seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1M (1998-2004)
schliessen | verschieben | feststellen | antworten |   neuer Beitrag

Seite | 1 | 2 vor | Ende
AUTHOR "Piepser" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
ToledoKL
Member



Beiträge: 89
Adresse: Kaiserslautern
Angemeldet: 02.03.09

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 110 PS
MKB:
Geschrieben am 18.06.09 11:17 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo,

bei mir geht der Beeper nicht mehr, wenn ich Licht an habe und das Auto verlasse. Noch vor wenigen Tagen ist es gegangen und bisher habe ich mich darauf verlasssen. Doch seitdem das Licht den ganzen Tag im Auto an war, weiß ich dass es nicht mehr funktioniert.

Frage:
- weiß jemand ob man den Beeper irgedwo einschalten kann oder
- weiß jemand wo der sitzt, damit man evtl. die Stromzufuhr überprüft (also ob der
Beeper nur defekt ist).

Danke im voraus für Eure Beiträge.



User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Toledo Flo
Moderator

Beiträge: 4490
Adresse: 13053 Berlin
Angemeldet: 17.07.06

Galerie: 12 Bilder

Modell: Toledo
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 18.06.09 11:21 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo

Funktioniert denn der Türkontaktschalter -> geht das Innenlicht an wenn du die Tür öffnest ?

MFG Florian


80% aller ungelösten Probleme scheitern an mangelnder Gewaltbereitschft.........

Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
User offline offline | http://berlin-bastards.webseiteersteller.de/ URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
ToledoKL
Member



Beiträge: 89
Adresse: Kaiserslautern
Angemeldet: 02.03.09

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 110 PS
MKB:
Geschrieben am 18.06.09 11:25 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
In der Mittagspause werde ich nachschauen, ob das Innenlicht geht...


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
ToledoKL
Member



Beiträge: 89
Adresse: Kaiserslautern
Angemeldet: 02.03.09

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 110 PS
MKB:
Geschrieben am 18.06.09 13:10 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo,

ich habe jetzt am Auto nachgeschaut, das "Türlicht" geht also nur wenn ich andere Türen als die Fahrertür öffne.
Somit scheint der Türkontaktschalter von Fahrertür nicht in Ordnung zu sein Seat-Portal.de Smiley niedergeschlagen. Kann mir jemand sagen, wo der sich befindet?

Gruß




Editiert von ToledoKL on 18.06.09 13:11
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
paule71 €€
Member

Beiträge: 519
Adresse:
Angemeldet: 25.10.06

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 18.06.09 15:40 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
bestimmt im Türrahmen.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
blond9 €€
Moderator



Beiträge: 4918
Adresse: 95339 Wirsberg
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 23 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2004
Leistung: 130 PS
MKB: ASZ
Geschrieben am 18.06.09 15:41 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Beim 1M aber nicht. Da isser im Türschloß!Seat-Portal.de Smiley zwinkern


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
Seatfan
Member



Beiträge: 6069
Adresse: Unna
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 8 Bilder

Modell: Skoda Superb
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 18.06.09 15:44 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi ,
beim 1M befindet sich der Kontaktschalter im Türschloss selber . Den Schalter selber gibt es bei Ebay zu kaufen und kann mit entsprechenden Geschick mit einem Lötkolben selber ausgetauscht werden . Ansonsten hilft nur der Austausch der kompletten Schlosseinheit .

MfG Marco



Seat Toledo GL 1.8 88 PS RP Motor Ez. 4/94 Extras : ABS , ZV , GT Ausstattung , 30 mm tiefer , 7x15 Atiwe Felgen , Seat Lederlenkrad , Unna/NRW
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
ToledoKL
Member



Beiträge: 89
Adresse: Kaiserslautern
Angemeldet: 02.03.09

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 110 PS
MKB:
Geschrieben am 18.06.09 15:59 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Ich habe neulich die Türdichtung (Seat Problem) gemacht. Kann es sein, dass beim Abnehmen von dem Innenteil der Tür (Kunststoff), wo sich die Kontaktschalter für Fensterheber befindet auch den Kontaktschalter abgeklemmt habe???
Ist auch dort die Verbindung für den Kontaktschalter angebracht? Nein oder?

Kann mir vielleicht jemand ein Bild oder Schema oder so was geben, wo ich den Kontaktschalter finde?

