seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1M (1998-2004)
schliessen | verschieben | lösen | antworten |   neuer Beitrag

AUTHOR Pfusch am Bau - Spurstange von Moog Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
Boris Ivanitsch
Member



Beiträge: 181
Adresse: Werdau
Angemeldet: 24.08.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 26.03.10 19:35 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hallo liebe Leute!

Als ich heute auf meinen Tolli die Sommerschlappen aufgezogen habe, bin ich bald in Ohnmacht gefallen, als ich vorn links das Rad abgemacht habe.
Mitte Januar habe ich auf eben dieser Seite eine neue Spurstange eingebaut, da die alte völlig ausgeschlagen war.
Habe auch nicht unbedingt den größten Rotz gekauft, wie ich mir einbilde. Ich wählte Moog.
Nur wie die nach 2 Monaten aussieht, so sieht an meinem Zweitwagen, einem 84er Audi 80 quattro NICHTS aus!
Schaut euch einfach mal das Bild an und sagt mir, was ihr davon haltet.

http://yfrog.com/78dsc01837ij

Also ich sage: Eindeutig Materialfehler!
Ich habe im Moment vor, das Ding zu reklamieren und mir auch die Werkstatt-Einbau-Kosten zahlen zu lassen, weil ich ehrlich gesagt nicht nochmal Lust auf den Mist hab. Noch dazu hab ich die Spurstange im festen Glauben an gute Qualität eingeklebt.

Oder erwartet der Hersteller vom Kunden, dass man das vorm Einbau lackiert, weils einem sonst innerhalb on kürzester Frist unterm Arsch weggammelt?! Seat-Portal.de Smiley ärgerlich

Was sagt ihr dazu? Schon erlebt? Vorschläge?
MfG Manuel




Editiert von Boris Ivanitsch on 26.03.10 19:38
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Pfusch am Bau - Spurstange von Moog Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Holger16V
Moderator



Beiträge: 3352
Adresse: 37589 Echte
Angemeldet: 20.09.04

Galerie: 14 Bilder

Modell: Golf
Baujahr: 1985
Leistung: 112 PS
MKB:
Geschrieben am 26.03.10 21:11 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
ja, bei den günstigen Teilen ist das normal



Ich hab Spaß - mit Autogas!

Octavia RS: Daily Driver - 200tkm und nu muckt er langsam rum
Toledo 2.0 16V: abgemeldet und eingemottet
Golf 2 GTI: Projekt Youngtimer wartet
Kawasaki Z1100ST: auseinandergefriemelt

Viel zu tun und keine Zeit...
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Pfusch am Bau - Spurstange von Moog Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
swiss €€
Member



Beiträge: 1760
Adresse: 5035 unterentfelden (CH)
Angemeldet: 18.09.04

Galerie: 78 Bilder

Modell: Octavia
Baujahr: 2001
Leistung: 115 PS
MKB:
Geschrieben am 26.03.10 22:21 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
@Boris Ivanitsch: da hast du wohl am falschen Ende gespart. Ein Originalteil würde sicher nicht so aussehen.
Pech für dich, aber du gewinnst trotzdem und sei es nur an Erfahrung Seat-Portal.de Smiley zwinkern


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Pfusch am Bau - Spurstange von Moog Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
Boris Ivanitsch
Member



Beiträge: 181
Adresse: Werdau
Angemeldet: 24.08.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 27.03.10 12:30 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Klasse...
Nichts desto trotz ist Moog keine Billigteil-China-ebay-Marke und man sollte wenigstens erwarten können, dass ein Teil für beinah 50 Euro nicht nach 2 Monaten derart vergammelt aussieht.
Wenn ich eine Spurstange für 15 Euro bei ebay kaufe, dann ist wohl zu erwarten, dass sie so aussieht bzw. kann man mir dann Dummheit und falschen Sparwillen unterstellen, aber nicht bei sowas.
Ich für meinen Teil werde das jedenfalls nicht mit mir machen lassen und das Teil reklamieren. Selbst wenn Moog laut eurer Einschätzung (der ich nicht zustimme) Billigmist sein sollte, kann das ja wohl nicht angehen.
MfG Manuel


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Pfusch am Bau - Spurstange von Moog Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
Seatfan
Member



Beiträge: 6069
Adresse: Unna
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 10 Bilder

Modell: Skoda Superb
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 27.03.10 13:49 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi,
ware den die Spurstange überhaupt in irgend einer Weise mit Farbe versehen ???? Weil so ein Bild kenne ich nur von metallisch blanken Teilen .

