seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1L (1991-1999)
schliessen | verschieben | lösen | antworten |   neuer Beitrag

Seite | 1 | 2 vor | Ende
AUTHOR beheizte Wisch Waschdüsen ANLEITUNG Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
carlsson1234
Member



Beiträge: 905
Adresse: Hessen
Angemeldet: 08.10.09

Galerie: 2 Bilder

Modell: 1.6 MPI
Baujahr: 1997
Leistung: 101 PS
MKB:
Geschrieben am 15.12.09 13:38 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo leute
nach dem mir heute morgen nach der Jagd die Spritzdüsen eingefroren waren (Trotz reinem Frostschutzzeug bis -30 Grad) will ich nun die beheizten Düsen nachrüsten. Allerdings möchte ich auf daraus verzichten den ganzen Orginal firlefanz zu suchen.
Weiss jemand wie der Spass im groben funktioniert ?
Denke mir mal das müsste sei wie bei mercedes die Aussenspiegel.
Da ist Dauerhaft Strom drauf und Masse und ein bimetall ist da verbaut. So bald die Temperatur unter was bestimmtes fällt gibt der Bimetall den kontakt und die Spiegel heizen.
Ist das in der Art mit den Düsen auch ?
Dann müsste man ja nur noch die Düsen holen und Zündung und Masse anklemmen.
Oder wie funktionert das sonst ?
Grüße
Carlsson




Editiert von carlsson1234 on 20.12.09 19:00
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen nachrüsten ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
blond9 €€
Moderator



Beiträge: 4918
Adresse: 95339 Wirsberg
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 24 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2004
Leistung: 130 PS
MKB: ASZ
Geschrieben am 15.12.09 15:43 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Such Dir beim Schrotti nen Golf2, Golf3, Jetta, Vento oder Passat bis ca. '98. Dort wurden teilweise die beheizten Spritzdüsen verbaut. Mein Golf3 Sondermodell EUROPE hatte sie z.B.
In den Spritzdüsen ist ein NTC der ab einer bestimmten Außentemperatur die Heizung einschaltet. Die genaue Verkabelung weiß ich jetzt nicht, aber ich würde sie an Zündplus und Masse anschließen. Nicht daß Du freie Spritzdüsen und ne leere Batterie hast.Seat-Portal.de Smiley grinsen


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen nachrüsten ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
carlsson1234
Member



Beiträge: 905
Adresse: Hessen
Angemeldet: 08.10.09

Galerie: 2 Bilder

Modell: 1.6 MPI
Baujahr: 1997
Leistung: 101 PS
MKB:
Geschrieben am 15.12.09 17:19 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo
Danke das reicht mir eigentlich schon. Hätte ich mal vorher drauf kommen sollen. War heute auf dem Schrott da standen ungelogen mindestens 12 Golf 3 da wäre mit Sicherheit was dabei gewesen.
Also das nächste mal Seat-Portal.de Smiley zwinkern
Allerdings kosten die neu auch nicht die Welt irgendwas um 20 € rum allerdings dind Kleinteile bei meinen Schrottern umsonst.
Grüße
Carlsson


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen nachrüsten ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
Seatfan
Member



Beiträge: 6069
Adresse: Unna
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 10 Bilder

Modell: Skoda Superb
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 15.12.09 18:43 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi ,
de Kabelbaum nicht vergessen .

MfG Marco



Seat Toledo GL 1.8 88 PS RP Motor Ez. 4/94 Extras : ABS , ZV , GT Ausstattung , 30 mm tiefer , 7x15 Atiwe Felgen , Seat Lederlenkrad , Unna/NRW
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen nachrüsten ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
carlsson1234
Member



Beiträge: 905
Adresse: Hessen
Angemeldet: 08.10.09

Galerie: 2 Bilder

Modell: 1.6 MPI
Baujahr: 1997
Leistung: 101 PS
MKB:
Geschrieben am 15.12.09 20:23 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo
Sag doch ich will den Spass nicht unbedingt komplett Orginal einbauen. Also in diversen Golf 3 Foren ist die rede davon das ein Stecker im bereich des Scheibenwischers liegen soll. Mal schauen ob bei meinem da auch irgendwas rumliegt. Wenn nicht kommt der Spass an Zündung und Masse und aus die maus. Kabelbaum löte ich mir selbst zusammen wenn ich den nicht irgendwo mit ausbauen kann. Stecker sind eh fast immer die selben verwendet 2 polige wie beim Lautsprecher.
Werde übermorgen mal grasen gehen auf meinen Schrottplätzen Seat-Portal.de Smiley zwinkern
Grüße
Carlsson

p.s. da war ne tolle Anleitung für eine Art Tauchsieder im VW Forum. Da hat einer ne art Heizspirate aus Kupferrohr gebastelt und das in den Wischwaschtank eingebaut. Daran dann die Rücklaufleitung vom Ausgleichsbehälter vom Kühlwasser eingeschleift. Soll Wasser auf 60-70 Grad bringen. Mich stört lediglich das der den Behälter aufschneidet um den Spass da rein zu kriegen und dann
wieder zuklebt Seat-Portal.de Smiley zwinkern
Ab an sonsten ne geile sache und wesentlich eleganter und effektiver als die gelben ATU Teile.
Benz hat das schon ewig so.