Gruß





Editiert von ToledoKL on 18.06.09 16:02
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: "Piepser" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
paule71 €€
Member

Beiträge: 519
Adresse:
Angemeldet: 25.10.06

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 18.06.09 16:31 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
blond9 wrote:
Beim 1M aber nicht. Da isser im Türschloß!Seat-Portal.de Smiley zwinkern


wieder was dazu gelernt Seat-Portal.de Smiley zwinkern



User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
ToledoKL
Member



Beiträge: 89
Adresse: Kaiserslautern
Angemeldet: 02.03.09

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 110 PS
MKB:
Geschrieben am 18.06.09 17:48 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Oder kann mir jemand beschreiben, wie ich an den Kontaktschalter ran komme?


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 11
SkinboJoe €€
Member



Beiträge: 2331
Adresse: 12683 Berlin
Angemeldet: 09.08.07

Galerie: 13 Bilder

Modell: Toledo 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 125 PS
MKB: AGN
Getriebe: CZM
Geschrieben am 18.06.09 21:41 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Dazu musst du den Aggregatträger (Das Blech was du abgedichtet hast) komplett lösen und ausbauen (Wobei die Abdichtung dann wohl für die Katz war). Unteranderem ist das Türschloss dort (am AGT) befestigt, und noch an ein paar anderen Stellen. Dazu macht sich ne Anleitung ausm Netz sehr brauchbar. Und den Mikroschalter zu wechseln ist für nen Laien meiner Meinung nach kein Pappenstiel. Es gibt da schon einige Momente wo man einfach nur Schreien und verzweifeln könnte.


Hier mal ne Anleitung die zwar für den Golf 4 ist, aber abgesehen von den Türpappen, identisch mit unserem Gefährt ist- KLICK
Gruß Stefan




Editiert von SkinboJoe on 18.06.09 21:49
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: "Piepser" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 12
Dragon-Skull
Member

Beiträge: 4583
Adresse: 48455 Bad Bentheim
Angemeldet: 07.12.07

Galerie: 11 Bilder

Modell: Leon 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 150 PS
MKB: ARL
Geschrieben am 18.06.09 21:46 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
SkinboJoe wrote:
Unteranderem ist das Türschloss dort (am AGT) befestigt


achja... ??



Seat-Portal.de Smiley zwinkern


User offline offline | www.cupra-dreams.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 13
bravestar
Member



Beiträge: 313
Adresse: 03130 Spremberg
Angemeldet: 03.09.08

Galerie: 4 Bilder

Modell: 1m
Baujahr: 2002
Leistung: 102 PS
MKB: AKL
Geschrieben am 19.06.09 07:46 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hab das selbe Problem...ist die Türschloßeinheit....nur zur Bestätigung


wawa uuu wawa uuuuSeat-Portal.de Smiley lächeln
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 14
ToledoKL
Member



Beiträge: 89
Adresse: Kaiserslautern
Angemeldet: 02.03.09

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 110 PS
MKB:
Geschrieben am 19.06.09 11:52 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Danke für die Anleitung, ich werde aber den Zustand so lassen wie es ist. Das Innenlicht funktioniert mal und mal nicht. Der piepser dagegen geht nie.
Der Aufwand um den Mikroschalter zu wechseln ist sehr groß und der Nutzen nicht so sehr.
,


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: "Piepser" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 15
icedenny
Member



Beiträge: 1405
Adresse: 98617 Meiningen
Angemeldet: 17.10.06

Galerie: 5 Bilder

Modell:
Baujahr: 2003
Leistung: 110 PS
MKB: AHF
Geschrieben am 19.06.09 18:37 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Dragon-Skull wrote:
[quote]SkinboJoe wrote:
Unteranderem ist das Türschloss dort (am AGT) befestigt


achja... ??



Seat-Portal.de Smiley zwinkern[/quote]

Ja ist auch an der AGT fest!



