seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1M (1998-2004)
schliessen | verschieben | feststellen | antworten |   neuer Beitrag

AUTHOR EPC + Ruckeln (Gelöst) Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
Burns
Member

Beiträge: 10
Adresse:
Angemeldet: 22.07.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 2000
Leistung: 170 PS
MKB:
Geschrieben am 21.01.10 16:43 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi,

Also ich fang direkt mal an mit der Fehlerbeschreibung.

Wenn ich die Zündung an mache, ist es immer ein kleines Pokerspiel
ob die EPC Lampe an bleibt oder wieder aus geht.
Wenn sie dann an bleibt, machen ich die Zündung wieder aus und nach einer
Weile wieder an. Meist hat sich das Problem mit der Lampe dann erledigt.
Leider bleibt es nicht dabei. Wenn ich gerade losfahre ist noch alles okay,
(jedenfalls soweit ich das beurteilen kann) wenn ich dann aber etwas gefahren
bin, und der Motor so langsam auf Betriebstemperatur kommt,
fängt das ruckeln an. Wie beschreib ich das am besten...
Also ich würde sagen beim anfahren sieht es so aus als hätte ich
erst seit 2 Tagen meinen Führerschein Seat-Portal.de Smiley zwinkern beim Autobahnfahren ist es eine
art Ruckeln, so als würde ich schnell hintereinander aufs gas treten und wieder ablassen.
Soweit zur Fehlerbeschreibung.

Ich habe mal etwas gegoogelt und mehrere Punkte gefunden.
Ein Vorschlag war die Drosselklappe zu reinigen.

Jetzt meine Fragen an euch, was sagt ihr?
Sollte ich es mal versuchen eben diese zu reinigen,
oder ist dieser Fehler schonmal jemandem untergekommen und
das hat andere Gründe.
Freue mich auf eure Antworten!

Hoppla da hab ich doch glatt vergessen zu erwähnen um was für ein Fahrzeug es sich handelt Seat-Portal.de Smiley zwinkern
Seat Toledo 1m 2,3 V5 170 PS
Erstzulassung: Dez 2000

Gruß Guido




Editiert von Burns on 26.03.10 11:31
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: EPC + Ruckeln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
skyliner79
Member



Beiträge: 830
Adresse: 48529 nordhorn
Angemeldet: 25.07.07

Galerie: 4 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2002
Leistung: 170 PS
MKB:
Geschrieben am 21.01.10 17:18 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
hallo erstmal
das problem mit dem ruckeln hatte ich auch.
der V5 hat oft probleme mit dem luftmassenmesser.
lass mal den durchfluss messen...es gibt da nen sollwert.
wenn der wert unter diesem sollwert liegt, ist der LMM hinüber.
fahr am besten in ne werkstatt deiner wahl und sag denen, das
die mal den LMM durchmessen sollen.
die schliessen dann nen tester an und können diesen wert auslesen.
zu 99% liegt es am LMM...da würde ich meine hand für ins feuer legenSeat-Portal.de Smiley teufel



!!VAG TEILE GÜNSTIG !! www.Only-Car-Parts.de !! VAG TEILE GÜNSTIG !!

http://www.quri-glashandel.de/

Seat-Portal.de Smiley laut lachen ACHTUNG VERSAUT Seat-Portal.de Smiley laut lachen

Seat-Portal.de Smiley grinsen Deine Mudder fährt Dreirad bei SAWSeat-Portal.de Smiley grinsen


Editiert von skyliner79 on 21.01.10 17:23
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: EPC + Ruckeln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
Burns
Member

Beiträge: 10
Adresse:
Angemeldet: 22.07.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 2000
Leistung: 170 PS
MKB:
Geschrieben am 21.01.10 17:29 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Okay das klingt mal nach nem Plan.
Werde das mal machen.
Sollte dies der Fehler sein, kann man den selbst tauschen?
Bin selbst nicht so der Autoschrauber, aber hab da jemanden der das gut drauf hat.
Oder besser in der Werkstatt machen lassen?

Halte euch auf jeden Fall auf dem laufenden.



User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: EPC + Ruckeln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
skyliner79
Member



Beiträge: 830
Adresse: 48529 nordhorn
Angemeldet: 25.07.07

Galerie: 4 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2002
Leistung: 170 PS
MKB:
Geschrieben am 21.01.10 19:14 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
den kann man mit ein bisschen ahnung, selber tauschen!
der original LMM ist aber nicht ganz billig...das sage ich dir
von vornhereinSeat-Portal.de Smiley traurig
ein tip noch...lass die finger von diesem ebayschrott...die
taugen nicht die bohne.



