seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Fahrzeugangebot
Keine Ergebnisse
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden. Bitte grenzen Sie Ihre Suche ein.
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 1.500

Erstzulassung: 1995, Leistung: 55kW/75PS, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 1.689

Erstzulassung: 1996, Leistung: 55kW/75PS, Farbe: silber, Gebraucht
Fahrzeugangebot
Keine Ergebnisse
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden. Bitte grenzen Sie Ihre Suche ein.
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 2.990

Erstzulassung: 1998, Leistung: 74kW/101PS, Farbe: grün, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 2.290

Erstzulassung: 1999, Leistung: 74kW/101PS, Farbe: satinsilber metallic, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 2.990

Erstzulassung: 2000, Leistung: 110kW/150PS, Farbe: brightgreen perleffekt (grün), Gebraucht
Fahrzeugangebot
Keine Ergebnisse
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden. Bitte grenzen Sie Ihre Suche ein.
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 5.859

Erstzulassung: 2002, Leistung: 81kW/110PS, Farbe: Indigo Blau, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 2.999

Erstzulassung: 2003, Leistung: 77kW/105PS, Farbe: Gris Artico metalizado, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 5.400

Erstzulassung: 2004, Leistung: 77kW/105PS, Farbe: Azul Aniversario perleffe, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 9.479

Erstzulassung: 2005, Leistung: 81kW/110PS, Farbe: Aquamarinblau, Gebraucht
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
SEAT
Toledo
€ 8.469

Erstzulassung: 2006, Leistung: 103kW/140PS, Farbe: Grau, Gebraucht
Seat-Portal.de - Forum -
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag

Seite | 1 | 2 | 3 | 4 vor | Ende
AUTHOR Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 22.11.09 13:10 löschen | edit edit |
Ich möchte meinen ABF mit und mit noch ein wenig optimieren.


Der erste Schritt wird das bearbeiten der Drosselklappe sein.

Zu diesem Zweck habe ich mir gerade günstig eine geschossen und möchte diese zum bearbeiten weggeben.

Hat jemand seine schonmal wo bearbeiten lassen oder kennt wer einen guten Tuner der dies anbietet und auch weiss wass er da tut?


Die Ansaugbrücke ging auch zum Schleuderpreis raus, habe sie aber nicht genommen da ich bisher noch keinen Anbieter finden konnte der die ABF Brücke Aufspindeln kann.

Auch da wäre ich für Adressen dankbar..




User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Seat Freak
Member

Beiträge: 65
Adresse: 19406 Sternberg
Angemeldet: 17.08.08

Galerie: 0 Bilder

Modell: Arosa
Baujahr: 1999
Leistung: 60 PS
MKB: AKV
Geschrieben am 22.11.09 13:21 löschen | edit edit |
Frag mal bei leistungshunger.de an das ist eine top firma die wissen was sie tun war schon paar mal da


seat toledo 1.6l aft schlachtfest


Editiert von Seat Freak on 22.11.09 13:23
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
Schrotti €€
Member

Beiträge: 847
Adresse: 41xxxMönchengladbach
Angemeldet: 23.10.07

Galerie: 35 Bilder

Modell:
Baujahr: 0
Leistung: 0 PS
MKB:
Geschrieben am 22.11.09 17:50 löschen | edit edit |
Hi,hab in der Bucht vergangene tage was gefunden vielleicht ists ja eine antwort auf deine Frage !!

LSG-Partsandmore


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 22.11.09 19:00 löschen | edit edit |
Die hat ich auch schon gefunden, hab mal angefragt.