MfG Marco



Seat Toledo GL 1.8 88 PS RP Motor Ez. 4/94 Extras : ABS , ZV , GT Ausstattung , 30 mm tiefer , 7x15 Atiwe Felgen , Seat Lederlenkrad , Unna/NRW
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Pfusch am Bau - Spurstange von Moog Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
Holger16V
Moderator



Beiträge: 3352
Adresse: 37589 Echte
Angemeldet: 20.09.04

Galerie: 14 Bilder

Modell: Golf
Baujahr: 1985
Leistung: 112 PS
MKB:
Geschrieben am 27.03.10 17:03 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
gut, ich kenne MOOG überhaupt nichtu nd finde auch nix im Internet auf die Schnelle

aber bei ebay kriegt man für 65-70€ einen ganzen Satz von Meyle oder Febi! Ganz klar Erstausrüster.

klar ist, dass die Teile wohl nur lackiert waren und nicht zusätzlich verzinkt, wie ich es von solchen Bauteilen erwarten würde.

Was hätte denn ein Originalteil bei SEAT oder VW gekostet?



Ich hab Spaß - mit Autogas!

Octavia RS: Daily Driver - 200tkm und nu muckt er langsam rum
Toledo 2.0 16V: abgemeldet und eingemottet
Golf 2 GTI: Projekt Youngtimer wartet
Kawasaki Z1100ST: auseinandergefriemelt

Viel zu tun und keine Zeit...
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Pfusch am Bau - Spurstange von Moog Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
Boris Ivanitsch
Member



Beiträge: 181
Adresse: Werdau
Angemeldet: 24.08.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 27.03.10 17:20 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Also lackiert war da nichts.
Hat mich aber nicht sonderlich gewundert bzw. Kopfschmerzen bereitet, da ich, wie schon erwähnt, bei einem solchen Preis einfach davon ausgegangen bin, dass das so schon richtig ist und ne Weile hält.
Auch mein Schrauber-Kollege, ein gelernter KFZ-Mechaniker, fand an dem teil nichts ungewöhnlich bzw. hat sich in keinster Art und Weise über den fehlenden Lack gewundert.
Ich hab das zum ersten Mal gemacht und bin einfach davon ausgegangen, wenn man sowas nicht von NoName-Herstellern kauft, dass es dann so usus ist, dass für ausreichend Rostschutz gesorgt ist, besonders bei solchen, Dreck und Wasser stark ausgesetzten Teilen.

Was das ganze orig. bei Seat gekostet hätte, weiß ich nicht, da ich die Erfahrung gemacht habe, das Originalteile mit wenigen Ausnahmen immer teurer sind, man für den Aufpreis aber auch nicht mehr bekommt, wie wenn man im ordentlichen Zubehörhandel kauft...offensichtlich ist das meine bisherige Erfahrung, die einen herben Dämpfer erfahren hat Seat-Portal.de Smiley traurig

MfG Manuel


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Pfusch am Bau - Spurstange von Moog Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
Holger16V
Moderator



Beiträge: 3352
Adresse: 37589 Echte
Angemeldet: 20.09.04

Galerie: 14 Bilder

Modell: Golf
Baujahr: 1985
Leistung: 112 PS
MKB:
Geschrieben am 27.03.10 17:23 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
wie? Noch nichtmal lackiert??

Das ist ungewöhnlich und für den Preis eine Zumutung.

Manchmal ist der Mehrpreis bei Originalteilen auch gerechtfertigt, denn gerade in diesme Bereich gibt es Anforderungen an den Korrosionsschutz, den Ersatzausrüster gern einsparen.



Ich hab Spaß - mit Autogas!

Octavia RS: Daily Driver - 200tkm und nu muckt er langsam rum
Toledo 2.0 16V: abgemeldet und eingemottet
Golf 2 GTI: Projekt Youngtimer wartet
Kawasaki Z1100ST: auseinandergefriemelt

Viel zu tun und keine Zeit...


Editiert von Holger16V on 27.03.10 17:26
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Pfusch am Bau - Spurstange von Moog Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
Seatfan
Member



Beiträge: 6069
Adresse: Unna
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 10 Bilder

Modell: Skoda Superb
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 27.03.10 18:23 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi ,
also verzinken muss nicht unbedingt sein aber zumindes sollten solche Teile lackiert oder Pulverbeschichtet sein .