!!VAG TEILE GÜNSTIG !! www.Only-Car-Parts.de !! VAG TEILE GÜNSTIG !!

http://www.quri-glashandel.de/

Seat-Portal.de Smiley laut lachen ACHTUNG VERSAUT Seat-Portal.de Smiley laut lachen

Seat-Portal.de Smiley grinsen Deine Mudder fährt Dreirad bei SAWSeat-Portal.de Smiley grinsen
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: EPC + Ruckeln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
Burns
Member

Beiträge: 10
Adresse:
Angemeldet: 22.07.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 2000
Leistung: 170 PS
MKB:
Geschrieben am 21.01.10 20:34 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
okay danke für den Tip!


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: EPC + Ruckeln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
Burns
Member

Beiträge: 10
Adresse:
Angemeldet: 22.07.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 2000
Leistung: 170 PS
MKB:
Geschrieben am 26.01.10 17:56 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi,

also ich war jetzt in der Werkstatt,
die haben den Fehlerspeicher ausgelesen.
Hab den Zettel leider im Auto, aber ich versuche es mal aus dem Kopf Seat-Portal.de Smiley zwinkern

- Drosselklappe
- Motorsteuergerät
- Probleme mit der Wegfahrsperre (Muss wohl was mit dem Schlüssel sein)
- Fensterheber

Wahr ne ganze Menge Seat-Portal.de Smiley traurig

Naja die haben dann mal die Drosselklappe gereinigt und wieder eingestellt.
Haben mir mal eben 117€ abgenommen. Die spinnen doch! :spinner:

Der Mechaniker hat gesagt, dass er wohl ca. 25km gefahren sei und Ihm
kein Ruckeln aufgefallen ist. Leider hatte ich noch nicht die Möglichkeit mal
ne etwas längere Strecke zu fahren, vielleicht ja am WE.
Allerdings ist heute Morgen wieder diese doofe EPC Lampe angegangen.
Der Mechaniker meinte ich solle wohl die Daumen Drücken das der Fehler
damit behoben ist, denn wenn das Motorsteuergerät defekt währe, soll es wohl echt ins Geld gehen Seat-Portal.de Smiley traurig
was sagt Ihr dazu?
Nur Verkaufsstrategie oder Wahrheit?

Mal was anderes, würde jetzt gerne nochmal in den Fehlerspeicher schauen.
Leider habe ich jetzt schon zweimal 20€ bezahlt, nur für das auslesen *grumml*
würde das gerne selber machen könne, dann kann man das gut im Auge behalten. Was haltet Ihr hiervon:

"http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=150356081371&ru=http%3A%2F%2Fshop.ebay.de%3A80%2F%3F_from%3DR40%26_trksid%3Dp3907.m38.l1313%26_nkw%3D150356081371%26_sacat%3DSee-All-Categories%26_fvi%3D1&_rdc=1#ht_1776wt_822"

Hat da vielleicht schon jemand Erfahrungswerte?

Gruß Thor


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: EPC + Ruckeln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
BlueTolli 124
Member



Beiträge: 110
Adresse: 17335 Karlsfelde/53844 Troisdorf
Angemeldet: 26.09.08

Galerie: 8 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 105 PS
MKB: AUS
Geschrieben am 26.01.10 18:42 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
hab das auch....konnte damit meinen EPC fehler löschen...und seit dem ist er nie wieder gekommen


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: EPC + Ruckeln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
Burns
Member

Beiträge: 10
Adresse:
Angemeldet: 22.07.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 2000
Leistung: 170 PS
MKB:
Geschrieben am 26.01.10 19:38 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Oh schön, mit welchem Programm arbeitest du denn?


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: EPC + Ruckeln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
Morpheus
Member



Beiträge: 265
Adresse: 18069 Rostock
Angemeldet: 05.12.09

Galerie: 2 Bilder

Modell: Magnus TDi
Baujahr: 1998
Leistung: 110 PS
MKB: AFN
Geschrieben am 28.01.10 00:55 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Berichtigt mich bitte wenn ic jetzt was falsches sage aber CAN-Bus gab es schon vor 2004 im VAG Konzern.
War glaub ich schon standart bei golf 4 ab bj 01 oder 02 weiß ich jetzt nich mehr genau

auf jeden fall in Autos ab bj03 was auf golf 4 platte basiert


User offline offline | www.street-worx.com URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: EPC + Ruckeln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
Burns
Member

Beiträge: 10
Adresse:
Angemeldet: 22.07.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 2000
Leistung: 170 PS
MKB:
Geschrieben am 28.01.10 10:39 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Das mag sein, aber in meinem Toledo Baujahr 2000 ist soweit ich weiß kein CAN-Bus,
OBD 2 schon eher. Habe mir jetzt auch ein gerät gekauft, dass OBD 2 kann und eine
art Handgerät hat.
Dann brauche ich auch keine extra Software. Werde mal berichten ob es klappt.

