seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1M (1998-2004)
schliessen | verschieben | lösen | antworten |   neuer Beitrag

AUTHOR Getriebeöl prüfen WO Genau ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
baby060177
Member

Beiträge: 206
Adresse: 27404 Zeven
Angemeldet: 03.04.08

Galerie: 10 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 01.05.09 09:30 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo zusammen,

wollte mal mein Getriebeölstand prüfen da ich jetzt fast 120 000 km runter habe und sowieso bald meine Durchsicht mache.

Kann mir einer genau sagen wo die Einfüllöffnung für das Getrieböl ist.

Vielen DAnk im Voraus.

Schönen 1. Mai für alle.

MFG


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Getriebeöl prüfen WO Genau ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
-Black-Toledo-V5-
Member



Beiträge: 840
Adresse: 51109 Köln
Angemeldet: 16.05.08

Galerie: 12 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 01.05.09 12:09 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
HI

Die Schraube befindet sich unter dem Wagen am Getriebe selber. Du schraubst die Schraube raus und füllst langsam Öl ein. Sobald es langsam anfängt rauszulaufen, hast du genug rein gemacht. Aber wirklich dass muss nur so grad anfangen rauszulaufen.




Editiert von -Black-Toledo-V5- on 01.05.09 12:10
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Getriebeöl prüfen WO Genau ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 01.05.09 12:37 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
120Tkm ist aber nicht viel. Das Getriebeöl ist eine Lebensdauerfüllung. Da muss man im Normalfall nie ran.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Getriebeöl prüfen WO Genau ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
Dragon-Skull
Member

Beiträge: 4583
Adresse: 48455 Bad Bentheim
Angemeldet: 07.12.07

Galerie: 14 Bilder

Modell: Leon 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 150 PS
MKB: ARL
Geschrieben am 01.05.09 12:40 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
so ist es. es sei denn du hast ggf eine undichtigkeit oder verspürst ein wenig wiederstand und schlechtes schaltvermögen!

hatte es beim lupo . es wurde keine undichtigkeit festgestellt.. jedoch fehlte etwas suppe.. ^^


User offline offline | www.cupra-dreams.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Getriebeöl prüfen WO Genau ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
baby060177
Member

Beiträge: 206
Adresse: 27404 Zeven
Angemeldet: 03.04.08

Galerie: 10 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 03.05.09 17:06 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Um nochmal sicher zu gehen habe ich mal Fotos gemacht erstes Bild Ablaßschraube , zweites Bild Auffüllschraube .
Ist das richtig ?




baby060177 hat das folgende Bild angehangen:

   Zoom klicken zum vergrössern
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Getriebeöl prüfen WO Genau ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
baby060177
Member

Beiträge: 206
Adresse: 27404 Zeven
Angemeldet: 03.04.08

Galerie: 10 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 03.05.09 17:11 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
2.bild




baby060177 hat das folgende Bild angehangen:

   Zoom klicken zum vergrössern
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Getriebeöl prüfen WO Genau ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
Toledo Flo
Moderator

Beiträge: 4490
Adresse: 13053 Berlin
Angemeldet: 17.07.06

Galerie: 14 Bilder

Modell: Toledo
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 03.05.09 19:24 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo

Ja Bild 2 ist die Kontrollschraube.

Zum Kontrollieren reicht es die Schraube raus zudrehen und den Finger rein zu stecken und den Stand zu "fühlen".

Meiner war übrigens nach 130 TKM im Januar i.O.

MFG Florian


80% aller ungelösten Probleme scheitern an mangelnder Gewaltbereitschft.........

Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
User offline offline | http://berlin-bastards.webseiteersteller.de/ URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Getriebeöl prüfen WO Genau ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
icedenny
Member



Beiträge: 1405
Adresse: 98617 Meiningen
Angemeldet: 17.10.06

Galerie: 9 Bilder

Modell:
Baujahr: 2003
Leistung: 110 PS
MKB: AHF
Geschrieben am 04.05.09 07:36 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Und die untere ist zum ablassen?


Seat-Portal.de Smiley grinsenfast genauso versaut wie skyliner79Seat-Portal.de Smiley grinsen


User offline offline | www.german-eastside-styling.de.tl; www.happynes-club.net URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Getriebeöl prüfen WO Genau ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
Toledo Flo
Moderator

Beiträge: 4490
Adresse: 13053 Berlin
Angemeldet: 17.07.06

Galerie: 14 Bilder

Modell: Toledo
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 04.05.09 10:17 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Ja die vom 1. Bild ist zum ablassen.


80% aller ungelösten Probleme scheitern an mangelnder Gewaltbereitschft.........

Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
User offline offline | http://berlin-bastards.webseiteersteller.de/ URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Getriebeöl prüfen WO Genau ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
icedenny
Member



Beiträge: 1405
Adresse: 98617 Meiningen
Angemeldet: 17.10.06

Galerie: 9 Bilder

Modell:
Baujahr: 2003
Leistung: 110 PS
MKB: AHF
Geschrieben am 04.05.09 11:25 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Gut danke!


Seat-Portal.de Smiley grinsenfast genauso versaut wie skyliner79Seat-Portal.de Smiley grinsen


User offline offline | www.german-eastside-styling.de.tl; www.happynes-club.net URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
schliessen | verschieben | lösen | antworten |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Getriebeöl prüfen WO Genau ?
gelesen heute 15:17
Welche Autobatterie
gelesen heute 15:17
215 od.225???
gelesen heute 15:16
Seat Toledo 1L TDI 1,9 zuverkaufen!!!!! Tuning usw
gelesen heute 15:16
Trichter für Ölpeilstab
gelesen heute 15:16
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Fernbedienung anlernen 1L und 1M
gelesen heute 15:08
Motor ruckelt, bockt oder zieht nicht richtig? Relais 30!!
gelesen heute 13:37
Türpappen 1M demontieren
gelesen heute 10:32
Service-Intervall-Anzeige beim 1L zurücksetzen
gelesen heute 09:21
Drosselklappe reinigen
gelesen heute 08:13
Seitenanfang