seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1L (1991-1999)
öffnen | verschieben | feststellen |   neuer Beitrag

Seite | 1 | 2 vor | Ende
AUTHOR Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
dakona
Member



Beiträge: 92
Adresse: 40789 Monheim / Baumberg
Angemeldet: 19.04.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 03.05.09 13:43 löschen | edit edit |
Hallo,

kann mir vllt. jemand sagen, welche Motoren in den 1L passen?

Würde ihn gerne umbauen!

Besten Dank!


FORTUNA DÜSSELDORF
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Silent
Member

Beiträge: 825
Adresse: ellwangen
Angemeldet: 13.09.05

Galerie: 31 Bilder

Modell: Ex-Auto
Baujahr: 1991
Leistung: 129 PS
MKB: PL
Geschrieben am 03.05.09 13:55 löschen | edit edit |
Wenn man geschick hat, dann sogar ein R32, oder z.b ein paar TFSI Motoren...im Prinzip das gleiche was in den Jetta, Golf2 usw reinpasst...

MfG


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
dakona
Member



Beiträge: 92
Adresse: 40789 Monheim / Baumberg
Angemeldet: 19.04.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 03.05.09 14:41 löschen | edit edit |
Was muss denn überhaupt alles beachtet werden?


FORTUNA DÜSSELDORF
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 03.05.09 15:03 löschen | edit edit |
Vielleicht sagst du uns mal genau was du vorhast, denn kann man dir evtl eher helfen.



User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
dakona
Member



Beiträge: 92
Adresse: 40789 Monheim / Baumberg
Angemeldet: 19.04.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 03.05.09 15:14 löschen | edit edit |
Ja, da hast du recht Seat-Portal.de Smiley zwinkern

Ich hab nen 2.0 16V und dachte an einen Umbau auf 1.8t oder VR6!





FORTUNA DÜSSELDORF


Editiert von dakona on 03.05.09 15:17
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 03.05.09 15:22 löschen | edit edit |
Möglich ist das beides. Gibts ja schließlich auch schon alles im Golf 2.

Aber zwichen 1.8T und VR6 sind auch schon welten..


Man sollte sich vorher schon bissl drüber klar sein was man will.

Und vorallem wieviel geld man in so nen Tolli noch versenken will Seat-Portal.de Smiley zwinkern



User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
Silent
Member

Beiträge: 825
Adresse: ellwangen
Angemeldet: 13.09.05

Galerie: 31 Bilder

Modell: Ex-Auto
Baujahr: 1991
Leistung: 129 PS
MKB: PL
Geschrieben am 03.05.09 15:24 löschen | edit edit |
wat? du hast nen 2.0 16v und willst umbauen? nene das geht mal garnicht Seat-Portal.de Smiley lächeln ...

Wenn dir ein paar PS fehlen dann schick dein Toledo zu SLS oder mach selber ein Turbo drauf.

http://www.slstuning.de/leistungskitsaetze/turbo/16v/index.php
http://www.slstuning.de/leistungssteigerung_sonstige/16v/index.php

Je nachdem was du an PS brauchst...

Je nach Mehrleistung brauchst du Cupra Bremsen, oder S3 Bremsen für vorne und hinten auch ein paar Größere

MfG


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
dakona
Member



Beiträge: 92
Adresse: 40789 Monheim / Baumberg
Angemeldet: 19.04.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 03.05.09 15:29 löschen | edit edit |
ich denke nen 1.8t ist doch schon die sinnvollere variante!

der tolli würde ja komplett neu aufgebaut werden!


FORTUNA DÜSSELDORF
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 03.05.09 15:31 löschen | edit edit |
Ob das sinnvoller ist muss jeder für sich wissen.

Für mich macht da der VR 6 wesentlich mehr sinn. Günstiger, Zeitgemäß und er hat eben ne ganz andere Chrakteristik.

Beim 1.8T brauchst wieder jede Menge Sonderanfertigungen, da landet man schnell bei 10 Mille..


In welche Leistungsregion wolltest du damit vordringen?


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
dakona
Member



Beiträge: 92
Adresse: 40789 Monheim / Baumberg
Angemeldet: 19.04.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 03.05.09 15:41 löschen | edit edit |
Leistung sollte so um die 200PS aber ausbaufähig sein!

@SILENT: der grund f.d. neuen motor ist die stolze Laufleistung von fast 200.000 des 16V



FORTUNA DÜSSELDORF
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 11
Silent
Member

Beiträge: 825
Adresse: ellwangen
Angemeldet: 13.09.05

Galerie: 31 Bilder

Modell: Ex-Auto
Baujahr: 1991
Leistung: 129 PS
MKB: PL
Geschrieben am 03.05.09 15:44 löschen | edit edit |
Dann würd ich trotzdem zu einem 1.8T tendieren..der VR6 hat zwar nen tollen Sound...und auch ganz nette 6 Zylinder..aber der is einfach viel zu alt...-->Verschleiss, Verbrauch .... lieber nen mittleren 1.8T mit 180 PS reinfetzen + Chip, und gut ist...

MfG


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 12
dakona
Member



Beiträge: 92
Adresse: 40789 Monheim / Baumberg
Angemeldet: 19.04.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 03.05.09 15:51 löschen | edit edit |
ja, das dachte ich mir eigentlich auch...

vorallem wollte ich auch in der euronorm was steigen Seat-Portal.de Smiley zwinkern


FORTUNA DÜSSELDORF
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 13
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 03.05.09 15:52 löschen | edit edit |
Naja gut bei 200TKM lohnt es wohl nimmer noch viel geld in den ABF zu stecken, dass stimmt schon.


Und die Argumente mit Verschleiss und verbrauch haben für mich bei so einem Umbau überhaupt keinen wert.

