seat-toledo_links_okz.jpg   seat-toledo_rechts_okz.jpg
Navigation
User Online
Kalender
Aktivste Themen
Neueste Themen
Neueste Artikel
Besucher Stats
Zuletzt Online
Top Forum User
Zufalls Bild
Kleinanzeigen
Kommentare
Versicherung
Auf der Suche nach einer Autoversicherung?
Keil Versicherungen Bei Keil wirst du fündig
Seat Toledo Buch
Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch Seat Toledo Buch
Service-Intervall-Anzeige beim 1L zurücksetzen
Geschrieben von cheers am 03. August 2005 - 09:55:30
Beim Einschalten der Zündung wird im Display im Tacho kurz die Fälligkeit des nächsten Service angezeigt.

IN00 - kein Service nötig
OEL - Ölwechsel nötig
IN01 - Inspektion 15tkm
IN02 - Inspektion 30tkm

Zum Zurücksetzen der Anzeige sind folgende Schritte notwendig:


H-Taste gedrückt halten -> Zündung einschalten



Auf dem Display steht OEL (Programm 1).



Langes Drücken (4s) der M-Taste bewirkt Löschen der OEL-Anzeige (--- erscheint kurz).



Kurzes Drücken der H-Taste bewirkt Weiterschalten in das nächste Unterprogramm (1A).

Die verbleibende Laufleistung bis zum nächsten Service wird angezeigt (150 entspricht 15000).

Kurzes Drücken der M-Taste bewirkt ein Verkürzen des Intervalls.



Kurzes Drücken der H-Taste bewirkt Weiterschalten in das nächste Unterprogramm (1B ).

Die verbleibende Zeit bis zum nächsten Service wird angezeigt (12 entspricht 12 Monaten).

Kurzes Drücken der M-Taste bewirkt ein Verkürzen des Intervalls.



Kurzes Drücken der H-Taste bewirkt Weiterschalten in das Programm 2: IN01.



Langes Drücken (4s) der M-Taste bewirkt Löschen der IN01-Anzeige (--- erscheint kurz).



Kurzes Drücken der H-Taste bewirkt Weiterschalten in das nächste Unterprogramm (2A).

Die verbleibende Zeit bis zum nächsten Service wird angezeigt (12 entspricht 12 Monaten).

Kurzes Drücken der M-Taste bewirkt ein Verkürzen des Intervalls.



Kurzes Drücken der H-Taste bewirkt Weiterschalten in das Programm 3: IN02.



Langes Drücken (4s) der M-Taste bewirkt Löschen der IN02-Anzeige (--- erscheint kurz).



Kurzes Drücken der H-Taste bewirkt Weiterschalten in das nächste Unterprogramm (3A).

Die verbleibende Laufleistung bis zum nächsten Service wird angezeigt (300 entspricht 30000).

Kurzes Drücken der M-Taste bewirkt ein Verkürzen des Intervalls.



Zündung ausschalten verläßt den Programm-Modus.

Die Unterprogramme sind eigentlich nur für Händler interessant, um zB.
bei längeren Standzeiten die Monatsangaben anzupassen. Ansonsten kann
man damit noch grob die nächste Fälligkeit des Service ablesen.


Ich hoffe, es funzt so bei allen 1L. Bei mir (Zwischenmodell TDI) geht's auf jeden Fall.

Grüsse cheers
Seitenanfang
edit | 0 Kommentare | 10402 Reads | Tell a friend
zum voten bitte einloggen


Zurück zur Artikelübersicht
Gast
Username

Passwort



Registrieren
Passwort vergessen?
Partner
Umfrage
Shoutbox
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Beiträge
vordere Stoßstange abbauen?
gelesen heute 14:29
Blinkerrelais klickt sporadisch unaufhörlich
gelesen heute 14:29
Der "Rad-Reifen-Tieferlegungs"Tread Toli1M
gelesen heute 14:29
Kotflügel demontieren.....
gelesen heute 14:28
Innenlicht, Türkontakt
gelesen heute 14:28
Seitenanfang
Seat-Portal.de - Zuletzt gelesene Artikel
Service-Intervall-Anzeige beim 1L zurücksetzen
gelesen heute 14:29
Drosselklappe reinigen
gelesen heute 14:29
Bisound-Anlage ( Duplex )
gelesen heute 14:28
Grill ohne Enblem Facelift
gelesen heute 14:26
Umbau ESD auf Klang *g*
gelesen heute 14:26
Seitenanfang