seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1M (1998-2004)
öffnen | verschieben | feststellen |   neuer Beitrag

AUTHOR Stoßdämpfer HA leckt - Toledo V5 20V Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
Boris Ivanitsch
Member



Beiträge: 181
Adresse: Werdau
Angemeldet: 24.08.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 12.09.10 23:23 löschen | edit edit |
Hallo Forengemeinde!

Heute entdeckte ich in meiner Garage einen unschönen Ölfleck, der sich nach dem Einparken genau am hinteren linken Rad befand. Diagnose: Stoßdämpfer völlig eingesaut mit Öl und beim "Rütteln" an der Karosse matscht und schmatzt der auch richtig schön. Also muss der mal neu. Dazu habe ich die eine oder andere Frage:

1. Ich hab mir den auf der anderen Seite noch nicht angesehen, Ölfleck ist da (noch) keiner. Sollte man den anderen trotzdem (wie zB bei Federn) mitmachen?

2. Irgendwas besonderes beim Wechseln zu beachten? Hab schon Stoßdämpfer an der VA gewechselt/mitgemacht. An der HA dürfte das ja eig einfacher sein, oder?

3. Welche Firmen sind zu empfehlen P/L-technisch? Also nicht original, aber auch kein billig-ebay-Mist. Was sind eure Erfahrungen?

4. Ich hab mich mal bei Bilstein umgesehen, weil von der Firma ein Kollege von mir zwei Dämpfer an der VA seines Audi 100 eingesetzt hat.
Da gibts zwei versch. Ausführungen von Bilstein B4, einmal für Standartfahrwerk (BNE-2942) und einmal für Sportfahrwerk (BNE-2917).
Mein Toledo hat nun aber ein standartmässiges Sportfahrwerk (hab was von 15mm tiefer gelesen?!). Sollte ich die B4 kaufen wollen, welche muss ich da nehmen?
Für Standart, weil's ja ein orig. Fahrwerk ist oder für Sport, weil's ja von Seiten Seat ein "Sportfahrwerk" sein soll?!

Viele Fragen, ich hoffe, ihr habt ein paar Antworten Seat-Portal.de Smiley fragend
Vielen Dank schonmal an euch! Seat-Portal.de Smiley lächeln

MfG Manuel


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Stoßdämpfer HA leckt - Toledo V5 20V Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
DuBone €€
Member



Beiträge: 3392
Adresse: 93053 Regensburg
Angemeldet: 05.01.06

Galerie: 15 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 116 PS
MKB: 2E
Geschrieben am 13.09.10 00:02 löschen | edit edit |
ich hab neue FK Dämpfer noch hier liegen. hinten ist auf 1h alles gewechselt. Man muss auch keine neuen Teile kaufen.
und ja man wechselt immer paarweise



[FSK] 12 Der Held bekommt das Mädchen.
[FSK] 16 Der Böse bekommt das Mädchen.
[FSK] 18 Alle bekommen das Mädchen.
User offline offline | www.auto-baumer.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Stoßdämpfer HA leckt - Toledo V5 20V Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
Boris Ivanitsch
Member



Beiträge: 181
Adresse: Werdau
Angemeldet: 24.08.09

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 13.09.10 14:35 löschen | edit edit |
Ah, dacht ich's mir doch mit dem paarweisen Wechseln. Danke für Deine Antwort. Seat-Portal.de Smiley lächeln

Kann mir vielleicht jemand was zu dem Bilstein-Problem sagen?

MfG Manuel


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Stoßdämpfer HA leckt - Toledo V5 20V Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
Jochen
Member



Beiträge: 1309
Adresse: Rheinhessen
Angemeldet: 06.06.05

Galerie: 0 Bilder

Modell: Toledo V5
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 13.09.10 16:07 löschen | edit edit |
Boris Ivanitsch wrote:
Kann mir vielleicht jemand was zu dem Bilstein-Problem sagen?


