seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Kalender
Neueste Themen
Aktivste Themen
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
User Online
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Partner
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat-Portal.de - Forum - Seat Toledo Forum - Seat Toledo 1L (1991-1999)
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag

AUTHOR Problem nach Motorausbau Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 1
Trusty18147
Member

Beiträge: 944
Adresse: Rostock
Angemeldet: 21.10.09

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1.8i
Baujahr: 1995
Leistung: 90 PS
MKB: 2e mit Mono
Geschrieben am 25.02.12 17:29 löschen | edit edit |
Ich habe die Tage den Motor aus und wieder eingebaut. Soweit ist ja alles io. Nur wenn ich bremse denn Klackt es einmal. Wenn ich die Bremse loslasse und danach nochmal bremse klackt es nicht. Wo soll ich nachschauen?


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Problem nach Motorausbau Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 2
Toledo Flo
Moderator

Beiträge: 4490
Adresse: 13053 Berlin
Angemeldet: 17.07.06

Galerie: 12 Bilder

Modell: Toledo
Baujahr: 2000
Leistung: 150 PS
MKB: AGZ
Geschrieben am 25.02.12 17:39 löschen | edit edit |
Hast du die Antriebswellen festgeschraubt ?

Ich würde mal alle Schrauben an der VA die du gelöst hattest nachziehen bzw. kontrollieren.

Auch könnte ich mir vorstellen das du nen Motor oder Getriebelager nicht richtig angezogen hast.

Auf wundersame Weise war auch schon bei diversen Getriebelagern beim Wiedereinbau die Schraube zu lang obwohl die gleiche Schraube wiederverwendet wurde.

MFG Florian


80% aller ungelösten Probleme scheitern an mangelnder Gewaltbereitschft.........

Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
User offline offline | http://berlin-bastards.webseiteersteller.de/ URL Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Problem nach Motorausbau Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 3
Trusty18147
Member

Beiträge: 944
Adresse: Rostock
Angemeldet: 21.10.09

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1.8i
Baujahr: 1995
Leistung: 90 PS
MKB: 2e mit Mono
Geschrieben am 25.02.12 17:59 löschen | edit edit |
An der Va habe ich nix gelöst habe alles drinne gelassen. Motorlager habe ich festgezogen kann aber noch mal nachsehen. an den bremsen liegt es nicht, denn wenn ich rückwärts fahre und denn stark bremse habe ich das prob nicht. gut ich schau morgen mal nach.


Moment ich habe vom querlenker die schraube draussen die nach unten im boden reingeht.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Problem nach Motorausbau Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 4
schlag
Member

Beiträge: 81
Adresse: 47495 Rheinberg
Angemeldet: 02.03.11

Galerie: 0 Bilder

Modell: Toledo
Baujahr: 1995
Leistung: 72 PS
MKB: 1F
Geschrieben am 25.02.12 22:33 löschen | edit edit |
Hi
Warum hattest du den Motor ausgebaut?


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Problem nach Motorausbau Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 5
Trusty18147
Member

Beiträge: 944
Adresse: Rostock
Angemeldet: 21.10.09

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1.8i
Baujahr: 1995
Leistung: 90 PS
MKB: 2e mit Mono
Geschrieben am 26.02.12 09:50 löschen | edit edit |
Kupplung und ein anderer Motor. Dazu werde ich noch etwas posten. Jedenfalls ist leistungstechnisch Mehr drinne.


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
AUTHOR RE: Problem nach Motorausbau Seitenende | Seitenanfang | Beitrag: 6
Trusty18147
Member

Beiträge: 944
Adresse: Rostock
Angemeldet: 21.10.09

Galerie: 0 Bilder

Modell: 1.8i
Baujahr: 1995
Leistung: 90 PS
MKB: 2e mit Mono
Geschrieben am 26.02.12 10:42 löschen | edit edit |
So das Klacken ist weg. Die Schraube von der Querlenkerbuchse war nicht richtig fest. Nach dem festziehen kamm nix mehr selbst nach eine vollbremsung


User offline offline Ausrufezeichen Beitrag melden | abonnieren Thema abonnieren | Hilfe
öffnen | verschieben | lösen |   neuer Beitrag
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
Problem nach Motorausbau
gelesen heute 16:12
[Sonstiges] Verkaufe Reperaturbleche Schweller hintere Radläufe
gelesen heute 16:12
Kein Ton
gelesen heute 16:12
A buy cialis with pay pal shoe generic zofran online vascular: features: cialis 5mg society, categor
gelesen heute 16:11
Surgical doxepin auricle craniotomy, stress.
gelesen heute 16:11
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Türpappen mit Leder beziehen
gelesen heute 15:24
Frontlippe für den Toli passend machen
gelesen heute 14:25
Türpappen 1M demontieren
gelesen heute 14:16
Drosselklappe reinigen
gelesen heute 13:56
Seitenanfang