Seat-Portal.de Smiley grinsenfast genauso versaut wie skyliner79Seat-Portal.de Smiley grinsen


User offline offline | www.german-eastside-styling.de.tl; www.happynes-club.net URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 16
SkinboJoe €€
Member



Beiträge: 2331
Adresse: 12683 Berlin
Angemeldet: 09.08.07

Galerie: 13 Bilder

Modell: Toledo 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 125 PS
MKB: AGN
Getriebe: CZM
Geschrieben am 19.06.09 21:12 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Der Mikroschalter ist aber auch für die Kraftstoffpumpe zuständig, die schonmal Benzin in die Leitungen haut, sobald Du das Auto aufschließt. Obs von großer Relevanz ist weiß ich allerdings nicht.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 17
ToledoKL
Member



Beiträge: 89
Adresse: Kaiserslautern
Angemeldet: 02.03.09

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 110 PS
MKB:
Geschrieben am 22.06.09 12:28 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Zusätzlich zu dem Problem mit dem Piepser/Licht habe ich gemerkt, dass die Zentralverriegelung wenn ich das Auto händisch aufschließe nicht immer funktioniert.
Ich habe ja seit längerem Probleme mit der Fernbedienung und deshalb muss ich manchmal den Schlüssel verwenden. Ich habe bereits mehrere Sachen daran ausprobiert wie z.B. nachlösen, Batterie wechseln usw. Das muss aber in diesem Thema nicht behandelt werden.

Sollte ich evtl. Sicherheitshalber das ganze Schloss wechseln?

Gruß


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 18
Dragon-Skull
Member

Beiträge: 4583
Adresse: 48455 Bad Bentheim
Angemeldet: 07.12.07

Galerie: 11 Bilder

Modell: Leon 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 150 PS
MKB: ARL
Geschrieben am 22.06.09 12:41 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
meinst du, dass du nur die zu bedienene tür öffnest, wenn du das auto mit dem schluessel aufshcliessen willst ? das habe ich auch , dann wird es wohl im shcloss bereich eine kalt lötstelle sein. das merkst du bvielleicht, so habe ich es, wenn es war ist , funktionieren die türen wieder...


User offline offline | www.cupra-dreams.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 19
ToledoKL
Member



Beiträge: 89
Adresse: Kaiserslautern
Angemeldet: 02.03.09

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 110 PS
MKB:
Geschrieben am 22.06.09 13:12 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Bei der Fernbedienung hat ein Elektriker die Lötstellen nachgelötet und leider funktioniert die FB nur zu 80%. Wenn also die FB nicht funktioneirt gehe ich dann hin und schließe die Fahrertür auf, ZV springt ein und alles öffnet sich. Und leider funktioniert diese Notlösung jetzt immer weniger. Ich öffne die Fahrertür mit dem Schlüssel und nur diese Tür öffnet sich.

Jetzt ist die Frage, ob ich das Schloss von der Fahrertür wechseln soll.



User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: \"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 20
Dragon-Skull
Member

Beiträge: 4583
Adresse: 48455 Bad Bentheim
Angemeldet: 07.12.07

Galerie: 11 Bilder

Modell: Leon 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 150 PS
MKB: ARL
Geschrieben am 22.06.09 13:28 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
naja , dann wirst du wie ich irgendwo beim oder am shcloss eine kalte lötstelle haben . eine vw werkstatt wird dir sagen,d ass du nen neues schloss rbauchst, dassa aber viel zu teuer ist.
wenn man sich die mühe macht, das schloss auszubauen oder besser gesagt die stelle ausfindig macht, kann man diese stelle auch schnell selbst nachlöten ...


User offline offline | www.cupra-dreams.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
schliessen | verschieben | feststellen | antworten |   neuer Beitrag
Seite | 1 | 2 vor | Ende
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
\"Piepser\" beim eingeschalteten Licht im Stand funktioniert nicht mehr
gelesen heute 16:57
Summon 20mg professional cialis proliferation haematopoietic cialis tmax research earth dehydration.
gelesen heute 16:57
Scheibenwischer hakt, Relais defekt?
gelesen heute 16:57
knack geräusche vorne
gelesen heute 16:56
Rapid pus-filled artefacts skills molecules.
gelesen heute 16:56
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Motor ruckelt, bockt oder zieht nicht richtig? Relais 30!!
gelesen heute 15:57
Türpappen 1M demontieren
gelesen heute 15:47
Fernbedienung anlernen 1L und 1M
gelesen heute 14:44
Service-Intervall-Anzeige beim 1L zurücksetzen
gelesen heute 13:01
Haubenliftwinkel
gelesen heute 13:01
Seitenanfang