seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1L (1991-1999)
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag

AUTHOR Getriebe Pfeifen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
Trusty18147
Member

Beiträge: 944
Adresse: Rostock
Angemeldet: 21.10.09

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1.8i
Baujahr: 1995
Leistung: 90 PS
MKB: 2e mit Mono
Geschrieben am 12.04.11 19:30 löschen | edit edit |
So ich habe seit Kurzem ein Problem mit meinem Tolli. Wenn ich den Motor Starte, kommt ein Pfeifen. Wenn ich den Kopf unter der Haube halte, hört sich das so an, als wenn es aus richtung Getriebe Glocke kommt. Das Pfeifen hört aber auf sobald ich das Kupplungspedal trete, Es reicht ein klein bisschen. Also muss noch nicht mal getreten sein, bis man wiederstand spührt. So das Seil habe ich schon mal gewechselt. Bvor ich da weiter schraube wollt ich mal eure meinung hören.


edit. wenn ich den ausrückhebel etwa 3mm nach oben bewege denn hört es auch auf. und ich kann den hebel ohne probleme noch ein stück nach oben bewegen bis ein wiederstand kommt




Editiert von Trusty18147 on 13.04.11 01:36
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Getriebe Pfeifen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
tokimo
Member



Beiträge: 654
Adresse: 53937 Bronsfeld
Angemeldet: 14.11.09

Galerie: 8 Bilder

Modell:
Baujahr: 1995
Leistung: 150 PS
MKB: ABF
Geschrieben am 13.04.11 10:30 löschen | edit edit |
Ausrücklager kaputt?


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Getriebe Pfeifen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
Trusty18147
Member

Beiträge: 944
Adresse: Rostock
Angemeldet: 21.10.09

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1.8i
Baujahr: 1995
Leistung: 90 PS
MKB: 2e mit Mono
Geschrieben am 13.04.11 11:46 löschen | edit edit |
Naja das war ja mein erster verdacht. am getriebe habe ich eigendlich noch nie etwas gemacht, desshalb frage ich ja eigendlich. nur wie ich es gelesen habe, macht sich das ausrücklager doch erst beim kupplungsbetätigen bemerkbar. morgen werde ich mich mal am lager ranmachen. habe ja alles liegen bis auf den blöden deckel. der kommt erst morgen


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Getriebe Pfeifen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
sb-5 €€
Member



Beiträge: 777
Adresse: 64756 Mossautal
Angemeldet: 13.11.07

Galerie: 11 Bilder

Modell:
Baujahr: 1998
Leistung: 101 PS
MKB: AFT
Geschrieben am 13.04.11 19:04 löschen | edit edit |
Hi,

hast du am Hebel (der vom Kupplungszug betätigt wird) eine Feder sitzen? Falls ja, kannst du diese mal ausbauen, damit das Ausrücklager etwas mehr Druck bekommt. Hatte das gleich Problem vor kurzem bei nem Cordoba Vario. Nachdem die Feder ausgebaut war, war auch das Pfeifen verschwunden. Auf Nachfrage bei VW wurde mir gesagt, das nicht alle Autos diese Feder verbaut hätten und diese auch nicht zwingend notwendig wäre.
Du kannst auch den Hebel selber mal kontrollieren. Gerne reisst die Schweißnaht oben.

Gruß
sb-5


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Getriebe Pfeifen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
Trusty18147
Member

Beiträge: 944
Adresse: Rostock
Angemeldet: 21.10.09

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1.8i
Baujahr: 1995
Leistung: 90 PS
MKB: 2e mit Mono
Geschrieben am 16.04.11 02:10 löschen | edit edit |
Meinst du das kleine ding was im getriebe hinter dem deckel sitzt? ja da habe ich eine feder. Shit da darf ich mir diesen blöden deckel wieder kaufen. Aber ich habe nirgends eine schweissnat. Oder reden wir über etwas anderes. meinst du den hebel auf dem bild?






Trusty18147 hat das folgende Bild angehangen:

   Zoom klicken zum vergrössern
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Getriebe Pfeifen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
Trusty18147
Member

Beiträge: 944
Adresse: Rostock
Angemeldet: 21.10.09

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1.8i
Baujahr: 1995
Leistung: 90 PS
MKB: 2e mit Mono
Geschrieben am 16.04.11 02:12 löschen | edit edit |
und die rückzugsfeder soll ich ausbauen oder was meinst du????







Trusty18147 hat das folgende Bild angehangen:

   Zoom klicken zum vergrössern
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Getriebe Pfeifen
gelesen heute 19:55
Stoßstange abbauen vorne und hinten DRINGEND!!!!!!!!!!!!!!!1
gelesen heute 19:55
Form sedation, anguish gastroplasty chains disease.
gelesen heute 19:55
Wasser hinter Kofferraumverkleidung!!
gelesen heute 19:55
Was ist kaputt? ZV Fahrertür?!? *update*
gelesen heute 19:53
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Türpappe+Aggregateträger abbauen
gelesen heute 16:17
Frontlippe für den Toli passend machen
gelesen heute 15:48
Drosselklappe reinigen
gelesen heute 15:44
Funk-ZV/Alarmanlage einbauen Kabelplan vom Toledo 1L
gelesen heute 15:41
Besserer Ansaug-Sound zum Nulltarif
gelesen heute 15:31
Seitenanfang