Problem is natürlich dass sich eine unbedachte Aufspindelung an der falschen stelle auch sehr negativ auswirken kann.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
christoph
Member



Beiträge: 1122
Adresse: 01796
Angemeldet: 31.10.06

Galerie: 11 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 22.11.09 19:46 löschen | edit edit |
ich hab mir das auch schonmal überlegt, (ne drossel- und ansaugbrückenbearbeitung), aber im netz noch keine erfahrungswerte für einen serienmotor gefunden.

das wäre sehr interessant, wenn du das machen würdest, stellst du doch erfahrungen in deinen umbaubericht wa? Seat-Portal.de Smiley grinsen


Zuviel Leistung bedeutet Reserve und Reserve ist Sicherheit und Sicherheit kann man nie genug haben!! Seat-Portal.de Smiley grinsen


--> jetzt mit 150 Pferdchen unterwegs Seat-Portal.de Smiley grinsen
--> "alter" Toli (ADZ) ist verkauft, fährt jetzt in polen



www.4zylinder.net
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
Schrotti €€
Member

Beiträge: 847
Adresse: 41xxxMönchengladbach
Angemeldet: 23.10.07

Galerie: 35 Bilder

Modell:
Baujahr: 0
Leistung: 0 PS
MKB:
Geschrieben am 22.11.09 19:55 löschen | edit edit |
Seat-Portal.de Smiley grinsen


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
christoph
Member



Beiträge: 1122
Adresse: 01796
Angemeldet: 31.10.06

Galerie: 11 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 22.11.09 20:16 löschen | edit edit |
wie ? Seat-Portal.de Smiley grinsen ?

so wie ich Seat-Portal.de Smiley grinsen ?


Zuviel Leistung bedeutet Reserve und Reserve ist Sicherheit und Sicherheit kann man nie genug haben!! Seat-Portal.de Smiley grinsen


--> jetzt mit 150 Pferdchen unterwegs Seat-Portal.de Smiley grinsen
--> "alter" Toli (ADZ) ist verkauft, fährt jetzt in polen



www.4zylinder.net
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
Silent
Member

Beiträge: 825
Adresse: ellwangen
Angemeldet: 13.09.05

Galerie: 31 Bilder

Modell: Ex-Auto
Baujahr: 1991
Leistung: 129 PS
MKB: PL
Geschrieben am 23.11.09 00:19 löschen | edit edit |
wie wärs mitm garlock chip?

MfG


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
Fredde
Member



Beiträge: 122
Adresse: 46244 Bottrop-Kirchhellen
Angemeldet: 13.12.04

Galerie: 9 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 23.11.09 16:45 löschen | edit edit |
Ich habe gestern meine Drosselklappe ausgebaut, weil ich genau das gleiche vorhabe Seat-Portal.de Smiley lächeln .
Die Drosselklappe hat ja eine Verjüngung, sodass bei den ersten Millimetern -wenn geöffnet wird - erstmal nur minimal mehr Luft durchströmt.
Diese Verjüngung ist in der Volllaststellung natürlich eher nachteilig.
Ein Kollege von mir hat bei sich den Keil entfernt mit dem Resultat, dass man einen sehr feinfühligen Gasfuss braucht wenn man nur wenig Gas geben möchte.
Die Frage ist nur wieviel das an Leistung bringt, wird bestimmt leider kaum spürbar sein.
Ich werde wohl auch versuchen günstig eine Ersatzdrosselklappe zu besorgen, die ich dann mal probeweise aufspindel und gucke ob mir das ohne Verjüngung zu feinfühlig ist.
Vielleicht hat hier ja schon jemand Erfahrungen gesammelt?


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 23.11.09 17:33 löschen | edit edit |
Genau das ist das Problem. Ich möchte dieses fast abwürgen beim anfahren nicht haben!

Damit das nicht passiert muss man schon sehr genau wissen wo man wieviel abtragen kann.

Einfach alles aufspindeln und die verjüngung komplett entfernen bringt nichts da man nachher einfach nicht mehr vernünftig fahren kann.

Drum lässt man auch besser die Finger von bereits bearbeiteten Klappen die von Privat stammen, hier mal schnell mit dem Dremel bisschen ab und Huppela der geht ja beim Anfahren immer aus, na ab zu ebay damit Seat-Portal.de Smiley Augen rollen


Der von Schrotti erwähnte anbieter bei Ebay versicherte mir dass dies bei ihm nicht der Fall ist.

Erkundige mich aktuell bei ihm über die Bearbeitung der Ansaugbrücke.




Ich denke Leistung oder Leistungsangaben wie "+5PS" sollte man bei solchen umbauten eh nicht erwarten.

