seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1M (1998-2004)
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag

Seite | 1 | 2 vor | Ende
AUTHOR Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
SkinboJoe €€
Member



Beiträge: 2331
Adresse: 12683 Berlin
Angemeldet: 09.08.07

Galerie: 13 Bilder

Modell: Toledo 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 125 PS
MKB: AGN
Getriebe: CZM
Geschrieben am 01.08.10 20:06 löschen | edit edit |
Ich hab vor in einiger Zeit meine Federn und Dämpfer jeweils vorn und hinten gegen neuere Gebrauchte zu tauschen. Dafür hab ich Tieferlegungsfedern vom Audi A3 1,8T liegen und Dämpfer von nem Leon TS TDI welcher ja auch von Haus aus tiefer ist.

Meine Frage ist jetzt was ich noch an Neuteilen brauche, welche ich von meinem bisherigen Fahrwerk nicht weiterverwenden kann oder sollte.

Gruß Stefan


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
DuBone €€
Member



Beiträge: 3392
Adresse: 93053 Regensburg
Angemeldet: 05.01.06

Galerie: 15 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 116 PS
MKB: 2E
Geschrieben am 01.08.10 20:17 löschen | edit edit |
wenn nur domlager

hab heute Fahrwerk bei meinem bruder (Golf 4) getauscht, ist ja das gleiche System und hab nur die Domlager und Axiallager getauscht.

was du halt brauchst ist ein Schlagschrauber, ohne den geht nix beim Federbein zerlegen.
aso und Federspanner dann auch noch.

Der Domsechskant zum Kontern ist ein TORX auch wenn es nach Imbus ausschaut.

Aufwand 5 Std für alles in etwa



[FSK] 12 Der Held bekommt das Mädchen.
[FSK] 16 Der Böse bekommt das Mädchen.
[FSK] 18 Alle bekommen das Mädchen.
User offline offline | www.auto-baumer.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
SkinboJoe €€
Member



Beiträge: 2331
Adresse: 12683 Berlin
Angemeldet: 09.08.07

Galerie: 13 Bilder

Modell: Toledo 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 125 PS
MKB: AGN
Getriebe: CZM
Geschrieben am 01.08.10 20:37 löschen | edit edit |
Hab ja privat jemand an der Hand was Werkstatt und demzufolge Werkzeug angeht.
Hatte mal im groben was gehört von irgendwelchen Muttern die neu sollen und dem Begriff "Safe-Paket"?!?

Edit: entferne Safe-Paket, setze Protection Paket




Editiert von SkinboJoe on 01.08.10 20:56
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
-Black-Toledo-V5-
Member



Beiträge: 840
Adresse: 51109 Köln
Angemeldet: 16.05.08

Galerie: 12 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 01.08.10 21:29 löschen | edit edit |
Alles Schwachsinn was "neue" Muttern angeht! Die kannst du weiter verwenden. Es seiden die sind durch gerostet oder abgenutzt durch das abdrehen ^^

Mein Vorschlag: Wenn du schon dabei bist kannst ja auch die Querlenker ersetzen Seat-Portal.de Smiley zwinkern


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
DuBone €€
Member



Beiträge: 3392
Adresse: 93053 Regensburg
Angemeldet: 05.01.06

Galerie: 15 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 116 PS
MKB: 2E
Geschrieben am 01.08.10 21:40 löschen | edit edit |
und Bremsen...und Stabi

Querlenker musst ja nicht tauschen sondern nur die Lager, die sind ja ne Krankheit bei der Bodengruppe



[FSK] 12 Der Held bekommt das Mädchen.
[FSK] 16 Der Böse bekommt das Mädchen.
[FSK] 18 Alle bekommen das Mädchen.
User offline offline | www.auto-baumer.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
-Black-Toledo-V5-
Member



Beiträge: 840
Adresse: 51109 Köln
Angemeldet: 16.05.08

Galerie: 12 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 01.08.10 21:44 löschen | edit edit |
ja schon aber man verbringt mehr Zeit mit dem Tausch der Lager als mit dem Tausch der ganzen Querlenker Seat-Portal.de Smiley zwinkern

Bremsen kann man auch später machen Seat-Portal.de Smiley zwinkern auch wenn alles eingebaut ist.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
Toledo Flo
Moderator

Beiträge: 4490
Adresse: 13053 Berlin
Angemeldet: 17.07.06

Galerie: 12 Bilder

Modell: Toledo
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 01.08.10 22:09 löschen | edit edit |
Hallo

Du musst noch alle Schrauben und Muttern vom Federbeim und Co ersetzen.