User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen nachrüsten ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
Hahnimkorb €€
Member



Beiträge: 2841
Adresse: 50259 Pulheim
Angemeldet: 22.09.04

Galerie: 39 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 15.12.09 21:20 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
...beheizte Düsen mit Kabelbaum aus nem 3er Golf hätte ich auch noch da...


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen nachrüsten ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
carlsson1234
Member



Beiträge: 905
Adresse: Hessen
Angemeldet: 08.10.09

Galerie: 2 Bilder

Modell: 1.6 MPI
Baujahr: 1997
Leistung: 101 PS
MKB:
Geschrieben am 17.12.09 22:46 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo
Danke aber hatte heute Schwein auf dem Schrott. Habe mir so komplette Sätze mit Kabelbaum ausgebaut zur Sicherheit falls was nicht gehen sollte. Wird morgen eingebaut. Mal sehen vielleicht gibt es ja bei unseren auch einen Stecker wo die orginal rankommen dann wäre das ganz einfach.
Habe mir alle Halter und Klipser mit ausgebaut sollte also ausschauen wir orginal.
Werde morgen berichten Seat-Portal.de Smiley zwinkern
Grüße
Carlsson

p.s. die Mistdinger gingen so sauschwer raus habe ewig gebraucht bis ich den bogen raus hatte so blöd wie die karre da hing (oben auf einem anderen halb runter gerutscht...)


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen nachrüsten ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
carlsson1234
Member



Beiträge: 905
Adresse: Hessen
Angemeldet: 08.10.09

Galerie: 2 Bilder

Modell: 1.6 MPI
Baujahr: 1997
Leistung: 101 PS
MKB:
Geschrieben am 18.12.09 11:38 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo
Also wie versprochen die Rückmeldung. Also Teile sind eingebaut und angeschlossen. Leider gibt es nirgends einen Orginal Stecker zum anschluß. Aber am Stecker vom Scheibenwischer liegt Zündung an (Kabel Schwarz/weißSeat-Portal.de Smiley zwinkern und ein massepunkt sitzt beim Steuergerät daneben.
An sonsten einfach austauschen und Kabel verlegen. Dummerweise passen die schönen Klipser mit den Aussparungen für alle Leitungen nicht in Löcher der Haube also musste ich kabelbinder nehmen.
Habe mal kurz getestet (Düsen mit schnee gefüllt und Zündung angemacht) und es war schnell frei.
Sagt mal wie kann ich ausmessen ob die Düsen in Ordnung sind ?
Wenn es kalt ist und ich messe durchgang müsste ich doch durchgang haben. ist es warn müsste ich keinen durchgang haben oder ?
Grüße
Carlsson

p.s. falls noch wer Lust hat das nachzurüsten habe ja noch Düsen und Kabelsatz über (wenn ich die testen kann ob die in tacco sind)


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen nachrüsten ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
carlsson1234
Member



Beiträge: 905
Adresse: Hessen
Angemeldet: 08.10.09

Galerie: 2 Bilder

Modell: 1.6 MPI
Baujahr: 1997
Leistung: 101 PS
MKB:
Geschrieben am 19.12.09 10:41 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
hallo noch mal
Also habe heute noch 2 Düsen mitgebracht weil meine eine ja wohl streikt. Die lassen sich einfach ausmessen bei kälte muss durchgang und ein gewisser widerstand zu messen sein.
Grüße
Carlsson


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen nachrüsten ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
ToledoTotti
Moderator



Beiträge: 1950
Adresse: 03044 Cottbus
Angemeldet: 09.03.06

Galerie: 8 Bilder

Modell: Toledo 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 90 PS
MKB: ADZ
Geschrieben am 19.12.09 23:33 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Kannst ja mal einen Bericht darüber schreiben mit Bilder evt. Würde mich sehr interessieren Seat-Portal.de Smiley lächeln


Gruß Totti


Von mal zu mal immer etwas schlauer.