Ich würde zwar meine Hand nicht ins Feuer legen wollen. Aber da Bilstein die B4 als Ersatz für die Seriendämpfer bewirbt, würde ich davon ausgehen, daß deren Dämpfer für das Sportfahrwerk für das normale Seat-Sportfahrwerk gedacht ist. Wäre es für ein anderes, extra tiefes oder hartes Fahrwerk gedacht, würden sie es sicher dabei schreiben. Die Standardausführung ist wohl eher für das weichere und höhere Fahrwerk der langsameren Toledos gedacht. Aber wie gesagt, nur meine Überlegung ohne Gewähr.


Wer tieferlegt hat Höhenangst!
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Stoßdämpfer HA leckt - Toledo V5 20V Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
DuBone €€
Member



Beiträge: 3392
Adresse: 93053 Regensburg
Angemeldet: 05.01.06

Galerie: 15 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 116 PS
MKB: 2E
Geschrieben am 13.09.10 18:31 löschen | edit edit |
das eine ist ja Gas und das andere ist ÖL.
daher der Unterschied.
kannst beides fahren.
was willst denn ausgeben? wie gesagt meine sind noch neu und ich geb sie sehr günstig her



[FSK] 12 Der Held bekommt das Mädchen.
[FSK] 16 Der Böse bekommt das Mädchen.
[FSK] 18 Alle bekommen das Mädchen.
User offline offline | www.auto-baumer.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Stoßdämpfer HA leckt - Toledo V5 20V Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
Jochen
Member



Beiträge: 1309
Adresse: Rheinhessen
Angemeldet: 06.06.05

Galerie: 0 Bilder

Modell: Toledo V5
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 13.09.10 18:52 löschen | edit edit |
DuBone wrote:
das eine ist ja Gas und das andere ist ÖL.
daher der Unterschied.


Nö, die Bilstein B4 sind immer Gasdämpfer. Egal ob für das Standard- oder Sportfahrwerk.


Wer tieferlegt hat Höhenangst!
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Stoßdämpfer HA leckt - Toledo V5 20V Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
Jochen
Member



Beiträge: 1309
Adresse: Rheinhessen
Angemeldet: 06.06.05

Galerie: 0 Bilder

Modell: Toledo V5
Baujahr: 1999
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 13.09.10 19:05 löschen | edit edit |
DuBone wrote:
Man muss auch keine neuen Teile kaufen.


Doch: je eine selbstsichernde Mutter (M10) für die untere Schraube.

Was ich beim Stoßdämpfertausch an meinem letzten Auto leider auch erst nach der Montage gesagt bekommen habe... Seat-Portal.de Smiley grinsen


Wer tieferlegt hat Höhenangst!
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Stoßdämpfer HA leckt - Toledo V5 20V Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
DuBone €€
Member



Beiträge: 3392
Adresse: 93053 Regensburg
Angemeldet: 05.01.06

Galerie: 15 Bilder

Modell: 1L
Baujahr: 1996
Leistung: 116 PS
MKB: 2E
Geschrieben am 13.09.10 20:26 löschen | edit edit |
ja aber die kann man jederzeit noch tauschen.
Vorne ist es wichtiger (kostet 4 Euro oder so). Hab das bei meinem Bruder auch erst am WE noch nachgeholt.



[FSK] 12 Der Held bekommt das Mädchen.
[FSK] 16 Der Böse bekommt das Mädchen.
[FSK] 18 Alle bekommen das Mädchen.
User offline offline | www.auto-baumer.de URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
öffnen | verschieben | feststellen |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Stoßdämpfer HA leckt - Toledo V5 20V
gelesen heute 04:28
Splitting striking opacity alien cialiscanada.org episiotomies, urine.
gelesen heute 04:28
Shaving woman's after-load like bladder's guarded psychodrama.
gelesen heute 04:27
Treffen 08 ist bereits Geschichte - 09 kann vorbereitet werden
gelesen heute 04:27
welche endgeschwindigkeit bringt euer tolli?
gelesen heute 04:27
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Grill ohne Enblem Facelift
gelesen heute 03:39
Drosselklappe reinigen
gelesen heute 03:19
Türpappe+Aggregateträger abbauen
gelesen heute 02:17
Haubenliftwinkel
gelesen heute 02:14
Frontlippe für den Toli passend machen
gelesen heute 01:40
Seitenanfang