Die Schrauben sind Dehnschrauben und die Muttern selbstsichernd.

MFG Florian


80% aller ungelösten Probleme scheitern an mangelnder Gewaltbereitschft.........

Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
User offline offline | http://berlin-bastards.webseiteersteller.de/ URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
SkinboJoe €€
Member



Beiträge: 2331
Adresse: 12683 Berlin
Angemeldet: 09.08.07

Galerie: 13 Bilder

Modell: Toledo 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 125 PS
MKB: AGN
Getriebe: CZM
Geschrieben am 01.08.10 22:37 löschen | edit edit |
Querlenker werden ja, wie in nem anderen Thread schon geschrieben, auch bald gemacht. Aber nur die Lager und nicht das ganze Teil.
Aber um mal beim Thema zu bleiben, mir gehts hier nicht um Stabis ect. sondern nur allein ums FederbeinSeat-Portal.de Smiley zwinkern
Das was Toledo Flo sagt, lenkt die Sache schon in die richtige RichtungSeat-Portal.de Smiley lachen


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 9
-Black-Toledo-V5-
Member



Beiträge: 840
Adresse: 51109 Köln
Angemeldet: 16.05.08

Galerie: 12 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 02.08.10 12:20 löschen | edit edit |
@ Toledo Flo!

Wozu musst du alle schrauben ersetzen? als ich meine Querlenker ersetzt habe, habe ich die alten Schrauben wieder benutzt. Es hält doch!!!


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 10
1M-fan
Member



Beiträge: 405
Adresse: 37619 Bodenwerder
Angemeldet: 05.12.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 101 PS
MKB: AKL
Geschrieben am 02.08.10 14:49 löschen | edit edit |
fragt sich nur wie lange...

würdest du am zylinderkopf auch alte schrauben verwenden ? das sind auch dehnschrauben...
oder wär dir dein motor die 10 € für schrauben dann doch wert ??

sicher hält das, aber wenn dir bei 200 auf der bahn plötzlich die querlenkerlager abreißen (bzw. die schrauben) dann guckste blöd - oder eben garnicht mehr.

nachtrag: wenn du so schrauben magst ok, aber stifte nicht andere an es dir gleich zu tun




Editiert von 1M-fan on 02.08.10 14:50
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 11
-Black-Toledo-V5-
Member



Beiträge: 840
Adresse: 51109 Köln
Angemeldet: 16.05.08

Galerie: 12 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 02.08.10 14:55 löschen | edit edit |
OMG Immer diese schwulen aussagen und sinnlose Aussagen.

Wenn du sagen wir mal Querlenker NICHT tauscht sagst du doch nicht "wenn dir bei 200 auf der bahn plötzlich die querlenkerlager abreißen"

Die schrauben sind keine Einwegschrauben die direkt beim nächsten mal abschrauben weg geschmissen werden.

Wieso kaufst du dir keine Palette von dem Radbolzen? die schraubst du doch auch immer ab und drauf!!!



PS: Lenke doch nicht von dem Thema ab!! Wir reden jetzt über Radaufhängung




Editiert von -Black-Toledo-V5- on 02.08.10 14:57
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 12
1M-fan
Member



Beiträge: 405
Adresse: 37619 Bodenwerder
Angemeldet: 05.12.04

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 101 PS
MKB: AKL
Geschrieben am 02.08.10 15:04 löschen | edit edit |
weißt du überhaupt was dehnschrauben sind ? die werden beim anziehen mit dem vorgeschriebenen drehmoment - achtung jetzt kommts - ÜBERDEHNT

wenn du sie das nächste mal anziehst halten sie noch, aber beim fahren werden sie stärker belastet als im stand.

mein tüv prüfer hat damels jedenfalls drauf geachtet, ob ich neue schrauben verwendet habe, als ich mein fahrwerk eintragen lassen wollte, und der verdient nun wirklich keinen cent an den schrauben

vielleicht reißt nur jede 100ste oder 1000ste doppelt verwendete schraube ab, aber das kann dann wirklich böse enden.

