seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1M (1998-2004)
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag

AUTHOR Welches Gewindefahrwerk für V5? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
maniV5
Member



Beiträge: 165
Adresse: 2500 Baden bei Wien
Angemeldet: 08.01.08

Galerie: 3 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 28.05.10 11:23 löschen | edit edit |
hi leute! ich hoffe es kann mir wer helfen...
ich stehe vor einem problem:
in österreich muss die bodenfreiheit 11cm betragen, mein toli v5 hat jetzt an der tiefsten stelle ca. 13cm (original FW, federn etc.) der v5 hat ja von haus aus ein sportFW drinnen das um 2cm tiefer ist als bei den anderen tolis...dh. ich kann ihn nur 2cm runter schrauben...
jetzt ist die frage wenn ich mir ein gewinde fw kauf das eine tieferlegung von 40-60 mm hat, ob die fw hersteller dies berücksichtigt haben!?
also hab ich dann einne tieferlegung von 40mm wie angegeben vom hersteller oder 20mm

welches fw brauch ich jetzt um eine tieferlegung von 20mm zu erreichen?

http://shop.kwsuspension.de/kwshop/index.php?page_id=product_single_view&product_id=17628&mg=26&pg=160&page=1

oder:

http://shop.kwsuspension.de/kwshop/index.php?page_id=product_single_view&product_id=42833&mg=26&pg=160&page=1


vllt könnt ihr ja berichten welches gewinde FW ihr im V5 habt und wie viel bodenfreiheit noch gegeben ist...

mfg mani




Editiert von maniV5 on 28.05.10 11:25
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welches Gewindefahrwerk für V5? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
DuBone €€
Member



Beiträge: 3392
Adresse: 93053 Regensburg
Angemeldet: 05.01.06

Galerie: 15 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 116 PS
MKB: 2E
Geschrieben am 28.05.10 12:24 löschen | edit edit |
die angabe bezieht sich immer auf Serienfahrwerke. dh wenn du ein Werkseitiges Sportfahrwerk drin hast musst du die Tieferlegung wieder aufaddieren. du kommst mit dem KW alf jeden Fall tiefer als du es fahren darfst. Da ist immer Restgewinde vorhanden.
Also das Street Comfort ist sowas wie Var 2 nur dass es von KW selbst entwickelt wurde. Ist also wiederum sowas wie die Var. 3 und von der halte ich nicht sonderlich viel. Hatte dazu erst paar Diskussionen in einem anderen Forum. Kann nur das V1 oder V2 empfehlen. Vielleicht bin ich da aber auch altmodisch veranlagt. aber ist halt altbewährt.
willst du ein neues kaufen?
event brauchst du auch schon nen anderen Stabi, ab 40-45mm wirds schon knapp. Kommt drauf an ob du die dicken oder dünnen Antriebswellen drin hast.



[FSK] 12 Der Held bekommt das Mädchen.
[FSK] 16 Der Böse bekommt das Mädchen.
[FSK] 18 Alle bekommen das Mädchen.
User offline offline | www.auto-baumer.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welches Gewindefahrwerk für V5? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
maniV5
Member



Beiträge: 165
Adresse: 2500 Baden bei Wien
Angemeldet: 08.01.08

Galerie: 3 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 28.05.10 12:31 löschen | edit edit |
also wenn die werkseitige tieferlegung schon berücksichtig worden ist, kann ich e nur zum street comfort greifen!
weil wenn ich mir jetzt das v1 rein geb hab ich min 40mm tieferlegung und dh ich bin für österreich zu tief (9cm)
beim street comfort 20mm tieferlegung wäre ich auf den vorgeschrieben 11cm...
ja ich will mir ein neues zulegen...hab ja nur serie drinnen....
mfg mani




Editiert von maniV5 on 28.05.10 12:32
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welches Gewindefahrwerk für V5? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
DuBone €€
Member



Beiträge: 3392
Adresse: 93053 Regensburg
Angemeldet: 05.01.06

Galerie: 15 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 116 PS
MKB: 2E
Geschrieben am 28.05.10 12:44 löschen | edit edit |
wenn du eh nicht so tief fahren willst hol dir halt gleich nen starres Fahrwerk.
es geht nicht bei 40mm los sondern das ist der Tüv Verstellbereich. Du kannst es auch höher drehen. Die Dämpferhülse ist ja diegleiche. dh Gewinde ist nach oben genug da. Kann dir gerne ein Foto zeigen:



[FSK] 12 Der Held bekommt das Mädchen.
[FSK] 16 Der Böse bekommt das Mädchen.
[FSK] 18 Alle bekommen das Mädchen.


DuBone hat das folgende Bild angehangen:

   Zoom klicken zum vergrössern
User offline offline | www.auto-baumer.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welches Gewindefahrwerk für V5? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
maniV5
Member



Beiträge: 165
Adresse: 2500 Baden bei Wien
Angemeldet: 08.01.08

Galerie: 3 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 28.05.10 12:56 löschen | edit edit |
ja is mir klar!
ich will aber legal unterwegs sein und alle eintragen lassen...
das ist hier in österreich leider ein bisschen mühsam...
deswegen wird es wahrscheinlich ein street comfort werden da ich da ja e 20-45mm hab!