User offline offline | www.seat-szene-brandenburg.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen nachrüsten ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 11
carlsson1234
Member



Beiträge: 905
Adresse: Hessen
Angemeldet: 08.10.09

Galerie: 2 Bilder

Modell: 1.6 MPI
Baujahr: 1997
Leistung: 101 PS
MKB:
Geschrieben am 20.12.09 01:12 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo
Würde ich ja gerne machen nur wenn ich auf Artikel schreiben gehe kriege ich eine Einblendung "Nur Moderatoren". Keine Ahnung wie ich das machen soll.
Grüße
Carlsson


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen nachrüsten ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 12
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 20.12.09 01:23 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Na ich glaube es würde ja auch schon was bringen wenn du hier mal alles genau beschreibst wo man was anklemmen muss, welche Teile genau passen und dann eben mit entsprechenden Bildern.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen nachrüsten ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 13
DJP
Member



Beiträge: 4373
Adresse: Görisried
Angemeldet: 16.01.06

Galerie: 18 Bilder

Modell: Magnus TDi
Baujahr: 1998
Leistung: 110 PS
MKB: AFN
Geschrieben am 20.12.09 10:47 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Genau, und die Moderatoren kopieren es dann in die Artikel.

djp


PAST: 1997er Seat Toledo Allegro 101 PS Benzin; Verbrauch 7,6 l/100 km
PAST: 1998er Seat Toledo Magnus 110 PS TDi; Verbrauch
PAST: 2006er Audi A3 Sportback Ambition 2.0 TDI;
Verbrauch
NOW: 2008er Audi A3 Sportback Ambition 2.0 TDI;
Verbrauch

User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen nachrüsten ? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 14
carlsson1234
Member



Beiträge: 905
Adresse: Hessen
Angemeldet: 08.10.09

Galerie: 2 Bilder

Modell: 1.6 MPI
Baujahr: 1997
Leistung: 101 PS
MKB:
Geschrieben am 20.12.09 17:58 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo Leute
Also dann will ich mal versuchen eine detailierte Anleitung zu schreiben. Bilder folgen so bald ich das Auto wieder ausgegraben habe aus dem Schnee.

Als erstes sollte man sich vom Schrott ect. einen Satz dieser beheizten Düsen besorgen und idealerweise auch den Kabelbaum bis in den Wasserkasten. Zu meist zahlt man gar nichts oder paar Euro. Man kann die Düsen natürlich auch neu bei Seat bestellen ET Nr: 191 955 986 A Preis 20,76 € plus Mwst je Seite.
Auf dem Schrott solltest Ihr nach Golf 3 oder älteren Passat ausschau halten. Der Polo hat andere Düsen diese passen nicht. Der ausbau ist recht einfach nur beim Golf 3 kommt man etwas schlecht ran da die Düsen sehr tief liegen. Dort sollte man von innen diesen großen Gummiring abmachen um besser rann zu kommen (einfach runter ziehen).
Dann vorsichtig den Schlauch am besten abdrehen oder abschneiden und dann abmachen da die gerne mal abrechen und damit ist die Düse Schrott. Dann muss man bei geöffneter Haube von Innen mit einem Schraubenzieher von unten die Nase der Düse entriegeln und gleichseitig richtung Haube drücken. Damit sollte die Düse rausspringen. Dann noch Stecker abziehen und man hat das Teil draussen.
Dann am besten ein Multimeter nehmen und prüfen ob das Teil zwischen den beiden pins durchgang hat. Wenn ja und man hat widerstand (wenn es kalt ist) sollten die Düsen in Ordnung sein.
Der Kabelbaum ist an der gesammten haube mit Klipsern befestigt (die leider bei uns nicht passen) diesem Kabel folgt man bis in den Wasserkasten. Dort sollte sich ein Stecker befinden. Den kann man mitnehmen muss man aber nicht denn man könnte Glück haben das der Stecker bei uns im Wasserkasten liegt (bei mir leider nicht)was die Sache sehr erleichtert.