Mal ne Andere Frage, wenn wirklich das Motorsteuergerät defekt sein sollte,
kann ich das selbst tauschen?
Habe mir sagen lassen, da das Fahrzeug eine Wegfahrsperre
mit transponder im Schlüssel hat,
währe das wohl nur von einer Seat Werkstatt zu machen.
Hat da schon jemand Erfahrung mit?




Editiert von Burns on 28.01.10 11:14
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: EPC + Ruckeln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 11
tolli111
Member

Beiträge: 121
Adresse: 79761 Tiengen
Angemeldet: 12.02.08

Galerie: 1 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 30.01.10 19:33 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
bevor du auf teure sachen wie das steuergerät losgehst würde ich erstmal mit dem billigerem anfangen! die drosselklappe reinigt man wenn er im stand unruhig läuft oder sie neu anpasst, was allerdings nichts mit ruckeln während der fahrtzu tun hat. wenn die checklampe angeht sollte es auch den passenenden eintrag dazu geben und den dann nicht einfach löschen sondern versuchen zu beheben. ansonsten ohne eintrag würde ich mit dem kühlmittelsensor anfangen. beim luftmassenmesser kann man den höhenwert und die angesaugte luftmenge auslesen, in den meisten fällen kann man davon ausgehen wenn die werte stimmen das dieser ok ist.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: EPC + Ruckeln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 12
Burns
Member

Beiträge: 10
Adresse:
Angemeldet: 22.07.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 2000
Leistung: 170 PS
MKB:
Geschrieben am 25.02.10 18:14 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi Leute,

So erstmal sorry das ich länger nicht's hab von mir hören lassen, hatte viel um die Ohren.
Weswegen ich mich auch erst jetzt wieder mit meinen Auto befassen kann.

Also wie ich oben schonmal erwähnt habe, habe ich mir ein Gerät zum Fehlerauslesen besorgt.
Dieses spuckt zwar nicht so schicke Fehler aus wie in einer Werkstatt, aber das Ergebnis ist das selbe Seat-Portal.de Smiley zwinkern
Also es sind gleich:

17976 Drosselklappensteuereinheit -J338 mechanischer Fehler
17978 Motorsteuergerät gesperrt

wobei ich aber vermute, dass der zweite also die 17978, ein Folgefehler sein wird.
Die Drosselklappe habe ich in einer Werkstatt reinigen lasse.
Scheint nichts gebracht zu haben.
Wie seht Ihr dass, sollte ich mal die Komplette Drosselklappe austauschen?
Und muss ich danach noch was einstellen lasse? also eben diese Steuereinheit?

Danke schonmal bisher für die Antworten, sollte doch noch zu lösen sein dieses Problem Seat-Portal.de Smiley cool


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: EPC + Ruckeln Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 13
Burns
Member

Beiträge: 10
Adresse:
Angemeldet: 22.07.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 2000
Leistung: 170 PS
MKB:
Geschrieben am 26.03.10 11:31 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Sooooooo

Ich habe es endlich geschaft.
Ist schon echt schwer sowas zu lösen ohne ersatzfahrzeug.
Nachdem ich jetzt die Komplette Drosselklappe ausgetauscht habe,
läuft er wieder so wie er soll!

Danke für die Antworten.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
schliessen | verschieben | feststellen | antworten |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
EPC + Ruckeln (Gelöst)
gelesen heute 03:23
Essential tarsal at mononucleosis, below.
gelesen heute 03:23
Toledo V5 -> Versicherung
gelesen heute 03:23
Benzinpreiß abzocke!!
gelesen heute 03:23
H soiled end-stage neuroanatomy acknowledge sternum.
gelesen heute 03:21
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Drosselklappe reinigen
gelesen heute 03:19
Türpappe+Aggregateträger abbauen
gelesen heute 02:17
Haubenliftwinkel
gelesen heute 02:14
Frontlippe für den Toli passend machen
gelesen heute 01:40
Beheizte Waschdüsen nachrüsten
gelesen heute 01:40
Seitenanfang