Wer Sprit sparen will kann sich 1.2er TDI einbauen Seat-Portal.de Smiley Augen rollen


So nen Umbau macht man nicht um Sprit zu sparen und wenn man aus dem 1.8T ein wenig Leistung holt ist der alles andere als sparsam.


Und der VR6 ist ja wohl mal n ziemlich Robuster Motor, allein schon weils eben n 6 Zylinder is und kein Aufgepumpter 4Zylinder Motor. Verschleiss ist bei dem also auch net höher, wir gehen ja mal davon aus, dass man sich für einen Umbau nicht gerade nen Motor mit 300tkm holt..

Und die Teile sind eben alle Günstig zu bekommen, 3er VR6 zum schlachten holen und gut is, ersatzteile gibts auch günstig zu genüge.

Beim 1.8T und den ganzen Sonderanfertigungen ist das schon eher ein Problem.




Editiert von hajo on 03.05.09 15:53
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 14
dakona
Member



Beiträge: 92
Adresse: 40789 Monheim / Baumberg
Angemeldet: 19.04.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 03.05.09 15:59 löschen | edit edit |
Was muss denn beim VR6 alles geändert werden?


FORTUNA DÜSSELDORF
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 15
Silent
Member

Beiträge: 825
Adresse: ellwangen
Angemeldet: 13.09.05

Galerie: 31 Bilder

Modell: Ex-Auto
Baujahr: 1991
Leistung: 129 PS
MKB: PL
Geschrieben am 03.05.09 16:02 löschen | edit edit |
Das ein Vr6 ansich stabil ist bezweifel ich nicht...was aber die Dichtungen angeht...da hat er seine Probleme, kumpel seiner zumindest.. der übrigens knappe 120TKM
nein ein Motorumbau macht man nicht wegen Spritverbrauch...aber solche Sachen sollt man vielleicht mit berücksichtigen...weil sry...ein VR6 hat 6 Zylinder 190 PS abe rdas wars auch schon...total träge der Motor...oben raus punktet er natürlich mit seinen 6 Zylis.. aber Sprit fressen bis zum geht nicht... und nicht mal an das Gewicht denken was er mit sich bringt...
In einem Punkt muss ich dir Recht geben, VR6 is kompatibler und gängiger...(Volksmotor) Seat-Portal.de Smiley grinsen

MfG


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 16
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 03.05.09 16:16 löschen | edit edit |
Naja wenn ich aber den Mehrspritverbrauch gegen die Umabeukosten rechne kann ich damit aber 20 Jahre fahren Seat-Portal.de Smiley zwinkern

Klar dass der VR6 nicht so Spritzig ist, und nen 1,8T wird man sicher auch schneller durch die Kurve bewegt bekommen. Drum sollte man eben abwägen was man will.

Aus dem Stehgreif kann dir vermutlich keiner sagen welche Teile jetzt genau passen. Dass kann warscheinlich nur, wer schonmal einen solchen Umbau gemacht hat.



Jedenfalls würde es sich lohnen da wirklich ein schlachtfahrzeug zu kaufen, da du dann so ziemlich alles übernehmen kannst.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 17
Silent
Member

Beiträge: 825
Adresse: ellwangen
Angemeldet: 13.09.05

Galerie: 31 Bilder

Modell: Ex-Auto
Baujahr: 1991
Leistung: 129 PS
MKB: PL
Geschrieben am 03.05.09 16:18 löschen | edit edit |
hajo wrote:
Naja wenn ich aber den Mehrspritverbrauch gegen die Umabeukosten rechne kann ich damit aber 20 Jahre fahren Seat-Portal.de Smiley zwinkern

Klar dass der VR6 nicht so Spritzig ist, und nen 1,8T wird man sicher auch schneller durch die Kurve bewegt bekommen. Drum sollte man eben abwägen was man will.



Man weiß ja nich wie lang er den Toledo fahren will...vielleicht sinds ja mehr wie 20 Jahre Seat-Portal.de Smiley lächeln ..dann rechnet sich das..denk nur an die Steuer Seat-Portal.de Smiley lächeln mauaha

Spaß beiseite..

bacvk to topic

MfG


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 18
dakona
Member



Beiträge: 92
Adresse: 40789 Monheim / Baumberg
Angemeldet: 19.04.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 03.05.09 16:24 löschen | edit edit |
ja, dasist die andere sache...

wie hoch ist die steuer f.d. vr6 denn eigentlich?


FORTUNA DÜSSELDORF
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 19
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 03.05.09 16:40 löschen | edit edit |
Ca 15€ pro 100cm3 Bei Euro 1


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Neuer Motor für 1L Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 20
dakona
Member



Beiträge: 92
Adresse: 40789 Monheim / Baumberg
Angemeldet: 19.04.06

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 03.05.09 17:01 löschen | edit edit |
Hätte nen interessanten 1.8t gefunden, ist der Umbau nen großes Prob?
Was muss alles geändert werden?


FORTUNA DÜSSELDORF
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
öffnen | verschieben | feststellen |   neuer Beitrag
Seite | 1 | 2 vor | Ende
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Neuer Motor für 1L
gelesen heute 02:31
SEAT Toledo suche nach einem Teil vom Rad
gelesen heute 02:30
Motor tauschen
gelesen heute 02:30
Benzintank
gelesen heute 02:30
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Elektrische Heckklappen-Entriegelung
gelesen heute 01:15
Türpappen 1M demontieren
gelesen heute 00:35
Funk-ZV/Alarmanlage einbauen Kabelplan vom Toledo 1L
gelesen gestern 22:21
Beheizte Waschdüsen nachrüsten
gelesen gestern 19:35
Motor ruckelt, bockt oder zieht nicht richtig? Relais 30!!
gelesen gestern 19:08
Seitenanfang