10.01.09 10:04 löschen | edit edit |
Naja eigentlich schon ist ja bloß Batterie abklemmen, Pluskabel am Anlasser ab, Stecker vom Magnetschalter ab und die 2 Schrauben vom Anlasser raus.

Ist ne Sache von ner Stunde wenn man ne Bühne hat und vernüngtiges Werkzeug.


80% aller ungelösten Probleme scheitern an mangelnder Gewaltbereitschft.........

Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
User offline offline | http://berlin-bastards.webseiteersteller.de/ URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Anlasser wechseln
gelesen heute 15:06
Jemand aus Pirna mit erfahrung Alarmanlage
gelesen heute 15:06
Seat Toledo Farbcode?
gelesen heute 15:06
@ Flyzer
gelesen heute 15:05
Moin und so...
gelesen heute 15:05
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Fernbedienung anlernen 1L und 1M
gelesen heute 15:05
Motor ruckelt, bockt oder zieht nicht richtig? Relais 30!!
gelesen heute 13:37
Türpappen 1M demontieren
gelesen heute 10:32
Service-Intervall-Anzeige beim 1L zurücksetzen
gelesen heute 09:21
Drosselklappe reinigen
gelesen heute 08:13
Seitenanfang