seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Ibiza Forum - Seat Ibiza 6K
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag

AUTHOR Raddrehzahlsensor austauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
d-g0
Member



Beiträge: 3
Adresse: Dortmund
Angemeldet: 18.07.11

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 18.07.11 15:48 löschen | edit edit |
Hallo! Bin schon seit einiger Zeit hier am mitlesen, nun hab ich mich aber endlich mal angemeldet Seat-Portal.de Smiley lächeln

Ich bin stolzer Besitzer eines Seat Ibiza 6K 1,4i mit 44kW . Obwohl er fast halbjährlich um Aufmerksamkeit bettelt (als würde die knallblaue Farbe, das nicht schon genug machen), indem er irgendwelche Wehwehchen hat, liebe ich diese Karre einfach abgrundtief Seat-Portal.de Smiley zwinkern

Seit einigen Wochen leuchtet meine ABS Lampe auf. Nachdem ich mich schlau gemacht habe, stellte ich fest, dass ich nicht drum rum komme den Fehlerspeicher in einer KFZ-Werkstatt auslesen zu lassen.
Erstaunt musste ich feststellen, dass die Werkstätten in meiner Umgebung (wohne in Dortmund) allesamt deutlich teurer (und teilweise auch unfreundlicher) als A.T.U. sind. Naja, ist ja nur Speicherlesen... Also bin ich ab zu ATU und es wurde festgestellt, dass der Raddrehzahlsensor vorne links defekt ist. Nach dieser Erkenntnis bin ich dann natürlich da abgehauen, da die Herren mir für den Sensorwechsel 102,20€ berechnen wollten.

Nun meine Fragen: Der Sensor kann ja theoretisch auch nur verdreckt sein (Meine Bremsen quietschen auch etwas-->Bremsstaub?! ). Wo liegt der Sensor? Kann ich als Laie das mal eben putzen? Habt ihr eventuell helfende Links/Tutorials/etc.pp. für mich, die mir da helfen könnten?

Falls der Sensor wirklich defekt sein sollte, hat mein Bruder einen SEAT Toledo 1L (BJ 97) zum ausschlachten. (Pure Verschwendung so ein Auto zu rupfen, aber er hatte leider einen Wildunfall damit Seat-Portal.de Smiley traurig )
Würde besagter Sensor aus dem Toledo in meinen Seat Ibiza passen?

Ich bin euch für jeden Tipp dankbar.

mfg d-g0


Seat Ibizia 6k <3
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Raddrehzahlsensor austauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Seatfan
Member



Beiträge: 6069
Adresse: Unna
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 11 Bilder

Modell: Skoda Superb
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 18.07.11 17:31 löschen | edit edit |
Hi ,
also den gebrauchten Sensor aus dem 1L heile raus zu bekommen wird fast nicht klappen da der so dermassen festgebacken sein wird durch Bremsenstaub und Rost das der nur noch mit roher Gewalt raus zu bekommen ist . Schau mal bei Ebay dort bekommst Du die Sensoren schon für unter 20€ . Der Sensor befindet sich am Achsschenkel . Den zu reinigen kannst Du versuchen aber glaube nicht das das viel bringt .

Gruss aus Unna !!!

Marco



Seat Toledo GL 1.8 88 PS RP Motor Ez. 4/94 Extras : ABS , ZV , GT Ausstattung , 30 mm tiefer , 7x15 Atiwe Felgen , Seat Lederlenkrad , Unna/NRW
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Raddrehzahlsensor austauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
d-g0
Member



Beiträge: 3
Adresse: Dortmund
Angemeldet: 18.07.11

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 23.07.11 17:17 löschen | edit edit |
Ok. Mal schauen, ob wir den ausm Toledo leicht rauskriegen. Ansonsten kauf ich mir dann einen.

Der vom Toledo würde aber 100%ig passen, ja ?


Seat Ibizia 6k <3
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Raddrehzahlsensor austauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
Seatfan
Member



Beiträge: 6069
Adresse: Unna
Angemeldet: 16.09.04

Galerie: 11 Bilder

Modell: Skoda Superb
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB:
Geschrieben am 24.07.11 00:05 löschen | edit edit |
jup

MfG Marco



Seat Toledo GL 1.8 88 PS RP Motor Ez. 4/94 Extras : ABS , ZV , GT Ausstattung , 30 mm tiefer , 7x15 Atiwe Felgen , Seat Lederlenkrad , Unna/NRW
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Raddrehzahlsensor austauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
d-g0
Member



Beiträge: 3
Adresse: Dortmund
Angemeldet: 18.07.11

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr:
Leistung: PS
MKB:
Geschrieben am 30.09.11 14:10 löschen | edit edit |
Ok. Die Fortsetzung der Geschichte:

Ich hatte aufgrund von Geld& Zeitmangel alles dabei belassen. Also die ABS Leuchte war weiter am leuchten und ich bin einfach ohne ABS und mit dem Vorsatz das irgendwann zu reparieren durch die Gegend gefahren.

Nun nach ein paar Monaten folgendes Dilemma:
Wollte gerade auf die Autobahn nach Hause fahren, als der Bremsvorgang (aus niedriger Geschwindigkeit) plötzlich durch komische Geräusche und Rucklern an der Ampel begleitet wurde.