traurig genug, dass dir dein leben und das der anderen verkehrsteilnehmer nicht mal die paar euro für schrauben wert sind...

ist meiner meinung nach nix anderes, als mit defekten bremsen oder abgefahrenen reifen zu fahren

achja, und schwul kannste dir sonst wo hin stecken


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 13
Toledo Flo
Moderator

Beiträge: 4490
Adresse: 13053 Berlin
Angemeldet: 17.07.06

Galerie: 12 Bilder

Modell: Toledo
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 02.08.10 15:56 löschen | edit edit |
Wenn der Hersteller vorschreibt das diese ersetzt werden müssen weil es Dehnschrauben oder Selbstsichernde sind dann müssen sie ersetzt werden.

Mag ja sein das sie bei dir erstmal fest sind und halten.

Ich denke mal du hast sie bestimmt nicht mit dem Drehmoment angezogen was der Hersteller vorschreibt oder ?

Sonst wäre dir sicher aufgefallen das dort steht "nach jeder Demontage ersetzen".



80% aller ungelösten Probleme scheitern an mangelnder Gewaltbereitschft.........

Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
User offline offline | http://berlin-bastards.webseiteersteller.de/ URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 14
SkinboJoe €€
Member



Beiträge: 2331
Adresse: 12683 Berlin
Angemeldet: 09.08.07

Galerie: 13 Bilder

Modell: Toledo 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 125 PS
MKB: AGN
Getriebe: CZM
Geschrieben am 02.08.10 16:21 löschen | edit edit |
@-Black-Toledo-V5-
was 1M-fan schreibt ist doch durchaus ein brauchbares Beispiel. Nur das vom einen das Motorleben abhängig sein kann und vom anderen dass des Menschen.
Und Dehnschrauben werden schon nicht grundlos verbaut auch wenn man VW viel Unsinn vorwerfen kann mit ihrer Teile-Politik.

Und Radbolzen sind sicherlich anders ausgelegt als Einweg-Schrauben.
----------------------------------------------------
Aber mal zurück zum eigentlichen Thema:
Das ich alle Schrauben und Mutter neu brauche ist ja schonmal geklärt, aber wie sieht es mit den (26 ) Anschlägen, (28 )der Federbeinlagerung, und den (29 )Federtellern aus?

Ich schätze mal ich brauch folgende Teile neu (falls ich Käse schreibe, bitte berichtigen)
27,26,41,28,30,24,29

Da ich im selben zug noch die Querlenkerbuchsen machen will, brauch ich da auch neue Schrauben und Muttern, oder sind das keine Dehnschrauben?






SkinboJoe hat das folgende Bild angehangen:

   Zoom klicken zum vergrössern


Editiert von SkinboJoe on 02.08.10 17:13
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 15
Toledo Flo
Moderator

Beiträge: 4490
Adresse: 13053 Berlin
Angemeldet: 17.07.06

Galerie: 12 Bilder

Modell: Toledo
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 02.08.10 16:28 löschen | edit edit |
Du Brauchst die 2, 13, 9, 10, 27, 28, 25, 41, 30/24 oder 40 (weiss jetzt nicht was da das Kugellager ist) und u.U. die 36 wenn du sie lösen musst.

Das ganze Federtellerzeug brauchst du nicht die gehen nie kaputt kannst höchstens noch überlegen ob du den Staubschutz 32 noch mit ersetzt.

Edit:

Für die Querlenker brauchst du noch zusätzlich die 5, 6, 7 und die untere Schraube der Koppelstange welche auf dem Bild nicht drauf ist.


80% aller ungelösten Probleme scheitern an mangelnder Gewaltbereitschft.........

Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......


Editiert von Toledo Flo on 02.08.10 16:29
User offline offline | http://berlin-bastards.webseiteersteller.de/ URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 16
SkinboJoe €€
Member



Beiträge: 2331
Adresse: 12683 Berlin
Angemeldet: 09.08.07

Galerie: 13 Bilder

Modell: Toledo 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 125 PS
MKB: AGN
Getriebe: CZM
Geschrieben am 02.08.10 16:34 löschen | edit edit |
die 40 is nur für Schlechtwege-FW nen Distanzstück.