User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welches Gewindefahrwerk für V5? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
SkinboJoe €€
Member



Beiträge: 2331
Adresse: 12683 Berlin
Angemeldet: 09.08.07

Galerie: 13 Bilder

Modell: Toledo 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 125 PS
MKB: AGN
Getriebe: CZM
Geschrieben am 28.05.10 14:08 löschen | edit edit |
@mani
Ich glaub ihr redet aneinander vorbei.
Du hast ja deiner Meinung nach ein Sportfahrwerk drin. Der Dämpferhersteller geht aber von einem Serienfahrwerk aus, und NICHT von einem schon vorhandenen Sportfahrwerk. D.h. Du musst deine momentane Höhe +2cm rechnen, damit die Höhenangabe vom neuen Fahrwerk wieder übereinstimmt.

Hoffe das war besser erklärt.



User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welches Gewindefahrwerk für V5? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
DuBone €€
Member



Beiträge: 3392
Adresse: 93053 Regensburg
Angemeldet: 05.01.06

Galerie: 15 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 116 PS
MKB: 2E
Geschrieben am 28.05.10 18:54 löschen | edit edit |
danke ich glaub er hats wirklich nicht verstanden mit den höhen.
weiß net was in Ö eingetragen wird, restgewinde oder Radkastenhöhe. da gibts diverse Höhen was man eintragen kann.



[FSK] 12 Der Held bekommt das Mädchen.
[FSK] 16 Der Böse bekommt das Mädchen.
[FSK] 18 Alle bekommen das Mädchen.
User offline offline | www.auto-baumer.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welches Gewindefahrwerk für V5? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
maniV5
Member



Beiträge: 165
Adresse: 2500 Baden bei Wien
Angemeldet: 08.01.08

Galerie: 3 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 29.05.10 12:31 löschen | edit edit |
habs e checkt! egal...
hab jetzt noch eine alternative gefunden:
und zwar ein gewinde FW der firma lowtec
hab mich auch schon in div. foren durchgelesen und alle sind begeistert von dem!
auch die jenigen die vorher ein H&R, KW oder so drinn ghabt haben...
was haltet ihr davon?
hat das wer verbaut?


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welches Gewindefahrwerk für V5? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
Steffem
Member

Beiträge: 202
Adresse:
Angemeldet: 24.09.09

Galerie: 13 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 29.05.10 17:27 löschen | edit edit |
Was sehr gut sein soll ist das AP/DTs fahrwerk, bekommste für 300euro, Fahren viele im Golf und Bora forum und sind alle zufrieden. Ich ahbe noch nichts negatives darüber finden können. Das werde ich mir dann auch einbauen


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Welches Gewindefahrwerk für V5? Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
Bewaps
Member



Beiträge: 81
Adresse: Mauth
Angemeldet: 04.09.09

Galerie: 5 Bilder

Modell: 1M2
Baujahr: 2002
Leistung: 170 PS
MKB: AQN
Geschrieben am 29.05.10 20:19 löschen | edit edit |
Hallo,
zum Lowtec kann ich nicht viel sagen, sieht aber auch gut aus. Das Kw. Street-C.Kann ich dir wärmstens empfehlen, hab das seit drei Jahren eingebaut,
Bei der höchstmöglichen legalen Einstellung laut Gutachten, hatte ich auf der HA 20mm und auf der VA 30mm tiefer als mit dem original Fahrwerk. Ich kann dir aber leider die Maße bezüglich der Bodenfreiheit nicht mehr nachmessen,da ich im Februar das Ganze erheblich runtergeschraubt, und neu eintragen lassen habe.
Den Vorteil den ich hier sehe, war die Tatsache, daß die Gewinde, sowie auch der Rest des Fahrwerks auch noch nach drei strengen Wintern und rund 80000km, in tadelleosem Zustand befindet.
Auch die Härteverstellung find ich toll. Mann kann so das Fahrwerk individuel seinen Bedürfnissen anpassen.
Das sind meine Erfahrungen mit diesem Fahrwerk.

In diesem Sinne, gruss Bewaps


Wer lesen kann ist klar im VorteilSeat-Portal.de Smiley Zunge raus
Seat-Portal.de Smiley zwinkern Vor Inbetriebnahme des Mundwerks, Gehirn einschallten.Seat-Portal.de Smiley küssen
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Welches Gewindefahrwerk für V5?
gelesen heute 10:04
Sleepys Leon 1M
gelesen heute 10:04
Seat Clubs
gelesen heute 10:02
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Motor ruckelt, bockt oder zieht nicht richtig? Relais 30!!
gelesen heute 09:42
Grill ohne Enblem Facelift
gelesen heute 09:13
Fahrgestellnr. 1M
gelesen heute 08:17
Elektrische Heckklappen-Entriegelung
gelesen heute 08:14
Funk-ZV/Alarmanlage einbauen Kabelplan vom Toledo 1L
gelesen heute 06:39
Seitenanfang