MfG Marco



Seat Toledo GL 1.8 88 PS RP Motor Ez. 4/94 Extras : ABS , ZV , GT Ausstattung , 30 mm tiefer , 7x15 Atiwe Felgen , Seat Lederlenkrad , Unna/NRW
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Pfusch am Bau - Spurstange von Moog Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 27.03.10 20:10 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Kostet bei VW ca 90€.

Mir sagt Moog auch absolut garnichts.

Wenn das Teil nicht vor Korrosion geschützt ist dann isses ja nun auch nicht verwunderlich, dass es nun so aussieht.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Pfusch am Bau - Spurstange von Moog Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 11
Boris Ivanitsch
Member



Beiträge: 181
Adresse: Werdau
Angemeldet: 24.08.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 28.03.10 00:49 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Moog ist eine Marke von Federal-Mogul.

MfG Manuel


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Pfusch am Bau - Spurstange von Moog Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 12
coolieman
Member

Beiträge: 784
Adresse: Velten
Angemeldet: 20.06.07

Galerie: 11 Bilder

Modell: A6
Baujahr: 2007
Leistung: 305 PS
MKB:
Geschrieben am 28.03.10 00:54 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
wer billig kauft kauft 2 malSeat-Portal.de Smiley zwinkern


[KFZ-Mechaniker bis 2006Seat-Portal.de Smiley Augen rollen
User offline offline | www.cupra-forum.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Pfusch am Bau - Spurstange von Moog Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 13
Boris Ivanitsch
Member



Beiträge: 181
Adresse: Werdau
Angemeldet: 24.08.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 28.03.10 14:07 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Verdammichnochemal...47 Euro für ne Spurstange is net billig. Du tust ja so, als hätt ich Taiwan-sch... bei ebay für 15 Euro bestellt und würde mich dann über Rost aufregen.
Dann kannste gern solche Sätze bringen, aber nicht bei 47 Euro! Da is es gerechtfertigt, dass man sich über derartige sch**ß Qualität aufregt! Seat-Portal.de Smiley ärgerlich


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Pfusch am Bau - Spurstange von Moog Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 14
hajo
Member



Beiträge: 3902
Adresse: 52353 Düren
Angemeldet: 22.05.07

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1l
Baujahr: 1991
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 28.03.10 15:56 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Ich weiss jetzt auch net warum man sich darüber so extrem aufregt.

Sieht sch...e aus, keine Frage, is ja allerdings net so als ob die morgen weggerostet wäre..



Der Preisunterschied kommt eben nicht von ungefähr, Originalteil kostet ja bald das Doppelte und jetzt siehst du auch warum. Man bekommt eben immer nur das was man auch bereit ist zu zahlen..
Aber nu haste ja draus gelernt und nimmst beim nächsten mal originalteile..



User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Pfusch am Bau - Spurstange von Moog Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 15
Seatfan
Member



Beiträge: 6069
Adresse: Unna
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 10 Bilder

Modell: Skoda Superb
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 28.03.10 16:23 löschen | edit edit | quote Zitatantwort
Hi ,
ansonsten geh in den Baumarkt und kauf nen Pott Hammerit und Streich das Dingen damit an . Der oberflächliche Rost ist nur nen optischer Mangel und tut der Funktion keinen Abbruch .

MfG Marco



Seat Toledo GL 1.8 88 PS RP Motor Ez. 4/94 Extras : ABS , ZV , GT Ausstattung , 30 mm tiefer , 7x15 Atiwe Felgen , Seat Lederlenkrad , Unna/NRW
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
schliessen | verschieben | lösen | antworten |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Haemorrhage repetitive, vein, vardenafil deficiency: locking.
gelesen heute 16:37
Pfusch am Bau - Spurstange von Moog
gelesen heute 16:37
Restore non-adherent, shoes, cheap cefixime online mention adjunct, hyperparathyroidism.
gelesen heute 16:37
enter site cialis by women
gelesen heute 16:37
They persecuting live, hark salpingo-oophrectomy.
gelesen heute 16:37
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Funk-ZV/Alarmanlage einbauen Kabelplan vom Toledo 1L
gelesen heute 16:31
Umbau ESD auf Klang *g*
gelesen heute 16:19
Beheizte Waschdüsen nachrüsten
gelesen heute 16:14
Motor ruckelt, bockt oder zieht nicht richtig? Relais 30!!
gelesen heute 16:14
Türpappen 1M demontieren
gelesen heute 16:14
Seitenanfang