seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1M (1998-2004)
öffnen | verschieben | feststellen |   neuer Beitrag

AUTHOR Keilrippenriemen längs gerissen - Fragen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
Boris Ivanitsch
Member



Beiträge: 181
Adresse: Werdau
Angemeldet: 24.08.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 15.03.10 18:59 löschen | edit edit |
Hallo!

Und zwar musste ich feststellen, dass der Keilrippenriemen meines V5 der Länge nach zweigeteilt ist bzw. an einigen Stellen aufgerissen ist.
Demnächst wollte ich diese Reparatur machen.
Meine Fragen, bevor ich erst auf Ideen komme, wenn ich schon drüber bin:

Ist speziell was zu beachten?
Sollte man, wenn man einmal drüber ist, noch was anderes in den Regionen mit austauschen?

Im speziellen quietscht auch die Spannrolle etwas bei sommerlichen Temperaturen. Sollte ich die austauschen oder einfach so lassen/bissl Silikonspray draufmachen, wenn mich das Geräusch arg stört?

Danke
MfG Manuel


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Keilrippenriemen längs gerissen - Fragen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Toledo Flo
Moderator

Beiträge: 4490
Adresse: 13053 Berlin
Angemeldet: 17.07.06

Galerie: 12 Bilder

Modell: Toledo
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 15.03.10 19:02 löschen | edit edit |
Hallo

Du solltest vielleicht schauen ob du ne Ursache für die 2 Teilung findest.

Könnte ne Riemenscheide nen Grad haben oder es steckt nen Steinchen drin.

Wenn der Riemen runter ist solltest du mal die Spannrolle überprüfen ob die Spiel hat oder beim durchdrehen Geräusche macht.

MFG Florian


80% aller ungelösten Probleme scheitern an mangelnder Gewaltbereitschft.........

Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
User offline offline | http://berlin-bastards.webseiteersteller.de/ URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Keilrippenriemen längs gerissen - Fragen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
Masters Of Hardcore
Member



Beiträge: 482
Adresse: 18356 Barth
Angemeldet: 16.06.08

Galerie: 4 Bilder

Modell: Lotedo 1M
Baujahr: 2001
Leistung: 105 PS
MKB: AUS
Geschrieben am 16.03.10 03:28 löschen | edit edit |
jap stimme ich dem zu... also ganz sp üblich ist sone zweiteilung nicht... und wegen der spannrolle... naja streiten sich die götter noch drum... aber wenn soviel geld hast wechsel sie gleich mit so biste immer auf der sicheren seite...liegt ganz bei dir....


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
öffnen | verschieben | feststellen |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Heute hats mich erwischt
gelesen heute 23:24
Keilrippenriemen längs gerissen - Fragen
gelesen heute 23:24
Suche Gutachten ABE von Eta Beta Alufelgen (Bitte um Hilfe!)
gelesen heute 23:23
Alte vs. Neue Stoßstange
gelesen heute 23:23
@Martin
gelesen heute 23:23
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Grill ohne Enblem Facelift
gelesen heute 23:09
Motor ruckelt, bockt oder zieht nicht richtig? Relais 30!!
gelesen heute 23:06
Bisound-Anlage ( Duplex )
gelesen heute 22:28
Die Motoren - Daten und Fakten (1L)
gelesen heute 22:28
Umbau ESD auf Klang *g*
gelesen heute 21:32
Seitenanfang