Vielleicht ein wenig besser im Anzug.



Da gilt dann auch einfach, die Summe der Modifikationen machts.



Ich habe auch schonmal was von diesem Garlock gehört in anderen Foren, wer oder was soll dass sein, gibts da ma vernünftige Infos zu?


Nur Chippen macht für mich auch nicht viel sinn, dies sollte dann im Rahmen der Anpassung an die Hardwaremäßigen veränderungen passieren Seat-Portal.de Smiley zwinkern


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 11
Fredde
Member



Beiträge: 122
Adresse: 46244 Bottrop-Kirchhellen
Angemeldet: 13.12.04

Galerie: 9 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 23.11.09 17:57 löschen | edit edit |
Ja genau, nen Chip macht erst Sinn, wenn du ihn an die umgebauten Sachen am Motor anpasst , sonst haste den Chip drin und machst dann andere Wellen rein, wäre ja doof Seat-Portal.de Smiley zwinkern .

@ hajo: Du kannst ja mal berichten, wie LSG-Partsandmore die Bearbeitung der Brücke vornimmt...


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 12
Holger16V
Moderator



Beiträge: 3352
Adresse: 37589 Echte
Angemeldet: 20.09.04

Galerie: 20 Bilder

Modell: Golf
Baujahr: 1985
Leistung: 112 PS
MKB:
Geschrieben am 23.11.09 18:31 löschen | edit edit |
der Garlock ist ein absoluter ABF Profi

Er hat Chips gemacht, die reelle 10PS am Originalmotor bringen. Zusammen mit 268° Schrick NoWe und seinem Chip sind erreicht er 180PS, ohne Einbußen bei der Fahrbarkeit.



Ich hab Spaß - mit Autogas!

Octavia RS: Daily Driver - 200tkm und nu muckt er langsam rum
Toledo 2.0 16V: abgemeldet und eingemottet
Golf 2 GTI: Projekt Youngtimer wartet
Kawasaki Z1100ST: auseinandergefriemelt

Viel zu tun und keine Zeit...
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 13
Silent
Member

Beiträge: 825
Adresse: ellwangen
Angemeldet: 13.09.05

Galerie: 31 Bilder

Modell: Ex-Auto
Baujahr: 1991
Leistung: 129 PS
MKB: PL
Geschrieben am 23.11.09 23:48 löschen | edit edit |
gibt doch einfach mal "garlock chip" bei google ein...ihr findet genug infos..

wer dem nich traut ist selber schuld :rolleyes:

MfG


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 14
Fredde
Member



Beiträge: 122
Adresse: 46244 Bottrop-Kirchhellen
Angemeldet: 13.12.04

Galerie: 9 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 24.11.09 10:57 löschen | edit edit |
Ich habe gestern bei LSG-Partsandmore mal angefragt, ob die diese Verjüngung in der Drosselklappe (die definitiv da ist, hab das Teil hier vor mir liegen) komplett entfernen und wie sich das beim Gasgeben verhält.

Antwort: Uns ist in der ABF Drosselklappe kein Verjüngungskeil bekannt. Die Bearbeitung der Drosselklappe müssen wir um 10 Wochen verschieben, da wir nur ein 2-Mann-Betrieb sind.

Schade...ich hatte gehofft mehr über die Bearbeitung zu erfahren, um zu wissen wie sich das nachher auswirkt.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 15
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 24.11.09 14:47 löschen | edit edit |
Ja, ich hab auch keine genaueren infos bekommen, selbiges zur Ansaugbrücke, da gabs dann garkeine Infos und Fragen wurden gekonnt überlesen.

Für mich hat sich die sache mit LSG erledigt..

Scheinen ja eh genug aufträge zu haben, so dass sie nicht auf Neukunden angewiesen sind.



Und wie oder wo erreicht man nun diesen Garlock?


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 16
Zachy
Member

Beiträge: 3150
Adresse: 49082 Osnabrück
Angemeldet: 18.09.04

Galerie: 13 Bilder

Modell:
Baujahr: 2011
Leistung: 105 PS
MKB:
Geschrieben am 24.11.09 15:30 löschen | edit edit |
Den Garlock findeste bei Volkstreff.de .