Hab dann schnurstracks umgedreht und bin ein bisschen auf sicheren Terrain rumgefahren um das Bremsverhalten zu testen:
Bei niedriger Geschwindigkeit brems das auto nur ruckelnd. Der Bremsweg ist dementsprechend ziemlich lang. Wenn ich schnell fahre und kräftig bremse, ist alles ok.

Das merkwürdigste daran ist, dass seit dem ersten bemerkten Ruckler die ABS Lampe NICHT mehr leuchtet. Ob sie kurz aufleuchtet während dieser ruckler hab ich leider nicht feststellen können.

Ich bin in einer ziemlichen Notlage, da ich in paar Tagen unbedingt wohin muss. Und zwar mit diesem Auto Seat-Portal.de Smiley zwinkern
Ich hab ein wenig recherchiert und schon eine Vermutung, aber es wäre sehr wichtig für mich, wenn ihr mal eure Meinung hier posten könntet.

MfG Diego


Seat Ibizia 6k <3
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Raddrehzahlsensor austauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
Toledo Flo
Moderator

Beiträge: 4490
Adresse: 13053 Berlin
Angemeldet: 17.07.06

Galerie: 12 Bilder

Modell: Toledo
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 30.09.11 16:39 löschen | edit edit |
Könnte der defekte ABS Sensor vielleicht der Verursacher sein?


80% aller ungelösten Probleme scheitern an mangelnder Gewaltbereitschft.........

Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
User offline offline | http://berlin-bastards.webseiteersteller.de/ URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Raddrehzahlsensor austauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 7
1M-fan
Member



Beiträge: 405
Adresse: 37619 Bodenwerder
Angemeldet: 05.12.04

Galerie: 1 Bilder

Modell: 1M
Baujahr: 1999
Leistung: 101 PS
MKB: AKL
Geschrieben am 01.10.11 08:17 löschen | edit edit |
tja, da du das ja unbedingt aufschieben musstest, musst du wohl in den sauren apfel beißen, und den sensor aus dem zubehör statt bei ebay kaufen. (oder hoffen, dass er noch rechtzeitig kommt)

was heißt überhaupt geldmangel ?? bei ebay kostet grad einer 9,90€ inkl. versand, das lasse ich mal nicht als überteuert durchgehen. und wenn du wirklich keine 10€ in deine sicherheit investieren kannst, dann lass das mit dem autofahren Seat-Portal.de Smiley Augen rollen

so fahren kannst du damit jedenfalls nicht, das sollte ja wohl klar sein !!!


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Raddrehzahlsensor austauschen Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 8
Fips €€
Member

Beiträge: 2798
Adresse: 76139 Karlsruhe
Angemeldet: 26.09.04

Galerie: 0 Bilder

Modell:
Baujahr: 2004
Leistung: 150 PS
MKB: ARL
Geschrieben am 01.10.11 11:26 löschen | edit edit |
Ich bezweifel dass das neu aufgetretene Problem vom Sensor selber kommt.
Wirft das ABS nen Fehler, wird es eigentlich einfach nur abgeschaltet.
Das hat garantiert eine andere Ursache, und zwar wenn es dumm läuft im Bremssystem selbst - Evtl. sogar im ABS-Block, dass die Ventile für die Bremskreise evtl. hin sind, oder der Bremskraftverstärker hat einen weg.
Vielleicht kam der Fehler im Speicher auch ursächlich woanders her, und hat sich aber als "Sensor" so geäussert? Das kannste auch nicht mit Sicherheit sagen, ob es der Sensor selbst war.
Kabelbruch / Kurzschluss nach irgendwo hin, und das ABS-Steuergerät erkennt dadurch ein blockierendes Rad und nimmt den Bremsdruck weg ?? Könnte ich mir genauso vorstellen.

Summa summarum, Du wirst nicht umhin kommen das richten zu lassen. Ich würde mit dem Auto keine längere Strecke mehr fahren wollen. Wenn aufgrund dessen was passiert, schaust Du ganz dumm aus der Wäsche hinterher, glaub mir. Und erst rech wenn ein Gutachten zeigt, das mit der Bremse was nicht in Ordnung war. Und doppelt erst recht, wenn der Fehler seit Wochen im Speicher steht.


Signature intentionally left blank.

Gruss, Philipp
User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Raddrehzahlsensor austauschen
gelesen heute 00:20
Welche Reifen passen drauf?
gelesen heute 00:20
Fahrertür wackelt | Das untere Scharnier hat Spiel?
gelesen heute 00:19
Bremse entlueften bei ABS? Anleitung
gelesen heute 00:19
KM-Stand einstellen ?
gelesen heute 00:19
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Türpappe+Aggregateträger abbauen 2
gelesen gestern 23:46
Ausbau des Gebläsemotors
gelesen gestern 23:19
Frontlippe für den Toli passend machen
gelesen gestern 23:18
Türpappe+Aggregateträger abbauen
gelesen gestern 23:14
Besserer Ansaug-Sound zum Nulltarif
gelesen gestern 23:07
Seitenanfang