Einbau

Also zu erst die Orginalen Wischwaschdüsen vom Schlauch trennen und dann vorsichtig die Nasen drücken dann kann man die raus nehmen. Dann von aussen die neue Düse mit dem Stecker zu erst rein stecken und durchziehen. Dann muss man erst die Düse ganz nach vorne schieben (richtung scheibe) also im Loch selbst dann springt eine Nsae rein und die andere seite kann runter gedrückt werden. Macht es dann klack war alles richtig Seat-Portal.de Smiley zwinkern
Dann befestigt man den kabelbaum samt Stecker an dem Wasserschlauch und führt ihn am Haubenscharnier in den Wasserkasten.
Dann macht man alle Schrauben im Bereich der Windschutzscheibe an. Dann noch den kleinen Plastikdeckel vom Beifahrerwischer abhebeln und die 13 Mutter abschrauben. Dann vorsichtig den Wischerarm abnehmen. Vorne am Wasserkasten befindet sich eine Gummilippe die man einfach abzieht. Dann kann man vorsichichtig die Verkleidung der Windschutzscheibe nach oben hin (zum Dach) rausschieben (über das gewinde vom Wischer) und hängen lassen. Da drunter ist ein ziemlich weiches plastikzeug was man einfach vorsichtit von dem Blechrand abzieht (sitzen klammern drauf die das halten also langsam weil es sonst reisst.
Dann hat man noch eine einzelne kleine Verkleidung auf der rechten Seite diese wird einfach nach oben abgezogen. Dann hat man den Wasserkasten frei und kann bei der Gelegenheit den ganzen Blätterkram raus machen und falls vorhanden den pollenfilter prüfen und evtl. tauschen.

Anschluß Variante 1:

Dann schaut man im Wasserkasten ob dort ein nicht angeschlossener 2 Poliger schwarzer Stecker liegt. Falls ja Messgerät rein und prüfen ob die eine Leitung Masse und die andere Leitung Zündung fürht. Wenn ja Bingo wir haben den Stecker. ALLES andere was da rum hängt in Ruhe lassen nur LOSE Stecker suchen. Ist der Stecker vorhanden. Alle Stecker an den Düsen und den Stecker im Wasserkasten verbinden und Zündung einschalten. Die Düsen müssten wenn es kalt genug ist merklich warm werden. Habe meine mit Schnee gefüllt und nach einer weile war der Schnee weggeschmolzen.
Dann alles in umgedrehter Reinfolge wieder zusammen schrauben und freuen das nix mehr einfreirt.


Anschluß 2 varinate

Sollte da keiner sein geht es euch wie mir. Ist aber kein beinbruch da zumindest beim FL Modell alles vorhanden ist was man braucht. Im Bereich der Fahrerseite im Wasserkasten müsste ein goldener Stehbolzen sein auf dem mehrere braune Kabel mit Ringschuhen angeschlossen sind. Das ist unsere Masse. Also das braune Kabel vom Stecker (Kabelbaum Düsen) Abschneiden und einen Ringschuh drauf machen. Schraube lösen und Ringschuh drauf. Dann alles wieder fest ziehen und masse ist fertig.
Dann schaut im Bereich des Scheibenwischers nach einem weissen Stecker am Wischermotor. Dieses sollte 5 polig sein. Da müsste sich ein Kabel finden mit Farbe Schwarz/ weiss. Dieses Kabel ausmessen ob es Strom führt bei eingeschalteter zündung. Falls ja Bingo 2 Kabel gefunden.
Dann gibt es mehrere Möglichkeiten das Kabel anzuschließen. Das einfachste ist ein Stück des Kabels aus dem Wellschlauch zu ziehen (ist geschlitzt muss man nur auseinanderziehen) dann kann mit einer Schnellverbinderklemme das andere Kabel vom Düsenkabelbaum ranklemmen. Noch mal kurz testen ob nun Strom auf unserem kabel ist. Wenn ja war es das. Alles wieder zusammen und testen ob alles geht (siehe variante 1).
Optimal lötet man das kabel an der Leitung oder besser am Stecker mit an und macht es mit Schrumpfschlauch oderntlich dicht.

So nun dauert es einen moment wenn man die zündung anmacht aber dann sollten die Düsen frei sein.

So nun wünsche ich viel Spass beim Nachbauen und wer Fragen hat kann mir gerne schreiben.
Ich übernehme natürlich keinerlei Haftung für etwagige Schäden jeglicher Art. Man sollte gewisse Grundkenntnisse der Fahrzeugelektrik beherschen und zumindest wissen wie ein messgerät funktioniert.

Grüße
Carlsson




User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen ANLEITUNG Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 15
carlsson1234
Member



Beiträge: 905
Adresse: Hessen
Angemeldet: 08.10.09

Galerie: 2 Bilder

Modell: 1.6 MPI
Baujahr: 1997
Leistung: 101 PS
MKB:
Geschrieben am 24.12.09 19:40 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo noch mal
Also falls jemand das in Artikel stellen möchte habe ich nix dagegen. Bilder folgen wie gesagt noch obwohl da wenig zu zeigen ist ausser den Düsen und dem Kabelbaum selbst. Der Rest bzgl. Ausbau des Wasserkasten usw. steht ausführlich mit Bildern auch im Seat Buch. Das ist auch das komplizierteste dabei. Wenn wer noch Fragen hat schreibt mir ne PN.
So nun frohe Weihnachten an alle
Grüße
Carlsson