Edit: die Schraube der Koppelstange hab ich damals weiterbenutzt als ich selbige getauscht habeSeat-Portal.de Smiley niedergeschlagen




Editiert von SkinboJoe on 02.08.10 16:38
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 17
Toledo Flo
Moderator

Beiträge: 4490
Adresse: 13053 Berlin
Angemeldet: 17.07.06

Galerie: 12 Bilder

Modell: Toledo
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 02.08.10 17:38 löschen | edit edit |
Na dann aber jetzt tauschen.


80% aller ungelösten Probleme scheitern an mangelnder Gewaltbereitschft.........

Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
User offline offline | http://berlin-bastards.webseiteersteller.de/ URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 18
SkinboJoe €€
Member



Beiträge: 2331
Adresse: 12683 Berlin
Angemeldet: 09.08.07

Galerie: 13 Bilder

Modell: Toledo 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 125 PS
MKB: AGN
Getriebe: CZM
Geschrieben am 02.08.10 17:46 löschen | edit edit |
Ok, ich denke mal Toledo Flo hat die Fragen ausreichend beantwortet, Danke schonmal dafür.

Die Hinterachse soll ja auch erneuert werden, daher das gleiche Spiel nochmal von vorne. Ich möchte auch die Hinterachsbuchsen gleich mit auswechseln. Los gehtsSeat-Portal.de Smiley grinsen

Edit: hab son bisschen Angst, das die neueren Dämpfer nicht mit meinen jetzigen Aufnahmepunkten kompatibel sind.




SkinboJoe hat das folgende Bild angehangen:

   Zoom klicken zum vergrössern


Editiert von SkinboJoe on 02.08.10 17:48
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 19
Toledo Flo
Moderator

Beiträge: 4490
Adresse: 13053 Berlin
Angemeldet: 17.07.06

Galerie: 12 Bilder

Modell: Toledo
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 02.08.10 18:44 löschen | edit edit |
1. 8, 9, 11, 13, 4 (wenn deine porös sind) und die 10 (wegen eventeullen Geräuschen)

2. 8, 9, 10 + die Halter von den HB-Seilen


80% aller ungelösten Probleme scheitern an mangelnder Gewaltbereitschft.........

Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
User offline offline | http://berlin-bastards.webseiteersteller.de/ URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Federn und Dämpfer tauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 20
SkinboJoe €€
Member



Beiträge: 2331
Adresse: 12683 Berlin
Angemeldet: 09.08.07

Galerie: 13 Bilder

Modell: Toledo 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 125 PS
MKB: AGN
Getriebe: CZM
Geschrieben am 03.08.10 00:55 löschen | edit edit |
Nen paar abschließende Fragen hab ich noch:

a) krieg ich irgendwie raus welche Anschlagpuffer ich benötige (Dämpfer waren in einem Leon TS TDI 2004 150PS)

Seat-Portal.de Smiley cool warum ist Bauteil 30/41 mit der gleichen Teilenummer versehen in Etka?

c) N 015 081 4 ->Ersatzteil entfallen (2 Stück vorgegeben) und mit neuer Nummer nur noch 1 Stück?!

d) Muss ich das Dämpferlager (HA) beim Dämpferwechsel ausbauen? Macht keine Geräusche und ich könnte das Schrauben kaufen dafür sparen?

e) Lautet die Teilenummer für die HB-Seile 1J0 609 651 G ?

Danke nochmalsSeat-Portal.de Smiley lächeln


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag
Seite | 1 | 2 vor | Ende
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Federn und Dämpfer tauschen
gelesen heute 13:53
Auspuff
gelesen heute 13:52
Brauche dringend hilfe so schnell wie möglich
gelesen heute 13:52
AFT hält Standgas schlecht, geht teilweise aus
gelesen heute 13:52
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Sitzpolster wechseln / Sitzheizung einbauen
gelesen heute 13:42
Drosselklappe reinigen
gelesen heute 13:26
Türpappen mit Leder beziehen
gelesen heute 11:37
Fernbedienung anlernen 1L und 1M
gelesen heute 11:29
Seitenanfang