Aber Chip fürn ABF kann ich auch besorgen, hab ja selber einen drin.


Generell kannst du aber mal im Volkstreffforum schauen, was es da so alles zum Thema ABF gibt.


Als das Teleklingel fonte, treppte ich die Rannte runter und türte vor die Bumms. Bonne Seule!

Wer einmal leckt, der weiß wies schmeckt!

www.dannblasmirdocheinen.com


PS: Ich freu mich den Fistback als Freund zu haben!





2.0 16V, Bj.´95
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 17
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 27.12.09 22:50 löschen | edit edit |
Durch den Unfall ist das ganze bei mir wieder arg nach hinten gerutscht..


Hab mich jetzt nochmal ein wenig umgesehen im bezug auf die Optimierung der Luftzufuhr.


Andere Luftfilter eingetragen zu bekommen ist mit anderer Auspuffanlage ja eh schon n Krampf.

Drum wirds wohl nur einen Tauschfilter geben.

Da gibts ja dann auch nimmer viel auswahl. K&N oder Green. Preislich nimmts sich fast nichts.

Daher werd ich wohl den K&N nehmen.

Hat überhaupt schonmal wer Erfahrungen mit dem Green Filter gemacht? Würd mich schonmal interessieren ob der Klang sich überhaupt merklich verändert und welcher besser klingt.

Desweiteren werd ich wohl noch den Ansaugschlauch durch einen vernünftigen ersetzen.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 18
Holger16V
Moderator



Beiträge: 3352
Adresse: 37589 Echte
Angemeldet: 20.09.04

Galerie: 20 Bilder

Modell: Golf
Baujahr: 1985
Leistung: 112 PS
MKB:
Geschrieben am 27.12.09 23:09 löschen | edit edit |
also wenn es dir um Klang geht, dann mach den Schnorchel raus und ersetz denn durch eine andere Frischluftzfuhr IN den Luftfilterkasten
JR stellt auch noch Filter her

jedoch gilt auch hier: der Papierfilter ist noch am Besten, wenn er denn öfter mal neu gemacht wird



Ich hab Spaß - mit Autogas!

Octavia RS: Daily Driver - 200tkm und nu muckt er langsam rum
Toledo 2.0 16V: abgemeldet und eingemottet
Golf 2 GTI: Projekt Youngtimer wartet
Kawasaki Z1100ST: auseinandergefriemelt

Viel zu tun und keine Zeit...
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 19
DanielG60
Member

Beiträge: 10
Adresse:
Angemeldet: 17.12.07

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 28.12.09 18:24 löschen | edit edit |
ABF DK mit 70mm klappe






User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Optimierungen am ABF Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 20
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 28.12.09 18:49 löschen | edit edit |
Tröte ist schon raus, bringt im vergleich zur Veränderung des Ansauggeräusches beim RP aber recht wenig.

Darum gehts aber auch nur sekundär.

JR sagt mir garnichts, wäre aber auch noch teurer.


Daniel? Infos?!

Wie ist der originaldurchmesser, wer hats aufgespindelt und wie fährts sich?


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag
Seite | 1 | 2 | 3 | 4 vor | Ende
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Optimierungen am ABF
gelesen heute 07:15
Motor geht aus, Fehler an Drosselklappe
gelesen heute 07:14
hat der 1,6 CL mit 71PS Servo???
gelesen heute 07:14
Wasser hinter Kofferraumverkleidung!!
gelesen heute 07:14
[Suche] 97er Toli Allegro Aschenbecher
gelesen heute 07:14
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Sitzpolster wechseln / Sitzheizung einbauen
gelesen heute 07:12
Service-Intervall-Anzeige beim 1L zurücksetzen
gelesen heute 06:39
Motor ruckelt, bockt oder zieht nicht richtig? Relais 30!!
gelesen heute 06:35
Frontlippe für den Toli passend machen
gelesen heute 04:25
Corradoausstattung in Toledo 1L integrieren
gelesen heute 04:11
Seitenanfang