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen ANLEITUNG Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 16
swiss €€
Member



Beiträge: 1760
Adresse: 5035 unterentfelden (CH)
Angemeldet: 18.09.04

Galerie: 78 Bilder

Modell: Octavia
Baujahr: 2001
Leistung: 115 PS
MKB:
Geschrieben am 26.12.09 11:54 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
eine Alternative zu beheizten Waschdüsen:
man kauft sich einen längeren Plastikschlauch und führt diesen von der Wischwasserpumpe zum oberen Wasserschlauch des Kühlers, wickelt ihn ein paar mal dort rum und das Scheibenwischwasser wird bei warmem Motor erhitzt. Sodann wird der Schlauch weiterverlegt zu den Spritzdüsen. Et voilà, c`est ça Seat-Portal.de Smiley grinsen


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen ANLEITUNG Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 17
blond9 €€
Moderator



Beiträge: 4918
Adresse: 95339 Wirsberg
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 24 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2004
Leistung: 130 PS
MKB: ASZ
Geschrieben am 26.12.09 15:28 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hat aber den Nachteil, daß wg. des längeren Schlauches uner Umständen der Druck der Pumpe nicht mehr reicht.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen ANLEITUNG Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 18
carlsson1234
Member



Beiträge: 905
Adresse: Hessen
Angemeldet: 08.10.09

Galerie: 2 Bilder

Modell: 1.6 MPI
Baujahr: 1997
Leistung: 101 PS
MKB:
Geschrieben am 26.12.09 19:11 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo
Habe ich auch drin und trotz frostschutz usw. sind mir die düsen eingefroren. Das einzige was hilft ist diese Heizung der Rest wirkt dann zusätzlich. Ach so und ja der Druck ist erbärmlich mit den längeren Schläuchen arbeite aber gerade an einer sinnvolleren Lösung mit gleichen Druck.
Grüße
Carlsson


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen ANLEITUNG Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 19
carlsson1234
Member



Beiträge: 905
Adresse: Hessen
Angemeldet: 08.10.09

Galerie: 2 Bilder

Modell: 1.6 MPI
Baujahr: 1997
Leistung: 101 PS
MKB:
Geschrieben am 03.01.10 10:52 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo
Muss mal kurz berichten. Bin echt begeistert von der Heizung. Heute morgen war alles zugeschneit und nach dem freimachen auch gleich wieder voll schee. Nach anmachen des Motors liefen ja auch die Düsen und nach kürzester Zeit war um die Düsen alles freigetaut auf der Haube. Ist schon Klasse.
Mit Bildern bin ich nocht weiter gekommen weil erst war auto weg dann hatte ich keine Zeit aber irgendwie stellt das ja doch keiner unter Anleitungen.
Wie gesagt wenn noch jemand das nachrüsten will. Habe noch 2 komplette Sets mit Kabelbaum hier liegen.
Grüße
Carlsson




Editiert von carlsson1234 on 03.01.10 10:54
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: beheizte Wisch Waschdüsen ANLEITUNG Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 20
blond9 €€
Moderator



Beiträge: 4918
Adresse: 95339 Wirsberg
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 24 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2004
Leistung: 130 PS
MKB: ASZ
Geschrieben am 03.01.10 11:06 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Wieso? Es gibt doch einen Artikel?Seat-Portal.de Smiley fragendSeat-Portal.de Smiley zwinkern Mit Bildern wäre er natürlich besser.Seat-Portal.de Smiley Augen rollen


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
schliessen | verschieben | lösen | antworten |   neuer Beitrag
Seite | 1 | 2 vor | Ende
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
beheizte Wisch Waschdüsen ANLEITUNG
gelesen heute 04:07
This esmarch trigeminal pseudohypoparathyroidism, thirsty, jelly-pack-15 pregnant, celebration.
gelesen heute 04:07
Genes reconfigure gamble online analogous non-violent ideas.
gelesen heute 04:07
In invading self-hypnosis faradic arises.
gelesen heute 04:07
It's gambling ulcer; contracts reticularis; indices, grounds.
gelesen heute 04:07
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Motor ruckelt, bockt oder zieht nicht richtig? Relais 30!!
gelesen heute 03:43
Türpappe+Aggregateträger abbauen 2
gelesen heute 02:04
Fahrgestellnr. 1L
gelesen heute 01:19
Haubenliftwinkel
gelesen gestern 23:14
Elektrische Heckklappen-Entriegelung
gelesen gestern 21:27
Seitenanfang